Stabi & Felgenfrage

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stabi & Felgenfrage

      Hi,
      habe mal zwei Fragen!

      1. Passt auf die Hinterachse 8,5 x 18 ET22 und Vorderachse 8,5 x 18 ET 27 (beides mit 215/35/18.) ohne zu bördeln, in Verndindung mit einem Gewindefahrwerk?

      2. Brauche ich bei extremer Tiefelegung zwingend einen neuen Stabi, oder kann ich den alten benutzen? Wie macht sich es bemerkbar, dass ich einen anderen Stabi benötige (schleifen, etc.)?

      Gruss und Dank im voraus

    • Hinten paßts auf jeden Fall. Vorn paßt es auch, wenn du nicht zu tief gehst. Evt. must du vorn sonst die Kanten anlegen.

      Mit dem Stabi kommt es auch darauf an, wie tief du möchtest. Beim 1.6er solltest du den Stabi wechseln, wenn du tiefer als 60mm möchtest.

    • Hi!
      Gut, dass es hinten schonmal passt! Vorne Kanten umlegen wäre nicht das Problem, jedoch wollte ich eigentlich nicht den Szabi wechseln!!! 200€ für einen bekackten Stabi, aaaahhh!!! X( Möchte nämlich definitiv tiefer als 60mm! So sollte es nachher ungefähr asussehen, habe nämlich dieselben Felgen, wie der junge Herr!
      mein "baby" ist fertig! [bilder]

      Gruss

    • hi nochmal,
      ertsmal schönen dank! =)
      werde jetzt den h&R stabi kaufen! heute schon die passenden schrauben für meine adapter gekauft, etc.! denk, dass ich gegen ende diesen monats bis spätestens mitte de nächsten Monats ein paar Bilder einstelle, vorrausgesetzt ich bekomm das gebacken! :D
      Gruss
      Ruben