LL-Inspektion / mehr als 30 Tkm gelaufen !?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LL-Inspektion / mehr als 30 Tkm gelaufen !?

      Hallo zusammen,

      mein G4 TDI (74kw) will in 3000km zum Service. Jetzt hat er 51Tkm gelaufen. Den Wagen habe ich vor knapp einem Jahr gekauft. Lt. VW-Info war er bei 11-2004 bei 21Tkm beim letzten Service.

      1) Da der Wagen auf LL-codiert ist, sollte er doch eigentlich alle 2 Jahre oder 30.000km zum Service. Wie kann es da sein, dass er in Summe bei mir erst den Service bei 54Tkm verlangt, also nach effektiv 33Tkm ? (Gibt es eigentlich auch einen LL mit max. 50.000 km Intervallen ?)

      2) Lohnt sich LL bei einer jährlichen Fahrleistung von 30Tkm überhaupt ?

      3) Was umfasst eigentlich die 60Tkm Inspektion alles (will die jetzt zusammen legen) ? Mein Händler meinte eigentlich nur Ölwechsel und Pollen- und Luftfilter. (Ist Bremsflüssigkeit eigentlich nicht auch dabei ?)

      Vielen Dank und Gruss,

      TC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tc_discoz ()

    • RE: LL-Inspektion / mehr als 30 Tkm gelaufen !?

      Original von tc_discoz
      Hallo zusammen,

      mein G4 TDI (74kw) will in 3000km zum Service. Jetzt hat er 51Tkm gelaufen. Den Wagen habe ich vor knapp einem Jahr gekauft. Lt. VW-Info war er bei 11-2004 bei 21Tkm beim letzten Service.

      1) Da der Wagen auf LL-codiert ist, sollte er doch eigentlich alle 2 Jahre oder 30.000km zum Service. Wie kann es da sein, dass er in Summe bei mir erst den Service bei 54Tkm verlangt, also nach effektiv 33Tkm ? (Gibt es eigentlich auch einen LL mit max. 50.000 km Intervallen ?)

      2) Lohnt sich LL bei einer jährlichen Fahrleistung von 30Tkm überhaupt ?

      3) Was umfasst eigentlich die 60Tkm Inspektion alles (will die jetzt zusammen legen) ? Mein Händler meinte eigentlich nur Ölwechsel und Pollen- und Luftfilter. (Ist Bremsflüssigkeit eigentlich nicht auch dabei ?)

      Vielen Dank und Gruss,

      TC



      Also bei der Fahrleistugn lohnt sich LL auf jeden Fall :D Ich fahre ca. 45.000 im Jahr und bin mind. 1 mal im Quartal in der Werkstatt, das nervt mit der Zeit schon ;)

      Wegen der Insp. bei 60.000 Km schau doch mal ins Handbuch!

      Zum Rest, kann ich Dir sagen, dass VW schon 50.000er Intervalle hat, glaube aber erst bei den Neuen Autos, also Golf V und Passat.

      Greetz :D
    • Das Öl will halt nach xx.xxxkm oder einem Jahr gewechselt sein. Es sei denn der Motor ist schon so´n Longlife-Teilnehmer.

      Ich weiß ja nicht wie das beim IVer ist, kenn das nur vom A2, der verlängert/verkürzt die Intervalle entsprechend des Fahrstils.

    • hallo.
      bei 60.000km wären der ölfilter,kraftstoffilter,luftfilter und pollenfilter zu wechseln,falls die nicht schonmal ausserhalb der inspektion gewechselt wurden.bremsflüssigkeit wird alle 2 jahre,unabhängig von km-leistung gewechselt.

      Longlife-intervall lohnt sich meines erachtens auf jeden fall,da du bei einer jährlichen fahrleistung von 30.000km mit starren intervallen im jahr ein ölwechsel-service und eine inspektion bekommen würdest.bei einem qualitativ guten öl würdest du unterm strich mehr bezahlen als mit einem longlife-service.

      gruss flo