Climatic Tasten tauschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Climatic Tasten tauschen

      Hallo!

      Ich habe mir beim basteln einen richtig dicken Kratzer in die Heckscheibenheizungstaste der Climatic Steuereinheit gemacht. Ich habe die manuelle Climatic mit Heckscheibenzeizung, Umluft und Economy als Tasten. Ich habe das Teil denke ich schon bei rar gefunden und würde es mir auch neu bestellen, sofern es die Tasten nicht einzeln gibt.

      a) kann man die Tasten einzeln bestellen
      b) kann man wenn man das komplette Steuerteil neukauft die Tasten einzeln austauschen / wenn ja, wie baut man sie ab?


      Vielen Dank für eure Hilfe!
      Henrik

    • Hallo,

      ich habe jetzt ein paar Fotos gemacht, hat jemand eine Idee, wie man dieses Teil öffnen könnte? Man sieht übrigens auch gut den Kratzer auf der Taste, nennen wir es Lehrgeld :rolleyes:





      Henrik

    • Wissen tu ichs nicht, aber ich bin mir fast sicher, dass du die Teile nicht bei VW erhalten wirst. Ich wollte mir die silbernen Regler vom Radio holen (aktuelles Modell), da sagte man mir, dass ich das ganze Radio kaufen müsste, weil es die Knöpfe nicht einzelnd zu bestellen gab. Sehe deswegen auch bei deinen Heckscheibenknopf eher schwarz...

    • schau mal ob du rundum an der verbindungsstelle zwischen grauer Frontblende und schwarzem hinterem Teil irgendwelche Einbuchtungen oder ähnliches finden kannst, das auf Clipse schließen lässt. Bei VW ist fast alles irgendwo mit nem Clip in Position gehalten. Wenn du das Gehäuse geöffnet haben solltest, kannst du die Taste ja mal begutachten und hoffen, das eine TN darauf gedruckt/gepresst wurde. Wenn nicht, hast du vielleicht bei ebay oder einem Teileverwerter eher glück.....

      MfG
      Ripgid

    • Hab ich vergessen zu schreiben, die Tasten hole ich mir aus einer Komponente vom Verwerter, dazu muss ich nur das Teil an sich aufkriegen ohne es zu zerstören. Ich probiere mal clipps zu finden.

      Henrik

    • Ich habe jetzt ne Stunde lang gesucht und finde absolut keine Möglichkeit. Am Rand sitzt definitiv kein Haken, ich habe eigentlich überall zwischengeschaut. Hat jemand noch rigendeine Idee? :rolleyes:

    • Geclipsed ist keine schlechte Idee. Der Trick war leider, dass die Regler vorne auf die Platine gesteckt sind. Sie sind nicht verhakt aber sitzen verdammt fest. Ich als Informatikstudent habe es durch bloses ziehen kaum geschafft die Teile rauszukriegen. Was dann in wirklichkeit geclipsed ist, ist die Platine in der Funktionseinheit. Die Clips sind aber sehr klein, ich denke nicht dass man die von außen aufbekommt.

      Wer auch sein Gerät reparieren möchte: Ich habe wie gesagt bei eBay ein ähnliches gekauft, mit viel Kraft geöffnet, die Tasten rausgedrückt (glücklicher weise haben die keine LED drin sondern einen Lichtleiter), bei meinem Gerät die Tasten mit einer Zange von vorne rausgerissen (wiederrum schwestarbeit) und die neuen ausgeschalachteten auch von vorne reingesteckt.

      Ich denke dass beim öffnen der eigenen Einheit vorsicht geboten ist, da dort scheinbar Potis mit Zahnrad als Winkelmesser eingebaut sind, da wünsche ich dann viel Spaß beim justieren wenn die verdreht werden (und sie sind verdammt leichtgängig.

      Soviel dazu, hoffentlich hilft es mal wem. Wenn jemand bei sich die kleine Econ oder Standheizungstaste bei Steuerung mit Standheizung oder einen der drei Regler wechseln will kann er sich gern an mich wenden, die Teile habe ich noch.


      Henrik