Wie baut man ein neues Hosenrohr ein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie baut man ein neues Hosenrohr ein

      Hi,

      also ich brauch ein neues Hosenrohr mit einem größeren Durchmesser Serie ist 55mm und ich brauch 2,5 " also 63,5mm Durchmesser.

      Habe jetzt ein gutes bei MFT-Berlin entdeckt.

      Aber wie bau ich das ein!

      Also habe ja schon eine Abgasanlage von HMS mit 100 CPI Rennsportkat an dem noch das OEM Hosenrohr angeschweißt ist, aber wie ist das mit dem neuen.

      Das muss ja nun auch angeschweißt werden an den Metallkat, aber der neue Durchmesser beträgt 63.5mm und jetzt sind 55mm angebracht, aber wie passt das an den Kat (also von Durchmesser)

      Altes Hosenrohr abtrennen und dann, der neue Rohrquerschnitt ist ja viel größer wie passt das an den Rennkat!

      Gruß

      Benni

    • Original von whiley85
      Der Zulauf zum Kat ist doch konisch! Den Zulauf soweit abflexen bis aus 55mm 63,5mm geworden sind und verschweißen...

      Genau so würde ich es auch machen. =)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Naja und dann kann aber das Hosenrohr dann zu kurz werden, das ist ja auch noch so ein Problem.

      Kann mir jemand den genauen Durchmesser vom HMS Kat sagen, also den Durchmesser vom Eingang.

      Das mit dem Abflexen bis es passt dachte ich mir ja schon, aber dann ist vieleicht das Hosenrohr zu kurz.

      Mensch ist das ne KACKE!

    • Mit einem Adapter auf 55mm würde ich es aber auf keinen Fall machen, denn dann hast du wieder einen Flaschenhalseffekt und kannst dir das Hosenrohr im Prinzip auch sparen. Frag doch vorher einfach mal bei MFZ an, diw müssen ja wissen wie lang das Ding ist bzw. ob es halt reicht, wenn du den Kat dann noch auf das gewünschte Maß abflext.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ja hat er...

      Aso, dachte er hat ein anderes Hosenrohr wegen einen anderen Turbo.
      Dann ist es natürlich besser so. Sollte es zu kurz sein, kannst du ja immer noch ein Zwischenstück einschweißen.
      Hat das Rohr außen 63,5mm? Komisches Maß, die gängien Iso Rohre haben 60,3mm.
    • Habe es bei meinem Sportkat auch so gemacht:
      Erst die Längen angepasst und dann den Konus vom Sportkat vorne so weit abgeflext, dass es ziemlich genau passt und nicht so weit in das hosenrohr hineinragt.
      Haabe das 3-zoll-Hosenrohr drunter, passt alles super!
      Wichtig ist nur, dass man nicht so viel Material vom Sportkat im Hosenrohr stehen lässt, sonst gibts zuviele verwirbelungen und es entsteht wieder das "flaschenhalsprinzip"...

      Falls das Hosenrohr zu kurz ist, musst du noch ein 63.5mm-Edelstahl-rohr gerade zwischen braten (lassen), dann passts auf jeden fall.
      Kenn das von mft auch, sieht tatsächlich etwas kurz aus... =)

      Außenmaß 63,5mm ist ganz normales Gruppe-A-Maß.
      gruß