Mal wieder Supersport

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mal wieder Supersport

      Hallole.

      Also, ich habe mitlerweile meine Supersport Edelstahl gruppe A anlage Endrohr H1 (dank Anwalt). Habe sie auch versucht zu montieren, aber die passt hinten und vorne nicht! (von der nicht guten Passgenauigkeit habe ich schon oft gehört / gelesen X( ). Ich würde gerne wissen von denen die auch eine Supersport anlage haben. wo wird bei euch das rohr zur anderenseite rüber geführt, 1. um das Reserverad unter einer Plastickverkleidung beim Tank, oder
      2. hinter der Heckschürze.


      Ich weis sieht Katastrophal aus, mit dem Krummen Ding!! Wird auch nächste woche noch gerichtet. Deswegen ja meine frage. Aber Ihr werdet lachen :D, vom TÜV ist es schon abgesegnet worden (so wie auf dem Bild zu sehen) *lol* 8)


      Bei mir ist es die 2. Variante, und das rohr zur anderen seite rüber stößt auch am Gitter der Heckschürze an, und man sieht das rohr.
      irgendwie passen die Endrohre auch nicht in die Gitter. sondern würden direckt am Unteren teil der schürze ankommen. höher kann ich nicht mehr viel gehen. (habe sogar ein Rohrstück Links schon dazwischen schweisen lassen um höher zu kommen ) jetzt würde ich gerne wissen bzw. einen ratschlag von euch.
      Den ESD Runterhängen lassen? so das die Endrohre unterkannte schürze rauskommen dann würde man das Rohr auch nicht mehr so sehen?
      oder soweit anpassen das die Endrohre in den Gittern ankommen.
      Rohr wird noch mit Feuerfesterfarbe lakiert (und jedesmal beim saubermachen geht die *zensiert* farbe wieder ab)
      Andere Heckschürze will ich nicht unbedingt!

      kann es sein das der spritverbrauch auch steigt bei so einer Anlage? irgendwie bewegt sich die Tanknadel schneller dem ende zu.

      Gruss Ingo

      EDIT: PS: Der Sound ist jetzt nach 94KM (davon40KM Autobahn) gut Tief noch nicht laut (muss auchnicht) aber tief und Dumpf

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ingo_79 ()

    • Hi,

      hast Du Stahl oder Edelstahlversion !??

      Und was ich sehr komisch finde, seit wan geht bei den Supersport Duplex das Rohr so rum wie bei Dir ??? Normalerweiße geht das Querrohr an der Hinterachse rüber !!! Also an der Seite raus wo das Rohr vom Mitteltopf kommt und nicht bein Endrohr wie bei Dir !!!

      MfG Stefan

      MfG Stefan
    • @ understatement

      Hi,

      hast Du Stahl oder Edelstahlversion !??

      es ist Die Edelstahl Version! mich würde es nicht wundern wenn der Händler irgend was falsches in den Karton gemacht hat! weil ich habe auf die Anlage seit dem 17.8.2005 gewartet, und die kam erst am 15.1.2006 an X( aber auch erst nach dem ich einen Anwalt eingeschaltet habe. aber habe immerhin *lol* einen warengutschein von 25 € bekommen.


      @Brainbug666

      frag mal dash hier im forum der hat ein paar ganz gute pics von dem einbau seiner anlage

      Werde ich machen.

      Was meint ihr soll ich die rohre drunter rausschauen lassen!? ider im unteren teil der Stossi "integrieren"

      danke für die schnellen antworten!

      EDIT: könnte dann mal bitte jemand verschieben. 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ingo_79 ()

    • meinst du das integrieren der rohre wie beim Phaeton v10 tdi bei dem is es schön in die stoßi mit eingearbeitet wunderschön !!!
      dann würde ich sagen ja das sieht nämlich easy aus.....

      mfg OLLI

    • @ VARI-$G4$

      Ja so ungefähr wie du es meinst
      hier mal eine sehr Künstlerische darstellung 8)


      so das man eventuell ein bisschen von der stossi ausschneiden muss. entweder oben so das es ein bischechen im gitter ist, oder so wie auf meinem Mone *lol* das es unten etwas ausgeschnitten wird.

      Gruss Ingo

      PS. das bild ist nicht gerade spitze, aber ich denke man versteht wie ich das meine

    • naja wenn es dir so gefallen würde ich meinte ehr den ansatzausschnit zulaminieren mit gfk und dann die löcher für die endrohre integrieren wiebei phaeton so wie auf diesem bild hier
      währe echt geil..... =) =) =) =) =) :baby: :baby: :baby:



      mfg de OLLI

    • @Ingo

      Irgendwas stimmt da nicht kann mir nicht vorstellen das es ein Edelstahl Duplex von Supersport ist da mir alle bekannten Supersport für den G4/A3 den Abgriff für die rechte Seite vor dem ESD haben.Siehe Bild >





      Es gibt zwar Duplexe wo das Rohr direkt hinter der Stoßstange sitzt aber die kenne ich meistens vom Golf 3.

      Hier mal ein Bild ohne Heckansatz >



      und hier mit >



      Klar auch ich mußte das Teil modifizieren aber nur weil das Verbindungsrohr was rüber geht zu tief hing und ich derbe Probleme hatte bei schlechten Straßen.Später habe ich den Duplex noch versteift mit einer Edelstahl Strebe (siehe Bild) die vom ESD rüber zum rechten Endrohr geht.Somit ist sicher gestellt das sich beide Endrohre gleichmäßig bewegen und sich der Abstand nicht ändert.

      Das mit dem Spritverbrauch kann sehr gut möglich sein ist bei mir auch so aber nur weil er nun zügiger zieht und es mehr spaß macht drauf zu treten....natürlich auch dem Sound wegen. =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • @ VARI-$G4$

      hmm. das wird nicht einfach.
      Du meinst da wo die Gitter drinne sind sozusagen zumachen? Und die Endrohre sollen dann rausschauen.
      verstehe ich das richtig!!
      Oder, irgend wie in die Stossi integrieren. ojhe. 8). mal schauen wie sich da was basteln läst.

      Ingo

    • @ SharpShooter

      Danke für Die Bilder. die sind sehr Hilfreich. =)
      Ich schicke Supersport gleich mal eine Email wo das olle Rohr jetzt beim golf IV langeführt wird. weil wenn es nicht so wie bei mir ist! dann werden die halt nochmal von meinem Anwalt hören, weil sie mir die falsche anlage geschickt haben, (der händler sitzt in Nonnweiler, und die haben mir die am 17.8.2005 bestellte anlage erst am 15.01.2006 zugeschickt, nachdem ich einen anwalt eingeschaltet habe).
      Ich will keinen schlecht reden hier, aber das ist eindeutig zu lange für einen Edelstahlanlage Gruppe A!! Deswegen der Anwalt.

      ich hoffe mal das man da noch was machen kann, weil 650€ für die anlage, und nochmal über 300€ ( dreihundert €) zum anpassen muss ja echt nicht sein.

      Gruss Ingo

      EDIT: @ VARI-$G4$
      dann habe ich es richtig verstanden. 8)

      :EDIT:
      PS: ich habe gerade im TÜV-Gutachten geschaut, und da ist bei einem bild bei einer abbildung auch "unter dem Tank durch" um das Reserverad, und nicht wie bei mir Direckt an der Heckschürze entlang.
      habe denen mal geschrieben. ich hoffe die brauche nicht allzu lange um zu antworten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ingo_79 ()

    • Original von understatement
      Genau wie Sharpi gepostet hat, so soll es sein.

      Ist deine ABE von Supersport ?


      ...oder von FOX Exhaust bzw. ATJ Autotechnik weil müßte beides auf der EG-Genehmigung bzw. dem Teilegutachten stehen.