Probleme nach Drosselklappenreinigung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme nach Drosselklappenreinigung

      Moin, ich hab am Samstag bei meinem 1.6 die Drosselklappe gereinigt. Soweit lief auch alles gut, nur habe ich seit Sonntag das Problem, das das Standgas bei ca. 1200 liegt und wenn man gas weg nimmt, fühlt sich das an als würd ich nen Anker werfern, der nach 1 sek wieder weg ist und er danach langsam wieder die drehzahl abbaut.

      Beim reinigen war die Batterie nicht abgeklemmt, da laut aussage von nem VW heini ich ja einen Gaszug habe und sich daher nichts verstellen könnte !?! irgendwie glaube ich das jetzt aber nicht mehr

      Gibt es eine möglichkeit, die Drosselklappe mittels Vagcom neu anzulernen ? wenn ja wie muss ich da vorgehen?

      Wäre super wenn mir einer hlfen könnte. Da ich in der suche auch nicht die passende Antwort gefunden habe.


      Mfg
      christian

    • RE: Probleme nach Drosselklappenreinigung

      Original von SilverGolfIV
      Gibt es eine möglichkeit, die Drosselklappe mittels Vagcom neu anzulernen ? wenn ja wie muss ich da vorgehen?

      Hier mal die Anweisung dafür von ross-tech.com:

      Procedure for performing a Throttle Body Alignment on Cable-Throttle Cars:
      These are cars with a physical cable between the accelerator and the throttle, but WITHOUT an ISV.

      Turn the key on but do not start the car.

      [Select]
      [01 - Engine]
      [Measuring Blocks - 08]
      Group 098 (Note: use Group 001 for ADY and AEE engine code)
      [Go!]
      [Switch to basic settings]
      Once you do this you will see the top right display say ADP RUN. The TB adaptation is being done as soon as you switch to basic settings. You will see the values change and hear the TB cycle for the first few seconds then it will stop. Leave it in Basic Settings for about 30 seconds.
      [Switch to Meas. Blocks] button and you're all set.

      Be sure not to touch the accelerator and make sure the engine is NOT running when you do this!

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Hmm also i hab Samstag erst Drosselklappen Reinigung gemacht und hat wunderbar geklappt.

      Mein Anleitung würde folgendermaßen aussehen.

      Hab Batterie abgeklemmt, soll ja mind. 5 min. abgeklemmt sein laut Aussagen hier im Forum, dann reinigen wieder einbauen und Batterie wieder anklemmen.

      Danach Zündung für 5 min. ein, dann stellt sich die Klappe ein.

      Nach 5 min. Zündung Motor im Stand 5 min. ohne jegliches Gas laufen lassen.

      Danach ne runde drehen.

      Durch das Batterieabhängen von mind. 5 min. stellt sich die Drosselklappe wieder automatisch ein.

      Also an deiner Stelle würd i mal Batterie für 5 min. abhängen, dann wieder ran... häng lieber 10 min. aus das teil, danach 5 min. nur ZÜndung rein, nicht anlassen, dann 5min. stand einfach ohne gas laufen lassen und dann ne geschmeidige runde drehen! ;)

      Bei mir hats so jedenfalls geklappt!

    • Bei meinem Motor hat sich die Drosselklappe von selbst wieder justiert nach ungefähr einer Woche bei täglich ca. 20km Fahrt.

    • =)

      Dangge für die hinweise, aber meien VAG COM Lizens soll sich ja irgendwo auch lohnen. Daher mach ich das damit !

      Hat super geklappt ist schnell und vorallem muss ich nicht allles neu einstellen wie die uhr und das Radio.


      Mfg
      Christian