Unfall jetzt hat es mich erwischt Pics

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Unfall jetzt hat es mich erwischt Pics

      Zuerst bevor jetzt jemand los meckert es gibt einen Allgemeinen Unfallthread, je nachdem was nachher der Gutachter sagt wird der Kasten wieder aufgebaut.

      Und das soll hier dann dokumentiert werden =)

      *OT*
      @AlexFFM sorry... ich werde nun wohl nicht dazukommen Dich anzurufen :rolleyes: Ich muss jetzt zunächst anderes klären. Ich denke jedoch ich weiss worum es Euch geht, macht es den Leuten etwas klarer!!! Erzählt einfach mehr!
      *OT Ende*

      So zum Unfallhergang: Hamburg Sasel kommt mir auf dem Saseler Damm ein Hyundai Terracon "So ein Pseudogeländewagen" (leider sehr stabil) entgegen. Leider ist dieser auf der rechten seiner beiden Fahrspuren ins schlingern rutschen gekommen und ist dann quer zur Fahrtrichtung in den Gegenverkehr gerutscht. Ausweichen war leider nicht, die rechte Fahrbahn war besetzt... also gebremst und so weit es ging rechts rüber... natürlich hat es nicht mehr gepasst (sonst gäbe es diesen Thread nicht ;)

      Jedenfalls habe ich ihn hinten links am Hinterrad bzw. dem dahinterbfindlichen Überhang getroffen.

      Das Ergebnis nun erstmal hier:



      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D





    • Leider habe nachdem ich, freundlicherweise, den mir entgegenkommenden mit einem kräftigen Schubser wieder zu einer geraden Fahrweise verholfen hatte... noch den rechts von fahrenden Ford getroffen... scheinbar wollte mein "Wiedersacher" nicht ganz ohne Gegenwehr zurück in seine Spur :rolleyes:


      Alle waren sehr freundlich (deren Glück) aber als der Fahrer des Hyundai etwas faselte von wegen er wüßte garnicht warum er seinen Allrad nicht aktiviert hatte X(?(

      Zumindest ist die Schuldfrage klar.. Zeugen gab es auch reichlich.
      Nun steht der Wagen beim Gutachter auf dem Hof, meine rechte
      Hand tut sch**** weh und mein rechtes Ohr pfeift wie sau. Die im
      Krankenhaus haben mir dringend empfohlen morgens gleich zum Arzt
      zu gehen (guter Tip =)) Es gab noch ein paar Pillchen und den
      HInweis och solle heute nicht mehr fahren... wegen der Medikamenten Wirkung... Ok lasse ich meinen Wagen eben stehen :evil:


      So das mal in aller Kürze... mal sehen wie es weitergeht

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • hey gitzu!!

      sieht ja mal richtig übel aus, glück im unglück gehabt!! Wünsch dir gute besserung und schnelle genesung!!

      Meinste dein G ist noch zu retten?? sieht ziemlich heftig aus......

    • Boah, schaut übel aus-aber wie immer die Haupsache, daß dir nicht so viel passiert ist. Ich hoffe mal, daß das Gutachten zu einem positiven Ergebnis kommt; solange der Rahmen nix abbekommen hat sollte es ja eigentlich noch gehen. Kumpel von mir hat vor kurzem eine Kaltverformung an einer Laterne gehabt, daß sieht fast genauso aus und da war eigentlich auch noch alles zu retten. Drück dir die Daumen =)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Man Marten ... tut mir echt Leid, das sieht ja übel aus :evil: ... wünsch Dir gute Besserung und dass der Wagen noch rekonstruktionsfähig ist.

      Bei solchen Bildern geht mir die Gänsehaut aber auch hoch und runter ?(

    • Mal ne andere Frage, die vielleicht nicht so passt?
      Aber wie ist es, wenn einem der Airbag um die Ohren fliegt? Ist es wirklich so schlimm, wie man immer hört? Also, zum Teil "Verbrennungen" im Gesicht und so?

    • @Birni...

      mein rechtes Ohr pfeift noch von dem Knall... ob jetzt allerdings vom
      Aufprall oder vom Airbag *keine Ahnung... ich denke Airbag ?(

      Blöd nur durch das Auslösen des AIrbag ist meine rechte Hand vom Lenkrad gerutscht und in den sich öffnenden Becherhalter.

      Die Airbaggase sind schon als heiß zu bezeichnen... zumindest das "Fell" auf der rechten Hand ist "weggeschmort".

      Vor allem durch den explosionsgeruch und den Rauch/ Qualm der Airbags weiß man garnicht ob der KAsten brennt oder sonst etwas.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Ui...
      Gute Besserung auch von meiner Seite. Sieht echt übel aus.
      Bin mal auf das Gutachten gespannt. Der Wagen sieht aber schon ziemlich fertig aus....

      Gruss Dirk

    • Erstma gut das dir nix passiert ist!!
      Wünsch dir gute Besserung! Das Auto sieht leider nicht mehr so toll aus :(

      Zum Airbag:
      Also das kann unter Umständen schon recht heiss werden wenn deine Hände in die Nähe der Abströmöffnungen kommen wenn der Airbag wieder abbläst. Hinter dem Lenkrad dürfte es demnach recht warm werden.
      Könnte sein dass das Pfeifen im Ohr vom Knall kommt, allerdings glaub ich eher das es vom Aufprall ist.

      Wie hast du den deine Hand am Lenrkad gehabt das die dann an den Becherhalter geknallt ist?


      @Birni:
      Ich kann dich beruhigen, wenn der Airbag ganz normal funktioniert (und dass tut er in den allermeisten fällen ;)) dann gibt es keine Verbrennungen o.äh ;)
      Ausser der Luftsack reisst und die Gase strömen dir direkt ins Gesicht aber das kommt net vor !
      Wenn man angeschnallt ist und die richtige Sitzposition hat dann tut einem der Airbag nichts.
      Aber auch in "out of position" sitzpositionen wird man noch gut geschützt

    • tja genau wegen sowas will ich keine billig winterschlam... fahren :)
      hast echt gut glück gehabt das dir nichts passiert ist. alles andere lässt sich regeln. wobei neuaufbau wird sicher nicht ganz billig. das läppert sich schnell auf 6000und mehr.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator