Einbau eines Tachos

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Einbau eines Tachos

      Hi

      Ich hab ein Problem. Ich möchte gerne meinen "neuen" Tacho einbauen, doch leider bin ich mittlerweile so verwirrt, daß ich lieber jemanden den Tacho einbauen lassen will. Ich will aber nicht dem freundlichen die Kohle in den Hals werfen. Kann einer von euch aus dem Raum Leipzig / Halle mir den Tacho anlernen und den neuen Heblel einbauen?

      Hab einen Tacho ohne Can
      Login ist nicht vorhanden (vielleicht bekomm ich den noch)
      KM Anzeige ist unter 100 km
      Kabelsatz und Hebel sind vorhanden

      Danke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von myke ()

    • Ich habe für Tacho tauschen und anlernen knapp 60€ bei VW bezahlt allerdings war der MFA-Hebel schon vorhanden. Nur so als Preisbeispiel.

    • So...
      Vw braucht scheinbar kein Geld. Ich hab jetzt einfach mal selber angefangen.
      Airbag ist raus. Lenkrad ist raus. Neuer Hebel für die MFA ist drin und schon verkabelt. Jetzt stockt es nur wegen der Nacht und weil ich die blöden Wischer nicht abkrieg. Mutter ist gelöst. Doch die Wischer wollen trotzdem nicht raus. Die müssen wohl richtig festgerostet sein.

      Hat einer von euch ein Bild wie der Stecker aussieht wo ich das Verbrauchssignal abgreifen soll.? !

    • ... Du weist aber, dass sich dein Auto keinen Meter mehr bewegt, wenn du einen neuen Tacho verbaust, der nicht angelernt ist - oder???

      Sofern du nicht die möglichen Mittel dazu hast, einfach den alten Tacho lose einbauen und zu VW fahren, dort auf dem Hof schnell tauschen und vom freundlichen anlernen lassen. Kosten mit Beziehungen nix, ansonsten zwischen 15 und 30 EUR.

      Beim Scheibenwischer einfach etwas Rostlöser aufsprühen und vorsichtig rütteln, dann löst er sich irgendwann. Auf keinen Fall einen Hebel zwischen Frontscheibe und Wischerarm ansetzen, solche Spezialisten gab es auch schon, die haben hinterher eine neue Frontscheibe benötigt. :D


      /edit: Hast du dir das hier schon einmal angesehen: Treffen im Raum Halle/ Leipzig

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Samply ()

    • Hab schon mit VW telefoniert die lernen mir den Tacho an. Hab die blöden Wischerarme ab. Die sind total festgefressen gewesen. Mit ein wenig roher Gewalt geht das schon ;) So, jetzt werde ich mir auch gleich neuer Aerotwin Wischer einbauen. Diese billig Teile kot**n mich eh an;)

      So nun noch das Kabel zum Pin 32 verlegen und dann ist gut.
      Hier ist nochmal ein guter Link, das ist eine Anleitung von AndyG4. Die hat er schonmal ins gepostet.

      andreashinz.de/mycar/anleitung/verbrauch.pdf

      Danke Andy!!! Das Bild hatte ich gesucht.