Seit 3 Jahren am TDI nichts gemacht außer ölwechsel...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Seit 3 Jahren am TDI nichts gemacht außer ölwechsel...

      Hi

      Jetzt nicht lachen,habe nun seit 3 jahren nen TDI mit 90PS.Habe in den 3 Jahren jedoch am motor nichts gewechselt außer das öl und mal nach kühlwasser geschaut und nachgefüllt...

      Nun hat ein kollege gesagt ich soll mal den Dieselfilter wechseln.Habe mit dem auto nun 90.000km gemacht seit dem kauf.Was muss und sollte ich noch alles wechseln? (am motor,bremsen usw. wurden schon getauscht)

      Was kostet denn der Kraftstoffilter bei VW? und welche alternative könnte man empfehlen wenn der sehr teuer ist?

    • der kostet unter 50 euro!
      alternative keine!

      so einfach ist das

      Wie wäre es mit dem ölfilter

      bremsen ,man sollte sich mal die belege ansehen die scheiben können bis 110.000 halten
      aber wenn man schon dabei ist scheiben runter und auch neu!
      wenn schon denn schon!

      dann hast erstmal ruhe

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Naja bei 90000km muss aufjedenfall der Zahnriehmen getauscht werden die Wasserpumpe würde ich auch noch mittauschen.

      MFG

      Bassti

    • Hi

      Danke erstmal!

      Also ölfilter ist klar,beim ölwechsel auch mitgewechselt!

      Zahnriemen wurde vor 10.000km gewechselt...

      sorry meinte eigentlich so sachen wie servo oder bremsflüssigkeit etc...

      ahja mein auto hat jetzt 170.000km runter.Keine 90.000km :D bei 80.000 hab ich ihn gekauft.

      Bremsscheiben sind platt,müssen neue drauf.Aber is schon teuer der kraftstofffilter damn :(

    • Original von Bassti
      Naja bei 90000km muss aufjedenfall der Zahnriehmen getauscht werden die Wasserpumpe würde ich auch noch mittauschen.

      MFG

      Bassti


      Kommt auf's Modelljahr an. Die neueren haben 150tKm Intervalle.....

      Aber ein kompletter Satz neue Filter könnte ned schaden. ;)
    • Original von UnDerDoG
      Hi

      Danke erstmal!

      Also ölfilter ist klar,beim ölwechsel auch mitgewechselt!

      Zahnriemen wurde vor 10.000km gewechselt...

      sorry meinte eigentlich so sachen wie servo oder bremsflüssigkeit etc...

      ahja mein auto hat jetzt 170.000km runter.Keine 90.000km :D bei 80.000 hab ich ihn gekauft.

      Bremsscheiben sind platt,müssen neue drauf.Aber is schon teuer der kraftstofffilter damn :(


      Unbedingt Bremsflüssigkeitswechsel mitmachen lassen wenn du neue Scheiben bekommst. Sollte normal alle 2 Jahre gemacht werden.
    • Was heißt hier testen lassen ob die noch gut ist. Es wird von überall (ADAC, AVD, Autohäusern usw.) empfohlen die nach 2 Jahren zu wechseln.

      Meist gibt es sogar spezielle Bremsflüssigkeitswechselangebote. Auch bei VW.

    • Du meinst Glühkerzen. Ich hab noch die ersten drin (11/2000) und noch keine Probleme. Sollten die beim TDI überhaupt mal gewechselt werden? Oder nur bei Defekt?

    • ok,war heute bei vw.Kraftstofffilter 40€,krieg 30% über firma :D also 28€


      Jetz noch 4 fragen

      1.Mein kumpel der mich darauf hinwies das man den kraftstoffilter wechseln muss,meinte das ich einen leistungsgewinn nach dem wechsel merken werde und das auto weniger verbrauchen wird,ist da was dran?

      2.Mein LMM is ja jetz auch bestimmt schon 6 jahre drin und wurde nie gewechselt bzw. 170.000km.Aber ich finde mein auto zieht noch ganz normal,vielleicht ein klein wenig schlechter als am anfang aber komme schon noch auf meine 210 km/h bei meinem 90PS TDI Gechippt auf 115PS.Denke da sollte man nicht zwingend was wechseln oder?

      3.Muss man den Luftfilter wechseln? oder kann man den mit druckluft sauberblasen? müsste reichen oder?

      4.Die selbe frage wie bei 3. Jedoch mit Pollenfilter (der bei vw meinte wechsel den gleich mit) (hab keine klimaanlage)

    • 1. Leistungsgewinn naja, wenn der verdreckt sein sollte eventuell ja aber ansonsten.

      2. Wenn er noch gut durchzieht und es sonst keine Probleme gibt lass ihn drin.

      3. Kann man ausblasen ist aber auch nicht teuer den zu tauschen.

      4. Ja Wechsel den mit, sollte glaube alle 60000km gewechselt werden.

    • ok,danke!

      jetz hab ich den Kraftstofffilter da,hat mich 23€ gekostet,coole sache :D

      Jetz bräuchte ich nur ne einbauanleitung... die ersparten 14€ muss ich ja net gleich für nen wechsel in ner wekstatt ausgeben...