Gewinde verorgelt, nachschneiden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gewinde verorgelt, nachschneiden?

      hi leute,
      ich bin in den letzten tagen echt vom pech verfolgt, erst ein kaputter reifen, dann eine mutter die in einen träger fällt und heute zu guter letzt noch eine verorgelte gewinde beim räder montieren.
      hab schon 4 schrauben handfest drin und drehe die 5. rein und ziehe sie ganz leicht an, bevor ich merke, dass da was nicht stimmt also, wieder raus. ende vom lied 2mm vom schraubengewinde ist in der "mutter" drin...

      kann man das bei vw nachschneiden lassen?
      weil das ja nen spezialgewinde is :(

    • Na herzlichen Glückwunsch - Du scheinst echt vom Pech verfolgt zu sein :( In so Situationen könnt ich auch immer gleich alles hinschmeissen und sagen:

      NIE WIEDER AM AUTO BASTELN !!!

      Sorry, kann Dir leider nicht helfen, wollte nur mein Beileid aussprechen :(

    • @ sunseeker

      ja, du sagst es so gehts mir seit 3 tagen und jeden tage sage ich mir wieder, es kann nur besser werden :(

    • Das Gewinde ist M14x1,5mm

      Wenn die Beschädigung in den Flanken nicht so groß ist, kannste eine modifizierte Radschraube zum Nachschneiden verwenden. Nimm eine Radschraube und trenn mit einem Dremel drei Nuten in Längsrichtung ins Gewinde ( mit den Dremel - Trennscheiben ). Eine 1mm Flexscheibe geht auch.

      Durch diese Nuten stellt sich ein gewisser Schneideffekt ein. Die Schraube mit Öl versehen und VORSICHTIG in die Gewindebohrung eindrehen.

      Ach so...evt. entstehender Grat in den Gewindeflanken der Schraube mit einer kleinen Feile entfernen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MickyV5 ()

    • und was muss alles gewechselt werden, wenn das gewinde richtig schrott is? ?(

    • also ich würd da zu nem reifenhändlergehen, der kann das gewinde sicher nachschneiden!!

      ÖL an die radschrauben?? hab da mal gehört dass man das nicht machen soll, da die schrauben unter spannung stehen und abbrechen können...!!?

    • Original von mannix
      Öl an die radschrauben?? hab da mal gehört dass man das nicht machen soll, da die schrauben unter spannung stehen und abbrechen können...!!?


      Logo Mannix :D An die Radschrauben darf kein Öl.

      Timo soll das nur zum Nachschneiden verwenden und dann wieder entfernen.

      @Timo

      Wenn das Gewinde richtig Schrott ist, muß Du den Flansch komplett wechseln und das dürfte teuer werden ;(

      Kannste nicht mal ein Bild davon machen ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MickyV5 ()

    • hab keine cam :rolleyes:

      aber cih kenne einen, der macht sowas öfter :)

    • leute ich bin echt am ende, das pech verfolgt mich immer noch....

      war heute bei son vw-händler, um das gewinde nachschneiden zu lassen. der meister meinte gleich, ja kein problem.
      nach 2std sehe ich meine wagen aus der werkstatt fahren, ziemlich geheizt der junge, parkt schwungvoll ein und es schäppert, da hat der assi den wagen frontal gegen nen bordstein gesetzt ;(

      lack ab....

      ich sofort zu dem typen der mich bedient hat, mit dem raus un den schaden angeguckt, zum Glück war der bordstein weiuß und meine stoßstange an den stellen auch.
      also zum meister, der sich das angeguckt und zu seinem lehrling hin, der den vorfall abstritt.

      also wollten sie nicht zahlen:
      1. weil ich es nicht beweisen kann
      2. weil mein wagen zu tief ist*lol*
      3. weil es nur klein ist :rolleyes:

      dann erzählt mir der meister nebenläufig "achja ihr gewinde war nicht mehr zu retten, muss neu, hier ihr kostenvoranschlag für das erneuern udn hier die rechnung für die arbeitszeit fürs schneiden"

      mir erstmal die kinnlade runtergefallen.
      also ich den betrag von 40euro fürs schneiden und einen kostenvoranschlag von 250euro sah, gabs kein halten mehr.
      ich hinter dem meister her.
      "moment mal, ich komme zu ihnen mit einem leicht verorgelten gewinde und was habe ich jetzt? ein noch mehr verorgeltes gewinde, eine rechnung von 40euro fürs noch mehr verorgeln, und nen stoßstangenschaden udn sie fragen was ich will X( "

      also zur cheffin hin und morgen wird der schürzenschaden behoben.

      dann war ich heute noch bei nem kumpel inna werkstatt, weiul ichd as gewinde nochmal selber nachschneiden wollte, dann kan nach ner halben stunde ienr vorbei, der gewindeschneider hat, ich den natürlich gleich angelabert, ob er niocht den passenden hat. ergebnis er schneidet mir das morgen nach :))
      beim angucken des gewindes hat er festgestellt, dass der vw-händler ne falsche schraube zum nachschneiden verwendet hat, anstatt einer 14x1,5 ne 14x1,25.

      also werde ich mir morgen die schraube, mit der sie das geschnitten ahben, geben lassen X(

      so also wieder alles scheiße, ich könnt echt kotzen ;(

    • Original von MickyV5
      Wenn die das mit einem 14x1,25 Gewindebohrer nachgeschnitten haben, kannste die Radaufnahme wegschmeissen. Die Gewindeflanken sind jetzt so geschwächt, daß keine ausreichende Festigkeit mehr gegeben ist.


      nee mit ner schraube, allerdings nur 2umdrehungen :rolleyes:

      ich lasse mir morgen die schraube zeigen udn wenns ne falsche ist, dann sollen die zusehen X(
    • Also du bist echt nicht zu beneiden Planett und ich möcht nicht wirklich in deiner Haut stecken! ;)

      Wenn ich sowas höre (VW und so) platzt mir der Kragen!
      Ich würde zur Furie mutieren 8o

      Naja aber ich kann ein lied von den Fähigkeiten eines VW Meisters und so singen!
      Also dann
      auf bessere zeiten!
      iRgendwann gehts wieder Bergauf! Drück dir die Daumen!

    • Oh Mannomann !

      Kauf Dir ne Pump-Gun und erspare Dir und allen anderen Kunden diesen Freundlichen *ggg*.

      Ich denke auch, dass das Gewinde jetzt erst recht nicht mehr zu retten ist.

      Aber genau verstanden habe ich es immer noch nicht: Du hast die Schraube von Hand reingedreht und dabei das Gewinde versaut ? Bist Du Popeye 8o ?

    • @roger

      jap mita hand, einfach die verlängerung von ner ratsche/knarre genommen udn sie reinzuschrauben....