stromabgreifen und kabel von tür zu tür

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • stromabgreifen und kabel von tür zu tür

      hi,

      ich blick bei den ganzen stromplänen nicht so recht durch, daher poste ich nochmal.

      ich brauch in den türen ein zündplus und ein massekabel. das sollte an den EFH ja vorhanden sein.
      welche kabel sind das? welche farbe haben die?

      gibt es schon ein kabel, dass eine verbindung zwischen den beiden türen darstellt und das ich für was anderes zweckentfremden kann? da sollte doch was von den
      e-spiegeln sein, oder?
      ich will *was* (hochgeheim) in die türen bauen und am elegantesten wäre es, wenn ich für beide türen nur einen schalter hätte, jedoch hab ich keinen bock extra kabel von rechts nach links zu legen. da muss doch was mit schon vorhandenen kabeln möglich sein.

      und gleich nochwas. womit zapf ich die kabel besten an? durchpetzen und mit lüsterklemmen oder was anlöten ist irgendwie nicht so recht elegant. gibts da nicht so "klips drauf und fertig"-stromabgreifer? wie heissen diese dinger korrekterweise?

    • So Teile zum Kabel anzapfen gibts, eigentlich bei jedem Teilezubehörhändler, keine Ahnung wie die richtig heissen, ich nenn die immer Kabelpiraten ;)

      Zum Rest kann ich dir leider nicht weiterhelfen, ausser das so ein Kabel von links nach rechts doch echt schnell da durchgezogen ist. Und lieber ein eigenes Kabel als die OEM-Verkabelung zu zerhackstücken, oder?

    • DAS EINFACHSTE IST DU NIMMST DIR EINEN STROMPRÜFER UND PROBIERST ES EINFACH AUS!!!

      GEHT AM SCHNELLSTEN !!! DA SIEHST DU JA DANN WO STROM DRAUF IST WENN DU DIE ZÜNDUNG ANMACHST!!!

      GRUß

    • hab gradmal an dem grossen stecker rumgemessen, der in den fensterheber, oder was auch immer das ist reingeht.
      die ganz fette kabe (rot-sonstwas) ist dauerplus.
      einen zündplus konnte ich jedoch gar nicht finden?!?!

      die FH gehen doch aber nur, wenn die zündung eingeschaltet ist, also sollte ich doch ein kabel finden, welchen strom führt, wenn die zündung an ist.

      ich hab eins mit 4,5 volt gefunden. ist das dann die "steuerleitung", die die 12 V für den FH motor "frei gibt", wenn die zündung an ist?

      dauerplus wäre nicht so schlimm, weil ich für mein vorhaben eh nen schalter einbauen will, aber zündplus wäre eben wesentlich eleganter.

    • Zie lieber nen Kabel oder geh an Dauerplus. Bis auf die Fahrertür findest du an den anderen Türen eh nur noch Dauerplus und Masse. Der Rest geht über Datenbus. Sin die dünnen orangenen Kabel. Lass diese leiber aus dem Spiel sonst geschieht noch nen Unglück.

      Standheizung, nie wieder ohne... 8)

    • Original von sunseeker
      Schnellverbinder, Stromdiebe, Quetschverbinder.... :D


      Hab da noch einen: Parasitenklemmen :D