Niedrige Drehzahl im Stand und wenn Kupplung gedrückt wird! was nun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Niedrige Drehzahl im Stand und wenn Kupplung gedrückt wird! was nun?

      hallo

      habe heute meine birnen gewechselt dazu musste die batterie raus! als alles fertig war und ich ne proberunde gefahren bin ist mir aufgefallen das der motor im stand immer auf 500 umdrehungen abfällt ein paar mal ruckelt und wieder auf konstant 900 umdrehungen bleibt! wärend der fahrt wenn ich die kupplung drücke geht er dann wieder auf 500 zurück und schwankt immer zwischen 500 und 1000 umdrehungen! ausgegangen ist er aber noch nicht! mein golf iv 1,8 t ist chip getunt kann es sein das dieser einen macken abbekommen hat? oder an was kann es sonst liegen kann ja nicht sein das man die batterie abklemmt und das auto läuft danach nicht mehr gescheid! oder sind in der nähe irgnedwelche wichtigen kabel oder sensoren die ich beim wechseln eventuell beschädigt haben könnte? wenn ja welche wie kann ich sies überprüfen?

      desweiteren stockt er durch das chiptuning wenn ich schnell vom gas weggeh gibt es irgendeine möglichkeit dies zu beheben?

      schonmal danke im vorraus!

    • Wofür? Willst du die DK reinigen?
      Für das adaptieren (ohne VAG COM) reicht dies hier:

      Beschreibung von MAD_GTI1.8T (ich hoffe du bist mir nicht böse, du hast es gut erklärt und ich will den Vorgang nicht neu runter tippen :) )

      Hab Batterie abgeklemmt, soll ja mind. 5 min. abgeklemmt sein laut Aussagen hier im Forum, dann Batterie wieder anklemmen.

      Danach Zündung für 5 min. ein, dann stellt sich die Klappe ein (man hört es auch anhand eines Geräusches, wenn die DK die verschiedenen Positionen abfährt). (NICHT STARTEN bzw. GASPEDAL DRÜCKEN!!!)

      Nach 5 min. Zündung Motor im Stand 5 min. ohne jegliches Gas laufen lassen. (hab ich zwar nie gemacht, kann aber nicht schaden)

      Danach ne runde drehen. (sollte wieder normal funktionieren)

      Diese Methode wird hier auch liebevoll "Bauernreset" genannt. Ist aber gleich wirkungsvoll wie das adaptieren der DK via VAG COM, nur umständlicher.

    • ok gut hab heute meine drosselklappe geputz und alles so gemacht wie ihr es geschildert habt jetzt läuft alles wieder bestens morgen bau ich sie nochmal aus und leg die dosselklappe in ein ultraschallbad damit auch die letzten reste voll weggehen!

      ja stimmt bin noch keine 18 hab ne sondererlaubnis mit der ich eingendlich nur ins geschäft fahren darf! naja hab die geschäftsstrecke halt ein wenig ausgedehnt :D aber dieses problem fällt sowieso in 3 stunden und 10 min weg *freu*