Tür geht nicht mehr auf - HILFEEEE!!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tür geht nicht mehr auf - HILFEEEE!!

      Hi Leute,

      Brauche DRINGENDST eure Hilfe!

      Habe heute die Scharniere der el. Fensterheber gewechselt (Rep. Satz)
      jetz hab ich alles wieder zusammengebaut, die Türe geschlossen,
      und jetz geht die nimma auf,

      Hab anscheinend vergessen, irgend einen Seilzug einzuhängen????

      Wie bekomm ich jetz die Türe wieder auf, (geht da was von innen?)

      BITTE BITTE BITTE um Hilfe,

      Ich bin absolut ratlos....

      Besten Dank euch

      JÜRGEN

    • Probier es mal mit nem Schlag auf den Griff also aussen. Wenn das nicht geht evtl. die Türverkleidung abmachen falls du sie noch nicht verschraubt hast.

    • Hi, nein, Türklinke(n) sind eingehängt und ich spüre
      den normalen Widerstand, als wäre die Tür verschlossen.

      Was sollte das bringen, ein schlag auf den Griff und so??

      Verkleidung ist blöderweise vollständig montiert!

    • Original von Thorsten
      Probier es mal mit nem Schlag auf den Griff also aussen. Wenn das nicht geht evtl. die Türverkleidung abmachen falls du sie noch nicht verschraubt hast.


      Hi Leute,

      ich sag nur eins,


      RESPEKT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Ich bin absolut sprachlos, hab es jetzt mit
      einem Schlag auf den Türgriff außen probiert
      und siehe und staune....... IT GOES *gg*

      Besten Dank an VWDIESEL, ich bin echt baff.....

      Kann mir jemand erklären, wie das jetzt funktioniert hat,
      was hat es da gehabt?

      LIEBE GRüße an die ges. Community

      Jürgen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BillyBoy ()

    • Hi Thorsten,

      und auch ne idee, was da haben könnte,
      weil ab und zu tritt wieder dieses Problem auf.

      Wo soll ich nach dem Fehler suchen, oder ist
      das Schloss defekt?

      Komisch ist auch, dass seit dem Zerlegen der Tür ich
      plötzlich vom Fahrerpult aus, weder die hinteren Fenster
      noch die ZV betätigen kann???

      Jemand ne idee was da hat?

      hab die konsole auch bereits nochmals ausgebaut
      und vergewissert, das Stecker auch tats. sitzt... ?`????

    • Probier mal ohne die Türverkleidung die hinteren FH zu betätigen. Vielleicht ist beim Zusammenbau ein Kabel eingeklemmt worden. Oder einfach nur ne Sicherung geflogen.

    • Hi,

      werds erst morgen probieren,
      danke erstmal,

      glaub zwar nicht, das es die sicherung ist,
      weil von hinten aus funktioniert ja alles...

      naja... aber ich hab mich ja schon mal getäuscht
      in desem threat *gggg*

      LG

    • ok leute, bin zu einer lösung des problemes
      gekommen,

      grund war:
      beim zusammenbau der türe muss man bekanntlich auch
      den schloßzylinder ausbauen, dann den seilzug für
      die türgriffe lösen, und beim zusammenbau wieder alles umgekehrt

      bei mir lag der fehler darin, dass ich beim einhängen des seilzuges die
      das seil (draht) überspannt habe (zu viel vorgespannt - zu gut gemeint :D) und so immer ein bisschen vorgespannt war. beim zusperren und anschließenden aufsperren, blieb anscheinend im schloß selbstdann etwas hängen, das durch den schlag auf den türgriff dann entspannt wurde und die tür wieder zum öffnen freigab.

      hab jetz einfach nochmal das seil frisch eingehängt, aber beim einhängen darauf geachtet, dass ich das seil nur einhänge und nicht vorspanne...

      hoffe ich kann für zukünftige probleme helfen...

      JÜRGEN

      P.S.
      Besten dank nochmal für eure tipps.....

    • so jetzt mal mein problem

      und zwar geht die komplette linke seite nicht mehr auf vorne weißich ist höchst wahrscheinlich mikroschalter kaputt, aber hintengeht von ausen die tür nicht mehr auf was kann das seilzug oder was ?
      und wenn ich von innen am pult verschließen will geht die linke seite auch nicht zu

    • Jo vorn könnte es der MS sein aber normal muss die Tür trotzdem aufgehn. Probier es wie oben schon erwähnt mit dem Schlag auf den Griff vielleicht klappts ja dann wieder.

    • hab ich heut schon probiert
      aber irgendwie ziehich am griff bis zu einem punkt und dann kann ich noch ein bißchen weiter ziehen