radarwarner

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • radarwarner

      was gibt es für möglichkeiten sich von laserfallen radarfallen etc zu schützen?

      gibts da ordentliche geräte auf dem markt?

    • verstößt das nicht gegen die StVO? ;)

      Also ich bin letztens in ner 30er Zone mit 50 geblitzt worden... Ha das Schild wohl übersehen.
      Natürlich wurde ich rausgewunken... Als die Polizeibeamtin dann an meinem Auto stand sagte sie nur:
      "Da haben sie aber schwein gehabt!" ich war natürlich verdutzt... :baby:

      "Tja sie haben anscheinend genau zu dem Zeitpunkt wie sie das Gerät erfasst hat gebremst, so dass die Messung ungültig war."

      Tadaaaa... hab mich gefreut und weg war ich *gg*

    • Es gibt da diverse Stör- und Warngeräte!
      ABER...wie man immer wieder in diversen TV-Sendungen bestätigt bekommt, funktionieren die Teile meißt eh nicht richtig! Und dafür dann so nen Haufen Geld und das Risiko, erwischt zu werden?!? neeeee, lieber nicht!!!

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Ich würds auch ned riskieren. Vor allem weil die Polizei auch gegengeräte einsetzt. Einmal rauswinken und Zahlen.

      EDIT: Da hör ich lieber den Örtlichen Radiosender wo gerade geblitzt wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von $il3nceR ()

    • Ein freund von mir hat n Tomtom 700.
      da das ding auf Linux basiert kann man da alles mit machen. Wir haben aus dem Internet ne software drauf gezogen die jede Blitze kennt... und das auf n meter genau.. das hilft schonmal gut. außerdem warnt er auch an den plätzen, an den häufiger gelasert wird.. ist zwar nicht eine billige, aber eine gute lösung..
      Nachweisen lässt sich da auch nichts..

      die dinger die man manchmal bei Ebay bekommt machen alarm sobald man an ner tanke vorbei fährt, kein plan warum, aber es nervt...

    • Original von tronenzimolade
      ...die dinger die man manchmal bei Ebay bekommt machen alarm sobald man an ner tanke vorbei fährt, kein plan warum, aber es nervt...

      Die Türöffner an der Tanke sind angeblich schuld; die werden vom Radarwarner fälschlicher Weise als Gefahr wahrgenommen!
      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • die teile isnd zu ungenau um soviel geld dafür auszugeben (kam schon öfter in BIZZ oder so ...)

      wenn du ein navi /pda hast dann kannst du dir auch so ne biltzersoftware holen, ist auch illegal und hilft auch nicht 100% :D also genau richtig :D

    • das es nicht erlaubt ist weis ich

      stör gerate sind on der polizei ja quasi leicht zu erkennen da die pistole ja dann nichts anzeigt

      ich würde nur gerne ein licht haben was angeht falls eine gefahrenstellen kommt oder ahnliches

    • Meine "Erfahrung" ist schon etliche Jahre her, aber damals eher negativ. Wir sind mit 4 Leuten mit einem Mietwagen nach Süddeutschland zu einer Messe gefahren und da der Mietwagen eine Kilometerbegrenzung hatte, wurde von der Tachostecker abgezogen und ein Radarwarner ins Cockpit gehängt. Das war ein Höllengefühl, ohne Tachanzeige nur nach dem Piepston des Radarwarners zu bremsen 8o. Das Teil hat viel zu häufig Fehlmeldungen gemacht bei dem Verkehrsleitsystem um Hannvoer herum. Fazit: eher nervig und mittlerweile auch verboten, also lieber die schon angesprochene Navi-Variante mit Blitzer plug-ins (auch verboten!!) und langsamer fahren :D

      Wenn ich heute daran zurück denke: ohne Tacho-Anzeigen, mit Radarwarner und fast immer Vollgas.... Wilde Jahre :rolleyes: