2,0 TDI 140ps -was ist möglich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2,0 TDI 140ps -was ist möglich

      Hallo liebe Forengemeinde
      (erstmal ein Lob an das ganze Forum)
      Ich bin momentan noch ein stolzer Besitzer eines Golf 5 mit 75 PS.Mein Stolz bezieht sich bei diesem Wagen eher auf die äußeren Werte , auf den Motor kann man einfach nicht stolz sein.Bin aber von meinen Eltern vor ca einem Jahr zu diesem Motor verdonnert worden , weil ich meinen peugeot 206 s16 (140Ps ) zerfahren hatte.Nun , da sie meiner Fahrweise mehr vertrauen zukommen lassen und auf mich ab Sommer längere Strecken zukommen will ich einen diesel haben , wegen dem niedrigem verbrauch (und dem hohem Drehmoment ;) ).Hab mir da so den 140ps 2,0TDI ausgeschaut.Nun hab ich n paar Fragen:Was ist da an Leistung noch so rauszuholen , ohne ständig mit der Angst fahren zu müssen nen Motorschaden zu bekommen.
      Kann man da außer mit nem Chip vieleicht durch nen neuen Auspuff was mehr rausholen oder so?
      2.Frage Die beschleunigung von 0-100 ist von VW mit ca 9,3 sek angegeben , ändert sich dieser Wert sehr stark nach nem guten Chiptuning.
      3.Wie siehts mit der Vmax aus , wo liegt die ungefähr (angaben bei 400kmh rückenwind 30%Gefälle und fahren im Windschatten sind meißt sehr interresant , helfen mir aber nicht wirklich weiter.
      Vielen Dank im vorraus mfg Dominic

    • Hallo,

      hab einen 2.0 Tdi mit Abt Chiptuning, also 170 Ps (lt. Leistungsprüfstand dem wohl wenig zu vertrauen ist, 188 PS 8o) . Geht ziemlich gut, Verbrauch ist weniger geworden wohl verstanden bei gleicher Fahrweise, im Schnitt 6.5 L / 100km. Zieht zügig bis Tacho 210, ab 210 wird's zäh. Hatte auf der geraden nie mehr als 230 Tacho... Dürften laut Schein 213 km/h sein. Anderen Auspuff hab ich auch, ändert weder was an der Leistung noch am Sound, nur eben an der Optik. 0 - 100 kann ich dir nichts von berichten, da ich Ampelstarts nicht mag, hab da immer das Gefühl das Auto würde in Stücke zerfallen :)

      Mfg,

      Leistungsdiagramm:



      Din Norm:



      Auspuff:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von audirs2000 ()

    • super sache , vielen dank euch beiden , besonders dir audirs .Ändert sich denn kein Bischen was am Sound? Immernoch das emmotionslose Dieselgetrommel?
      Achja , wie würdest du deine Fahrweise beschreiben , normal , oder eher etwas "Sportlich"? ;)
      MFG und danke für die Antworten Dominic

    • @audirs2000

      ich habe gehört das wenn man bei TDI Sportauspuff einbaut das es nicht so gut kommen würde bzw. bringt nix vom sound her und so stimmt das??? Oder haste eine TDi version von Bastuck? :D

      gruß knc

    • Hallo!

      würde meine Fahrweise eher als normal beschreiben, soll heissen dass ich kaum über 2500 Touren fahre im Normalbetrieb... Falls ich mal auf der AB unterwegs bin, dann gibt's nur Langstrecke, oft um die 1000km, mit permanenten 180-220 dann mach ich aber immer noch um die 700km mit einer Tankfüllung...

      Was den Sound betrifft, es ist und bleibt immer noch herzloses Dieselgetrommel, daran lässt sich nunmal nichts ändern und das entspricht auch ganz meinem Geschmack! Ich mag kein Brooooooooaaaaaaaaaaaaaaaaaaa :D, da das Auto wie gesagt auf jeden Fall Langstrecken tauglich sein muss! Ich hab den Esd eh nur aus optischen Gründen montiert. Es ist die Bastuck 2.0 Tdi Version jedoch sind die Endrohre umgeschweisst worden, da sie sonst nicht zu der Gti Heckschürze passen, soll heissen viel zu tief hängt!

      Mfg,

    • @KAI16V

      Original von audirs2000
      ... ist die Bastuck 2.0 Tdi Version jedoch sind die Endrohre umgeschweisst worden, da sie sonst nicht zu der Gti Heckschürze passen, soll heissen viel zu tief hängt!
      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheZero ()

    • Hi,

      hab die Double S Version. Hat leider nicht ohne Probleme gepasst, wie oben schon beschrieben musste ich die Endrohre umschweissen lassen, da der Auspuff viel zu tief gehangen hat...

      Eine andere Lösung ist natürlich einfach die Gti Auspuffblenden an den Tdi Auspuff anschweissen lassen ;) oder gleich den Bastuck-Auspuff vom Gti zu nehmen, was ich leider nicht wusste :D

      Mfg,

    • Was max. möglich ist findest du hier:

      Extremes Chiptuning/Leistungsdiagramm VW Golf V 2.0 TDI

      Es handelt sich dabei um unseren Forumshändler Tuneart den wir uneingeschränkt empfehlen können :)

      Mehr über Ihn findest du in seinem Bereich:

      golfv.de/wbb2/board.php?boardid=103

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Hallo,

      erstmal Danke fürs Lob @AlexFFM. :D

      Dann beim Golf V 2.0 geht es aber nicht nur extrem, sondern auch normal:



      Es muß also kein Hammertuning sein, wie in dem oberen Beispiel. Sowas
      verkaufen wir auch nur nach einer gewissen Aufklärung über die möglichen
      Nebenwirkungen. ;)

      Dann ist Viersen ja sozusagen um die Ecke, Du kannst die Leistungssteigerung
      gerne mal Probefahren kommen. Wenn es was für Dich ist, stimmen wir den
      Wagen auf ca. 180PS und 410NM auf unserem Prüfstand ab.

      Das Tuning incl. der Prüfstandsläufe kostet für Deinen Wagen 500,00 Euro.

      Wenn Du mal reinschauen möchtest wie sowas abläuft dann empfehle ich Dir
      einen Samstag vorbeizuschauen, da ist meist was los.

      Markus

    • Ich kenne ein Fahrschulwagen, fährt mit knapp 200 PS und das schon sehr lange und haltbar ;) Gut, die Fahrschüler verlagen dem Fahrzeug nicht immer alles ab, aber das tun andere Kunden ja ebenso wenig. Davor hatte er ein Seat Leon mit 211 PS TDI ( Serie 150 ) ein anderer Spezial Kunde fährt auch mit 500Nm in seinem Leon. Sind alles Sonderabstimmungen, aber wie man sieht es hält, wenn man weiß wie man mit so einem Wagen umzugehen hat.

      Eine Garantie wird wohl keine Versicherungsgesellschaft bei son einer Steigerung übernehmen!!

      ABT würde so eine Abstimmung NIE machen !!!!!

      Viele Grüße

      Chiptuning selbst gemacht -> Der speed-concept.de Kundenflasher .... Tunen kann nun jedermann einfach selber .... [img]http://www.speed-concept.de/Banners.gif[/img]

    • RE: Chip Tuning der Firma DKW-Motorsport

      Hallo,

      @DKW:

      Auch ganz gutes Angebot Chiptage in Krefeld von DKW


      Krefeld macht keine Leistungssteigerungen mehr für DKW. :D
      Das ist eine Falschinformation!!

      Markus
    • Man, jetzt mal ehrlich, wenn der Threadsteller auf Euch zurückgreifen will dann tut er das, Ihr müsst hier nicht "Zeugen Jehova" mässig agieren... Abt macht dies nicht, Abt macht das nicht, ich war bei Abt und bin mehr als zufrieden!

      Nichts für Ungut!

      Mfg,

      P.s. Gilt es nicht auch für die Händler Bilder in einer angemessenen Bildgrösse zu posten?