Toyo, eure meinung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Toyo, eure meinung

      Hallo Leutz!!

      Habe lange gerätselt was ich für reifen kaufen soll!!
      Werden wohl die Toyo Proxes T1 R werden!!
      Hat den schon mal wer drauf gehabt, bzw. kann mir jemand erfahrungsberichte dazu erläutern?? Danke!!

      Bye XENO

      <--- Smiley beim Driven :thumbsup:
      Mein Getta
    • RE: Toyo, eure meinung

      Kauf bitte keine Toyos. Habe zwar nicht genau den Typ drauf gehabt, aber die Toyos sind nur bei trockener Fahrbahn gut. Ausserdem sind sie sehr schnell verschlissen.

      Gruß
      Jörg

    • Moin,

      ich persönlich würde keine Toyo´s mehr kaufen , sind echt schnell abgefahren und bei Regen gefährlich zu fahren. Sie sind zwar künstig aber da gibt es für ein paar Euroßs mehr doch bessere.

    • Dem kann ich mich leider auch nur anschliessen. Wenn du den Golf jeden Tag fährst, würde ich mir auch andere Reifen zulegen.
      Die Toyo Proxes sind zwar ganz gut, aber, wie schon erwähnt, sehr weich und fahren sich sehr schnell ab. Auch bei Nässe gibt es bessere Reifen.

      Ich kann, aus Erfahrung, die Pirelli PZero und die Good Year Eagle F1 empfehlen. Dunlop SP sind auch nicht verkehrt...

    • das was ich bisher gehört habe, reicht mir schon aus um keine mehr davon zu kaufen. bekannter von mir hat welche in 8000 km auf nem 90 ps golf 3 runterradiert

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Original von Feldi
      das was ich bisher gehört habe, reicht mir schon aus um keine mehr davon zu kaufen. bekannter von mir hat welche in 8000 km auf nem 90 ps golf 3 runterradiert


      ?(?(?(?(?(
      Und dann die anderen Aussagen zu den Regeneingenschaften.

      An den Reifen würd ich nie Sparen!
    • Original von Feldi
      das was ich bisher gehört habe, reicht mir schon aus um keine mehr davon zu kaufen. bekannter von mir hat welche in 8000 km auf nem 90 ps golf 3 runterradiert


      Kann dies nur bestätigen ! Waren zwar bei mir die T1-S aber es mussten zwei Sätze im Sommer auf nem 2er 90PS Golf herhalten X(

      Das Verhalten bei Nässe war nicht wirklich kontrollierbar...
    • RE: Toyo, eure meinung

      Original von Medianer
      Kauf bitte keine Toyos. Habe zwar nicht genau den Typ drauf gehabt, aber die Toyos sind nur bei trockener Fahrbahn gut. Ausserdem sind sie sehr schnell verschlissen.


      Das trifft es auf den Punkt genau.
    • RE: Toyo, eure meinung

      Also ich hatte ebenfalls Toyo T1-S und war äußerst zufrieden, obwohl mir immerzu gesagt wurde das die Reifen enorm schnell runter sind bin ich über zwei Sommer damit gefahren, also normaler Verschleiß :) (übrigens bei ca. 20000km/Jahr)

      Zum Fahrverhalten kann ich nur sagen das ich es selten geschafft habe diese Reifen bei Trockener Fahrbahn an ihre Grenzen zu treiben, bei Regen hatte ich persönlich nie Probleme liegt vielleicht an meiner Fahrweise obwohl ich die als nicht unsportlich einschätzen würde =)

      Zum Schluß sei noch gesagt das ich die Reifen während der Saison 2002/03 drauf hatte, ob sich mittlerweile was an der Beschaffenheit, Qualität geändert hat kann ich natürlich nicht sagen... ;)

      Ich denke ich würde sie mir für ein Leistungsschwächeres Auto wieder kaufen ansonsten steh ich momentan auf BF Goodrich 8) :]

    • Hatte auf meinem alten 3er GTI die T1-S drauf. Hatte sie fast 2 Sommer auf dem Wagen ( bei ca 40000 km im Jahr ). Die Straßenlage war echt gut. Auch bei Regen hatte ich keine Probleme. Habe aber einen Arbeitskollegen der die auf seinem Z3 drauf hat. Und da haben die auf der Antriebsachse knapp 10000 km gehalten. Denke mal das es auch etwas auf den Fahrstil ankommt.

    • Original von Feldi
      das was ich bisher gehört habe, reicht mir schon aus um keine mehr davon zu kaufen. bekannter von mir hat welche in 8000 km auf nem 90 ps golf 3 runterradiert


      Das ist mir letzten Sommer auch paasiert, allerdings mit Falken ZIEX 512 Reifen auf meinem 1.6 (100 PS), nach 8000 hatten Sie in der Mitte weniger als 1 mm.


      Übrigens, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben Firestone Reifen (Tochterunternehmen von Good Year).


      Gruß Timo (Golf_IV)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf_IV ()

    • Also ich hab jetzt seit gestern die Toyo T1R drauf und auf den ersten metern war ich eigentlich ganz zufrieden... laut sind die überhaupt nicht und das V-Profil sieht echt nett aus...Ich hab gehört, dass der T1R auf jedenfall um einiges besser geworden ist, im Vergleich zu seinen Vorgängermodellen...

      Werde weiter berichten, wenn ich weitere Strecken gefahren bin und die Spur richtig eingestellt ist ^^

    • Kann die negativen Meinungen ebenfalls nicht bestätigen....

      Ich habe die T1+ und bin pro Satz damit schon bis zu 30000 km gefahren. Die Reifen sind sowohl bei Trockenheit als auch bei Regen absolut top. Das Abrollgeräusch ist auch nicht höher als bei anderen Reifen mit V-Profil.

      Wer mich kennt, weiß. daß ich mit Sicherheit sportlich unterwegs bin... :P

      Ich hatte mal die Dunlop SP9000 als Vergleich drauf. Die T1 sind auf jeden Fall mal gleichwertig, vom Preis-/Leistungsverhältnis auf jeden Fall besser und sehen auch noch besser aus.. =)

    • hallo habe gerade auf reifentest.com meinungen gelesen
      laut der aussagen sind für den neuen T1-R 20.000km überhaupt kein problem mehr, und bei regen wären die top

      hat noch jemand erfahrungen mit den t1 r gemacht den neuen modell danke mfgjosef