Ölfiltergehäuse klemmt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ölfiltergehäuse klemmt

      Hallo Leute
      wollte gerade bei meinem V5 das Öl selber wechseln. Um an den Ölfilter zu kommen muss ich das Ölfiltergehäuse abmontieren. Dies sitzt allerdings bomben fest :evil:Hab schon alles probiert. Hat von euch auch schon mal jemand dieses Problem gehabt?

      Würde auch den ganzen Ölfilterhalter abschrauben, der ist allerdings am Motor
      mit mindestens 2 Schrauben und 2 Schläuchen angebracht. Da ich kein Mechaniker bin weiß ich net ob den so einfach ab- und anschrauben kann.
      Leider ist im Buch "So wirds gemacht" dies nicht beschrieben.

      Wäre sehr dankbar wenn ihr mir weiterhelfen könnt.

      Ciao

    • Probiers mal mit nem Drehmomentschlüssel bzw. halt mit nem langen Hebel --> des Schlosser's Kraft, wenn er mit dem Hebel schafft!!
      Wenn's dann immer noch nicht losgehn will, weiß ich auch net.

      Aber bevor du den kompletten Halter abschraubst, würde ich Ölwechsel lieber in ner Werkstatt machen lassen...am Schluss haste dann nämlich mehr kaputt gemacht als sonst was...und vorallem haste dann den Ölfilter immer noch net raus =)

      Probier's mal ;)

      OEMplus - 19" BBS - Gewinde - Jubi-Look ---> mein Umbauthread! =)
    • Danke für deine Antwort. Hab es auch schon mit nem großen Schlüssel versucht, aber dieses Ding ist aus Kunststoff und da rutscht mir dauernd der Schlüssel ab. Werde es jetzt nochmal versuchen und dann hast du recht ist es das beste wenn ich es in der Werkstatt machen lasse.

      Wenn noch jemand ne Lösung weise kann er sich ja melden

      Ciao

    • Ich hatte vorgestern das gleiche problem bin dann zum vw händler gefhahren und gefragt was die da machen....die meinten den deckel kaputt kloppen...und dann bissel fummeln ;) da kann ja eh nichts ins system kommen, weil es ja auf dem kopf eingebaut ist der deckel kostet allerdings auch gleich wieder 21€...verstehe auch nicht warum man den nicht auch aus alu manchen kann.....hab übrigens auch den v5 vielleicht is das bei dem öfters

    • So ich habs nach 10 Wutanfällen geschaft. :D
      Mein Problem war ja das alle Schraubenkopf rundgedreht waren.
      Allerdings sind oben am Ansatz noch ein paar Rillen, scheinbar für eine spezielle Zange.
      Da ich die nicht habe und eh schon sämtliche Geduld verlohren hatte, hab ich mir nen Hammer und ne kleines Flacheisen geholt und damit an die Rillen angesetzt.
      Nach ca.20 Schlägen hat sich das Sauding endlich gelöst.
      Werde mir aber trotzdem nen neuen Deckel kaufen.

      Viel Dank noch mal für eure Hilfe und Beiträge :] :]