Tiefer - Reifen ??!?!?!?!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tiefer - Reifen ??!?!?!?!

      Moin Leutz,

      ich wollte mein Auto endlich mal tiefer legen...

      Hatte so an 30mm gedacht. Ich habe ein standart VW Fahrwerk.
      Meine Sommerreifen sind 18" 225 Breit und nen Querschnitt von 40mm

      Muss ich da noch die Radkästen ziehen lassen oder wie man das nennt oder bekomm ich das so eingetragen?

      Kann mir jemand sagen ob Feder reichen oder muss ich nen Fahrwerk kaufen?
      Wenn ihr eine Preiswerte empfehlung habt immer her damit.
      Vielen vielen Dank

      mfg

      Peke

    • Was haben deine Felgen denn für eine Einpresstiefe? (ET)?

      Ich gehe mal von 35 aus. (Kann aber ganz klar auch anders sein)

      Das bekommste locker eingetragen. Gibt unzählige im Forum die die selbe Bereifung fahren. Aber noch ein gutes stück tiefer sind. :)


      Kurz Fahrwerk-Federn

      Feder: + Günstiger - Die Original Dämpfer werden schon mit der Zeit in Mitleidenschaft gezogen.

      Fahrwerk: - Teuerer + besseres Fahrverhalten da die Dämpfer auf die Federn abgestimmt sind. Da die Dämpfer ja mit gewechselt werden (duch kürzere) leiden die originalen eben nicht darunter. Da sie ja ausgebaut sind.

      Gibt sicher noch unzählige pro/Contra aspekte.

      Ich war auch fest davon überzeugt nur federn zu nehmen. (wegen dem Preis)

      Aber da meine waagen jetzt auch schon knapp 80.000 runter hat, denke ich dass die Dämpfer das auch nicht ewig mitmachen würden. Und dann fallen alle kosten doppelt an. (Ein/Ausbau, Spurvermessen, Tüv etc)

      Dann doch lieber gleich nen Monat länger sparen, und was gescheites verbauen, von dem man länger was hat und noch dazu das fahrverhalten deutlich besser ist.

      Ach, in der Suche findest du da auch unzählige Themen ;)


      edit: Ich habe zum FK Highsport gegriffen (Gewinde fahrwerk) kostet ~480€
      zwar ne stange geld. Aber wie ich finde preis leistungstechnisch nicht zu schlagen.
      Habs leider noch nicht verbaut. Aber hab mich ausgiebig über das Fahrwerk erkundigt. Und davon wird eigentlich nur gutes berichtet.

      Edit2: Wenn du aber keine gewinde brauchst (was eigentlich aber immer besser ist, da du es nach deinem gechmack tiefer legen kannst) dann tuts auch ein ''normales'' Fahrwerk. Bekommste schon um die ~350€

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ->e<- ()

    • Die Einbaukosten sind bei einer kleinen Hinterhofwerkstatt nicht sonderlich hoch ich habe für meinen Einbau mit Achsvermessung 80€ bezahlt. Ich glaube das ist schon sehr günstig, wenn man bedenkt, dass die Achsvermessung schon mindestens 35€ kostet.
      Ich habe 45mm Federn von AP drinnne und bin damit sehr zufrieden. Mit Stoßdämpfern wirds natürlich noch ne Ecke sportlicher, aber für die Optik reichen Federn vollkommen aus. Kostenpunkt der Federn lag bei ca 130€.

      Achso mit den Felgen müsste das passen, aber das kann ich dir erst in ein paar Tagen sagen, da ich Dienstag erst meine neuen abhole! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerTeigel ()

    • Die Kosten für einen Einbau sind unterschiedlich. Ich würde mal grob sagen zwischen 80-300€ je nachdem. Einfach mal umhören. Aber ein Tip. Versuch es garnicht bei VW direkt. Die wollen ein schweine Geld dafür haben. Zumindest, als ich einmal vor langer zeit nachgefragt habe.

      Ich habe (bis jetzt) leider auch nur Theoretisches wissen. (Felgen und Fahrwerk liegen hier rum, aber noch nicht verbaut)
      Aber bei deiner angestrebten Tieferlegung und der Rad Reifen kombination bekommste weder Probleme wegen bördeln, noch mit dem Tüv.

    • Ich hab bei meinem alten auto auch nur die Federn gewechselt gegen 35mm
      Der Mechaniker meinte alles was über 40mm geht wäre extrem schädlich fr die Dämpfer! Bin 2 Jahre damit gefahren war nichts mit den Dämpfern und das bei einer 13 Jahre alten Karre :) *Gott segne sie*
      okay das ganze hat mich damals knapp 180 Euro gekostet!

    • Hi
      also mein fahrwerk ist von weitec, hat mich 131€ gekostet bei ebay nagel neu. der einbau hat mich 70€ gekostet,achsvermessung 33,75€ und die Tüv abnahme nochmal 34,95€.
      denke das war scho ganz günstig so.
      achja hab nix ziehen müssen.
      gruß chris

    • was meint ihr soll ich nehmen?
      Wieviel mm ist das VW SPortfahrwerk?
      Wollte eigentlich nur das es nicht mehr so komisch mit den großen felgen ausschaut :)
      Soll nicht zu tief sein möchte ja auch noch nen bordstein hoch kommen :)

      Gruß Peke