Frage zu KW Stabi?!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zu KW Stabi?!

      Sorry ich weis das über das Thema schon mehreremale gesprochen wurde aber ich fand nichts über den KW Stabi!
      Möchte mir einen KW zulegen weis aber nicht wie weit ich dann damit runter komm?! Hat jemand von euch einen KW drin u. wie weit kann ich runter ohne das die Antriebswelle schleift?

      Danke für eure antworten, mfg Chris!

    • Das wurde wirklich schon das ein oder anderemal mehr als ausgiebig Besprochen...

      Der KW Stabi ist baugleich mit dem TT oder 4-Motion Stabi und wird mit anderen Pendelstützen direkt am Federbein verschraubt. Da er UNTER der Antriebswelle durchgeht kannst du dein Fahrwerk so weit runterdrehen bis die Antriebswelle am Rahmen schleift.

    • Mit welchen andren Pendelstützen? Mir wurde bei meinen Händler nichts gesagt das ich andere brauchen würde oder sind die bei dem KW Stabi dabei?!
      Am Federbein hab ich außerdem keine Halterungen für die Pendelstützen! Hat er mir da den falschen Stabi bestellt?

      Mfg. Chris

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GTI98 ()

    • Das Problem ist aber das ich kein KW sondern ein Formel K Gewinde habe wo die Halterungen für die Pendelstützen nicht dran sind! Das heist jetzt ich hab den falschen Stabi, gibt es da 2 verschiedene KW Stabi?