Keine +12V an ISO-Stecker

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Keine +12V an ISO-Stecker

      Also ich rüste gerade von meinen Beta Radio um auf mein altes Philips-CD-Radio. Funktionierte auch aber als ichs dann reingeschoben hab gings aus und nun habe ich auch keine Dauer-Plus mehr an dem ISO-Stecker die müssten ja da sein auch wenn der Schlüssel abgezogen ist oder?

      Gibt es im Sicherungskasten eine Sicherung für den Radio extra habe dort nämlich nix gefunden.

    • anschlusspins

      und du wirst die sicherung wohl noch öfter wechseln müssen, da sich die nicht-iso-konforme pinbelegung mit fast allen radios beisst.
      also entweder adapter für den isostecker kaufen, oder am schwarzen anschluss-stecker kontakt 5 auf jeden fall entfernen und bei bedarf
      ( anschlussbelegung vom radio nachschauen ) pins 4 ( zünd-ein ) und pin 7 ( dauerplus ) vertauschen.
      dazu am stecker den gelben einschub an der seite rausziehen und dann von vorne gesehen jeweils rechts und links am pin einen ca. 1mm dicken abgezwickten nagel einschieben. damit werden die haltenasen zusammengedrückt. dann kann man den stecker von hinten rausziehen.

      für alle interresierten hier mal alle steckerbelegungen =:-) :::



      Belegung

      Kammer (C) I, Mehrfachsteckverbindung 20-polig schwarz oder dreiteilig mit gelb, grün, blau Mini-ISO:

      gelb

      1 - Line-Ausgang für Lautsprecher hinten links
      2 - Line-Ausgang für Lautsprecher hinten rechts
      3 - Line-Ausgang Masse
      4 - Line-Ausgang für Lautsprecher vorne links
      5 - Line-Ausgang für Lautsprecher vorne rechts
      6 - Steuerplus für BOSE - Endverstärker

      grün

      7 - Telefon NF +
      8 - CLOCK
      9 - DATA
      10 - ENA
      11 - Fernbedienung Multifunktionslenkrad
      12 - Telefon NF -

      blau
      13 - CD - DATA - In
      14 - CD - DATA - Out
      15 - CD - CLOCK
      16 - Versorgungsspannung für CD - Wechsler
      17 - Steuerleitung für CD - Wechsler
      18 - Signalleitung Masse (CD - NF - Masse)
      19 - Signalleitung linker Kanal (CD - NF links)
      20 - Signalleitung rechter Kanal(CD - NF rechts

      Kammer (B) II , 8 - polig, braun
      1 - Lautsprecher + hinten rechts
      2 - Lautsprecher - hinten rechts
      3 - Lautsprecher + vorne recht
      4 - Lautsprecher - vorne rechts
      5 - Lautsprecher + vorne links (bei BOSE Soundsystem in Verbindung mit Telefon Freisprechlautsprecher +)
      6 - Lautsprecher - vorne links (bei BOSE Soundsystem in Verbindung mit Telefon Freisprechlautsprecher - )
      7 - Lautsprecher + hinten links
      8 - Lautsprecher - hinten links

      Kammer (A) III , 8 - polig ,schwarz
      1 - GALA ( Geschwindigkeitssignal )
      2 - Telefon - Stummschaltung
      3 - K - Leitung ( Eigendiagnose )
      4 - S - Kontakt Anschluß für zündschlüsselgesteuertes Ein und Ausschalten
      5 - Steuerplus für Motorantenne / SAFE (Klemme 30) CODE Speicherung
      6 - Dimmerbeleuchtung ( Kl.58b )
      7 - Versorgungsspannung , Dauerplus ( Kl.30)
      8 - Masse ( Kl . 31)

      Anschluss 26 polig (Siemens-Stecker)
      1 = DS
      2 = IC
      3 = IC
      4 = KL.15 (wird nicht unbedingt benötigt)
      5 = DFA_L (Drehzahlfühler hinten links ABS)
      6 = NF+ (nicht belegt)
      7 = IC
      8 = IC
      9 = IC
      10 = IC
      11 = IC
      12 = IC
      13 = CAN/H (BOSCH CAN Bus high für RDS TMC Tuner und TV Tuner)
      14 = Antenne (nicht belegt)
      15 = IC
      16 = IC
      17 = RFLS (Signal Rückfahrlichtschalter)
      18 = DFA_R (Drehzahlfühler hinten rechts ABS)
      19 = NF- (nicht belegt)
      20 = Schirm (nicht belegt)
      21 = IC
      22 = IC
      23 = IC
      24 = IC
      25 = IC
      26 = CAN/L (BOSCH CAN Bus Low für RDS TMC Tuner und TV Tuner)

      10-poliger Stecker MCD:

      1 - CAN-Bus-Masse für DSP-System
      2 - Sprache Masse für Fahranweisung
      3 - CAN-Bus Low für DSP-System
      4 - Sprache NF + für Fahranweisung
      5 - CAN-Bus High für DSP-System
      6 - Sprache NF - für Fahranweisung
      7 - nicht belegt
      8 - Zündung (Klemme 15)
      9 - nicht belegt
      10 - Signal Rückwärtsgang