Freischalten Einer Wegfahrsperre Bei Neuem Tacho ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Freischalten Einer Wegfahrsperre Bei Neuem Tacho ??

      HI!

      ICH HABE MIR EINEN SE TACHO MIT CHROMRINGEN GEKAUFT UND WOLLTE MIR DEN NUN INS AUTO BAUEN !!

      WEIß EINER WAS ES BEI VW KOSTET WENN DIE DAS MACHEN ??

      WAS MACHEN DIE DENN DA DANN ALLES ??

      WAS MUß ICH MITNEHMEN ??

    • UND WIE SCHAUTS BEIM KM STAND AUS ?? WIR DER AUCH ANGEPASST ??

      gibt es eine möglichkeit den tacho zu testen ob er geht ??

      Ich hab ihn über ebay gekauft!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von x-mag ()

    • Wenn dein neues Kombiinstrument weniger als 100 km runter hat kann es VW anpassen, falls nicht bleibt dir nur der Weg zu nem Tachojustierer oder bei einem unsrer Treffen die Spezis zu fragen die das auch verstellen können, z.B. Micha ( Danke nochmal! ) !!

    • Hi!

      Ich hab für das reine Anpassen der Wegfahrsperre 30 Euro bezahlt! Wobei ich von Anfang an gesagt habe sie sollen nur das machen! Bin dann in die Werkstatt gefahren, der Typ hat über den Diagnosestecker die Daten des Kombi ausgelesen. Dann hab ich selber den Tacho ausgebaut und dein neuen wieder rein, und dann hat der VW Mensch soweit es ging alles wieder rübergespielt, außer halt den Tachostand!

      Im ersten Augenblick war dann noch nichts vom Navi im Kombi zu sehen. Hierzu mußt du noch zu der Kombicodierung 16 dazu addieren!
      Hier findest du Genaueres darüber!

      Gruß

      Michael

      Gruß Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kuckuck ()