"Lichtleitertechnik"

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • "Lichtleitertechnik"

      Hallo,

      hab mal wieder ein kleines anliegen. Hab jetzt im Moment auf meinem silbernen Golf die FK LED's in Chrom. Die gefallen mir nicht wirklich. Nachts schon, bei Tag überhaupt nicht. So, jetzt überleg ich was ich mir für welche holen soll. Ich dachte mir

      a) GTI Rückleuchten - rot/schwarz/rot


      b) In.Pro Klarglas


      Was mich bei den In Pro stört ist das man Reflektoren anbringen muss. Hab gehört man kann es sich auch vom TÜV eintragen lassen, dann keine Reflektoren, stimmt das?

      Und dieses Lichtleitertechnik verwirrt mich. Ist das das LED? Weil gibt ja auch solche Klarglas Leuchte wo ebenfalls "Lichtleitertechnik" beschrieben wird, aber keine Bezeichnung "LED". Also was ist da Sache :D ??

      Wäre nett wenn mich jemand aufklären könnte...und eure Meinungen welche Leuchten ich nehmen soll... 8)

    • RE: "Lichtleitertechnik"

      Original von realStyla
      Was mich bei den In Pro stört ist das man Reflektoren anbringen muss. Hab gehört man kann es sich auch vom TÜV eintragen lassen, dann keine Reflektoren, stimmt das?

      Nein.


      Original von realStyla
      Und dieses Lichtleitertechnik verwirrt mich. Ist das das LED? Weil gibt ja auch solche Klarglas Leuchte wo ebenfalls "Lichtleitertechnik" beschrieben wird, aber keine Bezeichnung "LED". Also was ist da Sache :D ??

      Nein, Lichtleiter hat nix mit LED am Hut.


      ---> Nimm' die Highline RL.
    • die Celis-Rückleuchten (in.pro Klarglas wie du sie nennst) gibts in der neueren Version auch mit integrierten Rückstrahlern. Brauchst dann die Katzenaugen nicht mehr...

    • Lichtleittechnik bedeutet im Fall dieser Rückleuchten einfach nur das ein Leuchtmittel ein Gebilde aus quer verlaufenden Kunststoffröhren anstrahlt und diese Röhrchen das Licht entsprechend ihrer Form leiten.So wirkt es als ob z.B 4 waagerechte Linien leuchten obwohl es in Wirklichkeit nur ein normales Leuchtmittel(eine Birne) ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • RE: "Lichtleitertechnik"

      Original von realStyla


      a) GTI Rückleuchten - rot/schwarz/rot




      Hey, das Bild is aus meiner Auktion bei ebay....ich empfehle dir also auf jeden Fall diese ;)
    • Original von realStyla
      Original von Sidewinder
      die Celis-Rückleuchten (in.pro Klarglas wie du sie nennst) gibts in der neueren Version auch mit integrierten Rückstrahlern. Brauchst dann die Katzenaugen nicht mehr...


      Echt? Wo kann ich die beziehen? Eventuell einen Link?Wäre super... :]


      Das wüsste ich auch gern. Hab die noch nie gesehen! Bei mir stand sogar LED drin in der Aktion. Original inPro mir LED Technik. musste erstmal schmunzeln :D

      Der Verkäfer hatte wohl echt keine Ahnung...

      Aber wenn es die mit Rückstrahlern gibt wäre das spitze (was ich nicht so recht glaube!) 8o
    • Also die gibt es in der Tat auch mit integrierten Rückstrahlern! Hatte ich selber mal eine zeitlang montiert.

      Seit Neuestem gibt es die RL auch mit LED-Technik. Müsste auch nen Thread hier im Forum darüber geben....

    • Original von LB999
      Also die gibt es in der Tat auch mit integrierten Rückstrahlern! Hatte ich selber mal eine zeitlang montiert.

      Seit Neuestem gibt es die RL auch mit LED-Technik. Müsste auch nen Thread hier im Forum darüber geben....


      Leute brauche Links wo man die dann kaufen kann...also her damit... 8)
      Aber weitere Infos würde auch erstmal reichen...
    • Hatte meine damals von ebay. Waren nicht original von in.pro sondern von "depo" oder so ähnlich. Der Preis war 99Euro zum Sofort-Kaufen. Ich glaube alle dort befindlichen Angebote für unter 100Euro Sofortkaufen sind die Nachbauten mit integrierten Rückstrahlern.....

    • Nee, ist schon zu lange her (Herbst letzten Jahres). Wird also nicht mehr angezeigt....

      Nimm doch einfach meine RL (wo du das Bild her hast) und du hast sicher keine Probleme :]

    • Original von LB999
      Also die gibt es in der Tat auch mit integrierten Rückstrahlern! Hatte ich selber mal eine zeitlang montiert.

      Seit Neuestem gibt es die RL auch mit LED-Technik. Müsste auch nen Thread hier im Forum darüber geben....


      Aber nicht von IN.PRO und diese nachbauten sind laut Meinugnen mehr als schlecht (von der Passgenauigkeit.)
      Soweit ich das mitverfolgen konnte, hat auch noch nie jemand Bilder von diesen Leuchten mit LED Technik gesehen. Ich halte es für ein Gerücht, das fälschlicher Weise aus Ebay auktionen resultierte!
    • Original von LB999
      Nimm doch einfach meine RL (wo du das Bild her hast) und du hast sicher keine Probleme :]


      Poste mal den Link bei ebay bitte nochmal :P die Waren aber glaub ich doch auch schon bei über 50 Euro oder ;) ??

      Ja also das ist schon sehr verwirrend mit der Bezeichnung "LED" bei den InPro Leuchten...hmm....keiner Weiß wirklich was...