Rasseln aus dem Getriebe .....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rasseln aus dem Getriebe .....

      Was kann das nur sein? Es rasselt im stand aber sobald ich die Kupplung drücke hört es auf! Wenn ich losfahre, im ersten und zweiten Gang, dann hört es sich bischen komisch an, aber die restliche Gänge nicht mehr.Habt ihr eine Ahnung? nächste Woche habe ich einen Termin.

      Bin mal gespannt ob sie mir einen Ersatzwagen GRATIS geben, da ich selbstständig bin und ich auf ein Fahrzeug angewiesen bin.

      Momentan bin ich öffters in der Werkstatt wie das ich mitm Golf fahre.

      naja nächste Woche Termin = nachfragen wieviel meiner noch Wert ist.

    • Habe so ziemlich das gleiche. Nur hört man es bei mir nicht im Stand. Orte das Geräusch irgendwo vorne. Wagen ist deshalb in der Werkstatt :(
      Hoffentlich gibts morgen Neuigkeiten..

    • ich bin am überlegen ob ich dieses auto noch weiterfahre!

      2 jahre alt und jetzt fängt der schon an macken zu bekommen.

      WITZ hoch fünf wenn man bedenkt wieviel geld man für solch ein auto hinlegen muß.

      da hält ja eine reisschüssel noch länger

    • Hi,

      also ich hatte mit unserem G V kaputte Lagerschalen, nach gerade mal 30.000 km.

      Bei uns hat es sich so angehört, als ob man nen Elektromotor drin hatte.

      1,2 und 3 Gang waren betroffen, hab dann nen AT-Getriebe von VW bekommen nach einigem Hin und Her.

      Ach ja Wagen ist 2Jahre und 4 Monate alt. Getreibe-KB: BXQ. 75 PS

      Wäre mal nett, zu wissen, was bei Euch rauskommt!

      Ciao
      Sven ;)

      PS: Noch kurz der Thread dazu Getriebe

    • Hallo, wow das ging bei dir nicht auf kulanz!?! ich treten denen ich den ar.... wenn es bei mir auch so sein sollte!

      ich müßte jetzt eigentlich meine inspektion machen,naja bin 600km drüber.

      ich habe auch einen 75ps golf aber welches getriebe mmmh keine ahnung.

      nach dieser reperatur werde ich den golf verkaufen,nur probleme,zwar kleinigkeiten aber als selbstständiger bin ich auf das auto angewiesen und kann mir es nicht erlauben das dieses auto jedesmal für 2-3 tage weg ist.

      ich werde euch auf jedenfall auf dem laufenden halten.

      wie lange war dein golf in der werkstatt?

      mein golf ist bj 2004 und 46tkm

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FaceOff33 ()

    • Hi,

      doch wurde auf Kulanz gemacht, aber erst nach einigem hin und her, weil ich mienen Service nicht mit VW -Stempel machen lassen hab. Der Deal war dann Inspektion nachholen gegen AT-Getriebe.

      Bin diirekt an Wob gegangen. Aber wie schon gesagt wer denkt das ein Auto mti nicht mal 30tkm auf dem Tacho nen Getriebeproblem hat. Und vor allem hätte ja VW sowieos nichts machen können selbst, wenn ich dne Service im Sommer gemacht hätte, da war defenitiv kein Geräusch. Und wenn Sie was gehört hätten, hätten Sie das Getrriebe auch tauschen müssen. Denn in der WErkstatt reparieren die das nicht.

      Also mein VWler ist richtig gut hat knapp nen halben Tag gebraucht morgen um 7.00 hingebracht und um 14:00 wiederbekommen, ne halbe Stunde früher als vereinbart.

      Getriebe-KB: Schau mal im Servie-heft, da ist eine Seite mti nem Aufkleber mit Daten Da steht z.B. bei mir


      blub

      Golf 1,4 Trend
      55KW
      BCA FXQ
      L041

      blub

      diese 2 3-stelligen Buchstaben-Kombi sind links der Motor-KB: hier BCA und der Getriebe-KB: FXQ und L041 die farbe.

      Wäre halt einfach mal interessant zu Wissen.

      Unser ist BJ. 11/2003 war also gerade 2 1/2 Monate aus der Garantie.

      Naja jetzt ist es ja OK ,-)

      Ciao
      Sven ;)

    • so.... der golf ist in der werkstatt.die dipl ing meinte nur bisher,das es nicht an dem getriebe liegt der meister allerdings denkt schon das es an diesem liegt!gut das die einer meinung sind :)

      jetzt wird eine probe vom getriebeöl entnommen.

      wegen kulanz zicken die bei mir auch herum,da meine garantie letzten monat abgelaufen ist.

      ich hatte gestern schon eine auseinandersetzung das die ganze kunden zugehört haben.

      leihwagen gab es gestern nicht kostenlos mmmhhh heute nach dem anruf wollten die mir aufeinmal einen stellen.

      habe dankend abgelehnt.

      die kommen angeschissen wie die alte fastnacht.

      morgen um 12 erwarte ich den zweiten anruf,bin mal gespannt!

      wegen der getriebenummer .... kam leider nicht mehr dazu zu schauen.

    • Hi,

      tja, wie gesagt bei mir konnte es auch nicht die Werkstatt entscheiden, hab mich da auch entsprechend mit Wob direkt auseinandergesetzt.

      Aber das ist echt schon übel, kannst ja mal fragen, was im Getriebe kaputt war, würd mich dann doch schon mal interessieren ;)

      Ciao
      Sven ;)

    • Hi Leutz !

      Face,Du regst dich über die Werkstatt Besuche auf.Das ist ja noch garnichts.Ich hwar innerhalb von einem Dreiviertel Jahr 34 mal in der Werkstatt.Und das bei einem Ver,der ein Dreiviertel Jahr alt war.Der Wagen wurde gewandelt ( mit Rechtsanwalt).Mit meinem neuen Ver absolut keine Probleme.Bei 10000 km war das Radlager vorne rechts zb. kaputt.Bei 10.900 km das Radlager vorne rechts. usw. usw . usw. usw. usw :D:D

    • @senbo wie lange hat das ganze bei dir gedauert bis du entlich das neue getriebe hattest?

      ich werde auf jedenfall dieses auto verkaufen, sobald alles gemacht wurde.der Ver ist zwar ein schönes auto aber was bringt mir das wenn es nicht fährt.

    • @all und die story geht weiter....

      also das getriebe ist wieder ganz,es war ein lager defekt!

      ABER.... die kupplung wurde ausgetauscht ohne mich vorher gefragt zu haben!er meinte: vielleicht geht es auf garantie,wenn nicht dann müßte ich 400 euro zahlen! haaa von wegen!der hat ohne mich zu fragen diese kupplung eingebaut,das ist nicht rechtens.
      aber es kommt noch besser....
      da mein golf seit fast 2 wochen beim händler steht dachte ich mir...mmmhh inspektion könnten die ja gleich mit machen.

      hätte ich wohl lieber sein lassen!!!!

      die haben das gewinde von der ölwanne verhuntzt!und wollen es einem anderen händler (wo ich das auto gekauft habe) in die schuhe schieben!er meinte zudem :das alte öl ist noch drin da wir nicht die schraube aufbekommen haben und ich solle zudem anderen händler fahren ob die daran schuld sind.... aber fahren sie nicht zu lange..... es tropft öl an der schraube herraus!

      es sind nur 20km zudem anderen händler.

      ich sagte:ok,aber wenn der motor unterwegs kaputt geht dann ist die kacke richtig am dampfen.

      ich fahr zudem anderen händler....story ihm erzählt.... er das auto auf die bühne.... er fast mit den fingern an die schraube....(jetzt kommt der hammer) er konnte die schraube mit den fingern bewegen!!!!

      mir ist die kinnlatte auf den boden geknallt!!!!

      der freundliche meinte: und so ließ der sie fahren!?! ich hmmm ja!

      jetzt bin ich mal gespannt was morgen dabei rauskommt.

      ich platze bald vor wut.

    • Hi Face,

      das ist ja echt übel. Dann viel Glück, wie es weiter geht, bin gespannt von zu hören. Das mit der Kupplung ist ja auch genial, aber es ist echt nen richtiges Glücksspiel mit den Freundlichen, bis man einen kompetenten und wirklich mal hilfsbereiten bzw. keine Sch* bauenden gefunden hat. Gibts leider viel zu wenig von.

      Zum Getriebe jetzt würde mich das ja doch mal interessieren welcher Kennbuchstabe das ist, denn meines hatte ja auch nen Lagerschaden.

      Ciao
      Sven ;)

    • kann dir leider noch nicht die kennziffer nennen.ich saß 30 min im auto voller wut und bin zum nächsten händler gefahren.

      sobald ich mein auto "fahrtüchtig" bekomme, schau ich nach der kennziffer.

      ich bin mal gespannt auf morgen.... fortsetzung folgt auf jedenfall