HILFE!! dringend!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • HILFE!! dringend!

      hallo, ich habe gerade ein echtes problem. ich wollte gerade zu meinem patenkind fahren, drehe den schlüssel um und mein ganzen auto wackelt. der drehzahlmesser schwankt leicht und die abgaswarnleuchte blinkt auf, leuchtet nicht. das schlimmste ist aber, dass mein motorblock wackelt, und ja ich weiss wie er sich im laufenden zustand verhält aber ich weiss dass das nicht normal ist, wie es jetzt ist.

      dieses problem trat schon einmal auf, worauf ein fehler im dritten zylinder ausgelesen wurde. nach dem löschen des fehlers trat dieser nichtmerh auf. ich denke, dass das aber nun wider der fall ist. jetzt hat nur keine werkstatt merh offen, ich muss aber wissen, was los ist.

      ich hoffe mir kann vielleicht jmd weiterhelfen.

      lg
      jenny

    • So wie du das beschreibst gehe ich davon aus das du eine Zündkerze oder ein Zündkabel Defekt hast. Aber wie Streetfighter schon sagt ist es erst mal wichtig zu wissen was du für einen Motor hast. Denn einige Motoren haben für jeden Zylinder eine eigene Zündbox und andere wieder nicht.

    • Joa ich tippe auch auf Zündanlage sprich, Zündspule, Kabel etc...
      Fahr in die Werkstatt lass dir Fehlerspeicher auslesen und wenn dann "Verbrennungsaussetzer Zyli..." steht kannst dir sicher sein, das Zündspüle o.ä defekt is

      @ TDI-Treter...Gruß in den Westerwald ;)

      OEMplus - 19" BBS - Gewinde - Jubi-Look ---> mein Umbauthread! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Streetfighter ()

    • hey,
      hatte das bei meinem auch (2mal),, waren glaube was um die 30€ oder so (ging bei mir noch über garantie)
      eventuell bekommst noch kulanz, weil mein händler meinte das is schon öfter bei den 1.6ern vorgekommen und die hätten da wohl die Weisung von VW alle gleich neuzumachen

      mfg Maddin

    • Hi.
      Das hatte ich letztes jahr auch mal. Waren bei mir dann gleich mal 2 Zünspulen (1,6 16V 105PS) kaputt.
      Ich bin sogar noch über 200 KM heimgefahren Ich weis ist nicht gesund für den Motor(aber mit 80Km/h gings), war noch kein ADAC mitglied, und abschleppen ist ja bekanntlich nicht billig 8) da hat auch das ding aufgeleuchtet. War zum glück Kulanz sonst wäre ich ca. 72€ pro Zylinder losgewesen.(bei meinem Händler)

      Gruss Ingo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ingo_79 ()

    • Original von pimpmylifemtv
      ok dank euch für eure hilfe. am montag erstmal werkstatt und schauen was das gerät sagt. jetzt regnet es eh und dann mach ich mir einfach einen gemütlichen videoabend.

      also ist die fahrt in die werkstatt (ca. 2km) noch vertretbar?

      Viel spass beim Video Abend :)

      Ich würde sagen ja, aber wenn man dann ins Handbuch schaut, eher NEIN (laut handbuch). Es ist aber Deine entscheidung! (ich übernehme keine haftung) 8)
      Ich weis das ist keine große hilfe, aber die entscheidung liegt bei Dir. (bei mir haben ca. 226 KM nichts ausgemacht. dann dürften 2 KM auch nichts ausmachen.

      Ingo
    • Dürfte nichts passieren...kenne auch schon Leute die damit mehrere Kilometer zurückgelegt haben...und normal müsste der auch die Benzinzufuhr abstellen, wenn er das nicht macht, drückt er das ganze unverbrannte Benzin in den Kat =)

      OEMplus - 19" BBS - Gewinde - Jubi-Look ---> mein Umbauthread! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Streetfighter ()