Rostige Endrohre Jetex Fortex

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rostige Endrohre Jetex Fortex

      Bräuchte mal ein paar Tipps von euch - hab mir vor ca. 6 Monaten eine Komplettanlage von Jetex runtergebastelt, leider sehen die Endrohre rostig aus ( eigentlich Edelstahl die Anlage 8o) am Ende der Endrohre, wo diese so gebördelt/umgekrempelt sind :D

      Ist natürlich ärgerlich da ja Edelstahl bekanntlich so gut rostet, denke mal das Salz auf den Straßen wird fein gearbeitet haben - wie krieg ich das am besten wieder ab - reicht da Chrompolitur?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von matse ()

    • Also bei meiner Supersport (ATJ/FOX) Edelstahlanlage reicht es sogar mit nem trockenen Lappen einfach die Rohre zu bearbeiten geht erstaunlicherweise auch so ab. 8o

      Wenn es nicht so einfach geht dann nimm doch einfach Stahlfix oder sowas, das geht auch wunderbar.

    • Einfach gehts leider nicht ab - sieht irgendwie krustig aus.

      Stahlfix wird ich mal probieren - hab ich noch irgendwo, damit putz ich eigentlich meine Stahlflächen ( Ofen, Spühle und so) in der Küche :baby: :D

      Danke

    • habe ich komischerweis auch, bei meiner s.e.l.anlage, am endrohr selbst und dort, wo das endrohr am endtopf angeschweisst ist, irgendwie blöd, werds vielleicht noch reklamieren, wohne dort, wo jetex sitzt (5min mitm auto)

    • Reklamieren ist schlecht bei mir - müsste ja mein Auto stehen lassen und mein ESD wurde umgebaut da er wegen meiner Tieferlegung und der Fahrwerksfeder angeschlagen hatte.

      Falls ich es nicht abbekomme, lass ich mir neue Rohre einschweißen.

    • hab bei meiner supersport anlage das selbe problem die whren noch nie richtig silber bzw so wie edelstahl halt ausieht. waren schon immer ein wenig gelblich. dieses stahlfix wo bekomm ich das her atu oder wo.
      habe es mal mit edelstahl schleifpolitur versucht das gelbe ging dann einigermaßen ab aber die verkrustungen nicht.
      mfg

    • Jepp das Problem mit dem Rost bei der Jetex Anlage hab ich auch....

      Da war schon nach einem Monat Rost dran.... Aber kein Wunder bei dem Salz auf den Straßen...

      Ich werd das mal mit polierpaste versuchen und hoffe das es dann wieder glänzt...

    • das würde ich bei meiner anlage sicher nicht machen, der "schöne" edelstahl ;)
      Ha mein auto morgen eh auf der bühne, werd mal sehen, ob ichs runterpoliert/geschliffen/gefräst/gekloppt/ o.ä. bekomme,ansonsten gibts ne reklamation =)

    • Original von black_shark
      hab bei meiner supersport anlage das selbe problem die whren noch nie richtig silber bzw so wie edelstahl halt ausieht. waren schon immer ein wenig gelblich. dieses stahlfix wo bekomm ich das her atu oder wo.
      habe es mal mit edelstahl schleifpolitur versucht das gelbe ging dann einigermaßen ab aber die verkrustungen nicht.
      mfg


      Stahlfix bekommt man in jedem gut sortierten Haushaltsladen! :D