Lack entfernen selber machen ? Wenn ja, wie am besten ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lack entfernen selber machen ? Wenn ja, wie am besten ?

      Hi


      Ich habe folgendes Anliegen :

      Mich stört ein Effekt meines Jom-Grills ..und zwar habe ich bei der damaligen lackierung vergessen anzugeben, das nur die Rippen lackiert werden sollten. Nun habe ich den, meiner Meinung nach, unschönen Effekt, dass man auch die senkrechten "Stege" in Wagenfarbe sieht und das alles eher an ein Gitter als an normale Rippen erinnert.

      Hier mal ein Foto zur besseren Vorstellung der Situation:



      Nun wollte ich die senkrechten "Stege" wieder entfärben, wenn es geht bis auf die Grundierung den Lack entfernen. Gibt es eine möglichkeit, das der Lack entfernt werden kann, jedoch die schwarze Grundierung erhalten bleibt?

      Kann ich das selber? Wenn ja, wie ?

      Oder sollte ich meinem Lackierer lieber den AUftrag geben den Grill nochmal neu zu lackieren und die Stecke matt-schwarz zu lackieren ?

      Vielen Dank im Vorraus

      mfg
      Thomas

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Escobar ()

    • RE: Lack entfernen selber machen ? Wenn ja, wie am besten ?

      Hallo Thomas,

      na da hast Du Dir aber was vorgenommen.....
      Ich habe mir das Foto eimal angesehen und denke das siehz doch gar nicht so übel aus.
      Also den Lack der senkrechten Stege wieder zu entfernen ohne den Restlichen Lack zu beschädigen und es noch sauber und Konturgerecht hinzubekommen halte ich für (fast) aussichtslos.
      Einfacher wäre es da die Lüftungsgitter am Fänger vorn wieder auszubauer, die waagerechten Stege abzukleben und die Mittelstege noch einem lit einer Sprühdose in Schwarz nachzulackieren.

      Wenn dieses ebenfalls zu aufwendig wird neue Gitter beschaffen und alles auf ein neues....
      Ist allemal einfacher und ggf. auch Günstiger als diese Pruckelarbeit :D

      So, das war nur ein Tip von mir.... vielleicht kennt jemand ja ne bessere Lösung


      Gruß aus dem Wolfsburger Umland


      Franky

      mit Sachverstand geht vieles leichter
      http://www.frank-reiher.de

    • Hi Franky ... danke für die Tipps ... aber ich meinte meinen Jom-Grill (emblemloser Kühlergrill ) ....der hat ja auch diese senkrechten Stege .. und die wollte ich wieder "entlacken" :D

      Die Stossfängereinsätze sind schon ausgetauscht worden .. das Foto ist leider nicht mehr ganz aktuell ... sorry ...
      Hättest du denn vielleicht für den Kühlergrill noch eine Idee ? =)
      Ich meine die Stege sind ja insgesamt größer als die der Lamelleneinsätze in dem Stoßfänger .. :)


      Danke im Vorraus =)

      mfg
      Thomas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Escobar ()

    • Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine das der Grill hinter dem lackierten Kühlergrill schwarz ist wenn man dieses Set neu kauft.
      Eventuell bekommst du diese beiden Elemente voneinander getrennt und klebst einen neuen hinteren schwarzen Grill dran. Das geht wesentlich schneller, ist sauberer und auch original.

      Gruß

      Frank

      mit Sachverstand geht vieles leichter
      http://www.frank-reiher.de

    • Damals zu roller Zeiten habe ich einmal meinen Variomatikdeckel hochglanzpoliert.
      Den Deckel habe ich darmals mit abbeizer eingestrichen, einwirkenlassen und dann mit ner spachtel abgekratzt.

      Ob das ganze bei dir auch so klappt (Kunststoff) weis ich NICHT. Wollte das ganze nur mal anmerken.

    • Original von Frankyboy1960
      Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine das der Grill hinter dem lackierten Kühlergrill schwarz ist wenn man dieses Set neu kauft.
      Eventuell bekommst du diese beiden Elemente voneinander getrennt und klebst einen neuen hinteren schwarzen Grill dran. Das geht wesentlich schneller, ist sauberer und auch original.

      Das ist die Lösung =)