Scheinwerferwaschanlage

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheinwerferwaschanlage

      Hallo,

      ich bin jetzt einige Tage den großen Brotkasten "Touran" gefahren und habe festgestellt, das beim Touran die Scheinwerferwaschanlage nicht bei jeder Betätigung der Scheibenwisch-und waschfunktion ausgelöst wird, sondern nur jedes Dritte mal.
      Gesteuert wird dieses anscheinend durch ein anderes Relais als beim Golf IV oder so.
      Weiß einer ob es möglich ist dieses Relais auch im Golf IV einzusetzen?

      Gruß

      Flintstone

    • Ich heiße zwar nicht Michael, kanns dir aber trotzdem erklären...

      Das Bordnetzsteuergerät übernimmt zentral verschiedene, teils auch neue Funktionen, für die früher (auch noch im IVer) unterschiedliche Steuergeräte, Relais und Schalter eingesetzt wurden.

      Da wären z.B. Elektrisches Lastmanagement / Außenlichtsteuerung / Blinkersteuerung / Wischersteuerung / Beheizbare Heckscheibe / Innenlichtsteuerung / Instrumentenbeleuchtung / Kraftstoffpumpenvorlauf / Generatorvorerregung und noch einiges andere.

      Das Teil kann also etwas mehr als ein einfaches Relais... :D

    • man kann das Problem aber auch anders lösen, und zwar wenn man nur die Scheibe waschen möchte, macht man halt solange, wie man den Hebel betätigt das Licht aus (aber nur wenn es die Situation erlaubt, so das andere Verkehrsteilnehmer durch das kurzzeitige Ausschalten des Lichts nicht gefährdet oder behindert/verwirrt werden, z.Bsp. an der roten Ampel), denn dann fährt die Scheinwerferreinigungsanlage nicht raus. Und man spart Geld/Nerven für den Einbau


    • und zwar wenn man nur die Scheibe waschen möchte, macht man halt solange, wie man den Hebel betätigt das Licht aus


      Gute Idee, das teste ich auch mal, wenn ich das nächste Mal nachts auf der Landstrasse langfahre.
      Dann mache ich eben für diesen Zeitraum mal nen Blindflug, ist bestimmt ultraspannend.
    • Original von broiler442
      aber nur wenn es die Situation erlaubt

      war ja nur so ne Idee, es mus ja keiner nachmachen :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von broiler442 ()

    • Die Scheinwerferwaschanlage geht aber doch auch nur an, wenn man eine bestimmte Zeit lang wischt. Ich gebe einfach mehrere kurze Stöße, wenn ich nicht will das Sie wischt -> Kein Problem.

    • Original von Chrizzy08
      Wenn der Hebel länger als ca. 3 sec betätigt wird fährt die SRA aus. Bei kurzer betätigung, also unter den ca. 3 sec bleibt die SRA ungenutzt.


      Genau so....
      Einfach statt einmal lang ein paar mal kurz wischen,damit die SRA nicht angeht.
      Wobei ich das nicht sooo schlimm finde und von wegen Wasserverbrauch,ich fülle eh so gut wie nach jedem Tanken mein Wischwasser auf :] *gg*
    • Vielen Dank

      für die vielen Vorschläge. Ich werde jetzt die einfachste Lösung etwas verfeinert verwenden.

      Statt die Sicherung zu ziehen und somit keine SWA zu haben, werde ich vor die Sicherung einem stinknormalen Schalter bauen und kann dann selber bestimmen ob die Scheinwerfer gewaschen werden oder nicht.


      Die einfachsten Lösungen sind meistens die Besten :D