1.8T ruckelt, Lt. Vag Com Einspritzung, hilfe...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.8T ruckelt, Lt. Vag Com Einspritzung, hilfe...

      Hallo zusammen,
      habe letzte woche sonntag ein ruckeln meines 1.8t´s bemerkt...und zwar nachdem ich wieder aufs gas ging, nachedem ich ihn im verkehr mitrollen ließ...vom gas runter, wieder drauf, alles super..:-)

      Heute zweimal der selbe mist...(motor war immer warm, war ja schon 150 km gefahren) ach übrigens das ganze meist im dritten gang...

      vag-com dran(leider nur englisch)... Fehler 01249,01250,01251,01247
      frei übersetzt "einspritzventil 1,2,3,4(pro fehler), kurzschluss oder singal abgehackt(intermittend)...

      habe mir mal zusammengesponnen, wenn der "rollt" ist ja quasi die schubabschaltung an, das heißt es wird nix eingespritzt...wenn ich dann gas gebe gehen die ventile nicht mehr??? war so meine theorie..

      was zur hölle ist das?
      hoffe mir kann jmd helfen..


      ps, der gute hat 170.000 drauf...(ja ich weiß, zahnriemen..:-)