Hoher Spritverbrauch Golf IV Cabrio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hoher Spritverbrauch Golf IV Cabrio

      Hallo,

      ich wildere mal in eurem Forum. Fahre selbst keinen VW sondern Ford Focus 2.0.
      Jetzt zu meinem Problem. Ein Kumpel von mir hat nen Golf IV Cabrio mit 2.0 8V 115 PS Motor. Dieser lief eigentlich drei Monate super, aber in letzter Zeit verbraucht er übermäßig Sprit. Bei normaler Fahrweise so 12-13 Liter und wenn man(n) mal zügiger fährt so 15-17 Liter. Dies is ja net normal. Er war beim VW Händler und die hatten ihn am Diagnosegerät konnten aber keinen Fehler auslesen. Soll am 03.09 wiederkommen. Is ja nun ne ziemlich lange Zeit.
      Wo könnten wir denn nun den Fehler selber suchen? LMM?
      Weitere Frage: Es ist ein regelbarer Benzindruckregler verbaut. Bei welchem Benzindruck läuft dieser Motor im Leerlauf bei abgezogenem Unterdruckschlauch. Die von VW haben behauptet bei 2,5 Bar. Stimmt das? Kommt mir irgendwie zu wenig vor.

      Danke schon mal für eure Hilfe.

      Gruss

      Aulus2001

    • Wow!!! 8o Da verbraucht ja meiner sogar weniger! :) Kann mir auch nur vorstellen, dass da irgend etwas defekt sein muss, denn das ist wirklich ein viel zu hoher Spritverbrauch für diesen Motor! Aber wenn er erst am 03.09 wieder zu seinem VW-Partner kommen soll, warum fährt er denn nicht zwischenzeitlich zu einem anderen?

    • Original von el Bastardo
      Vielleicht weil er nur ein Auto hat??

      ...eine Möglichkeit

      Gruß
      Michael


      Also irgendwie verstehe ich die Logik von deiner Ausage nicht! ?( Was hat das mit "nur einem Auto" zu tun? ?(?(?(
    • Hi,

      Also irgendwie verstehe ich die Logik von deiner Ausage nicht! Was hat das mit "nur einem Auto" zu tun?

      Huch, sorry habe mich verlesen!

      Habe gelesen:

      Aber wenn er erst am 03.09 wieder zu seinem VW-Partner kommen soll, warum fährt er denn nicht zwischenzeitlich MIT einem anderen?

      ...Sorry mein Fehler!

      Gruß
      Michael
    • RE: Hoher Spritverbrauch Golf IV Cabrio

      Dein Thema ist zwar schon etwas älter,aber ich habe den gleichen Motor und den selben hohen Verbrauch seid einer Woche.Was ist daraus geworden,was war es?

      Danke






      Original von Aulus2001
      Hallo,

      ich wildere mal in eurem Forum. Fahre selbst keinen VW sondern Ford Focus 2.0.
      Jetzt zu meinem Problem. Ein Kumpel von mir hat nen Golf IV Cabrio mit 2.0 8V 115 PS Motor. Dieser lief eigentlich drei Monate super, aber in letzter Zeit verbraucht er übermäßig Sprit. Bei normaler Fahrweise so 12-13 Liter und wenn man(n) mal zügiger fährt so 15-17 Liter. Dies is ja net normal. Er war beim VW Händler und die hatten ihn am Diagnosegerät konnten aber keinen Fehler auslesen. Soll am 03.09 wiederkommen. Is ja nun ne ziemlich lange Zeit.
      Wo könnten wir denn nun den Fehler selber suchen? LMM?
      Weitere Frage: Es ist ein regelbarer Benzindruckregler verbaut. Bei welchem Benzindruck läuft dieser Motor im Leerlauf bei abgezogenem Unterdruckschlauch. Die von VW haben behauptet bei 2,5 Bar. Stimmt das? Kommt mir irgendwie zu wenig vor.

      Danke schon mal für eure Hilfe.

      Gruss

      Aulus2001
    • Hi,

      ich kan dir leider net sagen an was es genau gelegen hat. Er war bei der Inspektion und dort haben sie alle möglichen Teile auf Garantie getauscht und ne neue Software aufgespielt und seitdem ist der Verbrauch wieder normal.

      Gruss

      Aulus2001

    • hallo,

      wir fahren auch ein cabriolet 2.0, EZ 02/03 (einer der allerletzten :D ), derzeitiger km-stand 14.000 km. ich finde auch, dass der verbrauch ziemlich hoch ist, er liegt laut mfa schnell bei 10-13 l ..... das ist aber auch ziemlich viel, oder? am auto ist sicher nichts kaputt (sollte ja zumindest nicht...).....

      Verkaufe: Top-DVD-Navi Pioneer Avic D3 mit Bluetooth! Doppel-Din, Touchscreen, DVD`s abspielbar, Bluetooth Freisprechen und Musik abspielbar, vorkonfektioniert für Golf 5 (Kabelbaum und Einbaurahmen)

    • Original von Aulus2001
      Hi,

      ich kan dir leider net sagen an was es genau gelegen hat. Er war bei der Inspektion und dort haben sie alle möglichen Teile auf Garantie getauscht und ne neue Software aufgespielt und seitdem ist der Verbrauch wieder normal.

      Gruss

      Aulus2001


      Hallo Du hast doch sicherlich noch die Rechnung wo alle Arbeitsgänge aufgeschrieben sind die erledigt wurden,kannst Du die hier mal aufführen,speziel die Teile die gewechselt wurden?

      Danke ,Gruß Rolf
    • Original von LexiTDI
      hallo,

      wir fahren auch ein cabriolet 2.0, EZ 02/03 (einer der allerletzten :D ), derzeitiger km-stand 14.000 km. ich finde auch, dass der verbrauch ziemlich hoch ist, er liegt laut mfa schnell bei 10-13 l ..... das ist aber auch ziemlich viel, oder? am auto ist sicher nichts kaputt (sollte ja zumindest nicht...).....


      Hast Du mit Deinem 2,0l immer noch solch hohen Verbrauch,oder hat sich was ergeben?Ich habe es jetzt mit besseren Markensprit versucht,die Leistung ist immer noch toll,der Wagen zieht super ab,aber der Verbrauch bei 160 km/h ist immer noch bei 13 l,und das nicht beim beschleunigen,denn da ist er bei 25l.Ich habe auch noch das typische Zündungsklingeln/klopfen in höheren Drehzahlbereichen beim beschleunigen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MDRS66 ()

    • RE: Hoher Spritverbrauch Golf IV Cabrio

      also der golf 4 meines freundes (1.6l mit 74kw) "frist" bei voller fahrt und 200km/h 16 bis 17 liter.
      auch wenn man beschleunigt und um die 180 km/h fahren will verbraucht der soviel.
      er kommt im schnitt 420 - 450km. mehr net...das ist ätzend

    • So bin jetzt zurück von meinem VW Händler,der LMM zeigt Fehlfunktionen in seinen Meßbereichen,und ein Neuer ist zu Morgen bestellt 100% Kulanz.Ob der Verbrauch dann günstiger ist,werde ich dann mailen,aber es ist in der Suche nach dem hohen Verbrauch erstmal ein Anfang.Das sogenannte Klingeln (angeblich vom schlechten Spritt) wurde auch vernommen,soll aber nicht vom Motor stammen,evt. der Auspuff.

      Gruß Rolf