Wasserpumpe oder Kühlmittelschlauch?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wasserpumpe oder Kühlmittelschlauch?

      Hallo,
      gestern abend is mir die karre verreckt .. (1,4l)
      bin ganz normal losgefahren, aufeinma war im motorraum richtig was los. Es hat gerappelt und gerasselt. dann ging die Kühlmittelwarnlampe an. Dann bin ich sofort rangefahrn und die Haube hat gequalmt. Habe den Wagen dann nach Hause abgeschleppt und das ganze Kühlmittel hat sich auf dem Parkplatz ergossen. Heute morgen habe ich mir das ganze mal angeschaut und ein schlauch war richtig nass .. darunter hat sich auch eine pfütze gebildet ..
      was könnte das sein?
      Wasserpumpe defekt? dann dürfte aber ja nicht das Wasser auslaufen.
      oder ist ein schlauch geplatzt?

      Würde gerne mal eure meinung zu der sache hören ..

      Danke schonmal =)

      Crush

    • ICh würde auf die WP tippen. Die läuft beim 1.4er doch auch mit den Zahnriemen mit, oder? Hatte ich bei meinem früheren Toyota auch schon mal. Das gerappel vom Motor kam deshalb weil sich der Zahnriemen um 2-3 Zacken verstellt hat. Hätte ich die WP damals gleich mit den Zahnriemen mit gewechselt. Im nachhinein ist man immer schlauer und würde es jetzt immer so machen.