el. Fensterheber tauschen (Beifahrerseite) nur wie?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • el. Fensterheber tauschen (Beifahrerseite) nur wie?

      Ich habe ein kleines Problem. Ich bin dabei alle rot beleuchteten Schalter auf blau beleuchtet umzurüsten. Nur bekomme ich den Schalter für den elektrischen Fensterheber auf der Beifahrerseite nicht ausgebaut ohne grob zu werden. Nur ich will ja nix kaputt machen. Wäre gut wenn mir jemand helfen könnte.

      Vielen Dank schonmal

    • Nee, von hinten kommt man da nicht ran. Ich hab hier noch den Griff inkl. Schalter liegen. Leider ist der Schalter von hinten nicht offen.

      Gruß
      Jörg

    • Hab ich versucht den ganzen Griff auszubauen. Nur auf der rechten Seite hakt der noch recht fest. Als ob da ne Schraube wäre.
      Ich hab ja son Schalter liegen. Der Steckeranschluss führt nach unten hin weg. An der Seite hat er 4 (sone Art) Wiederhaken. Als ob der von hinten eingeschoben wird und einrastet. Der Schalter scheint auch breiter als die Öffnung an der Front des Griffes. Somit denke ich ist die Möglichkeit nach hinten weg nicht verkehrt.

    • Also du musst den kompletten Griff ausbauen. Dazu muss die Türverkleidung ab. Dann hast du den Griff inkl Schalter in der Hand. Dann kannst du den Schalter einfach raushebeln, aber wie du dann weiter machenn musst kann ich dir nicht sagen. Deswegen habe ich ja auch oben geschrieben, dass der Schalter von hinten nicht offen ist.

      Gruß
      Jörg

    • Hm, Türverkleidung ab? Oh man. Das mach ich dann glaub ich wenn´s wärmer is. Auf der linken Seite muss ich die Türverkleidung eh mal abnehmen um die Fensterkomfortschließung an die FFB anzuschließen. Ich denke um die Türverkleidung abzunehmen werde ich im Forum entsprechendes finden.
      Ich danke euch erstmal...