verschiedene Reifen beim V6 4 Motion?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • verschiedene Reifen beim V6 4 Motion?

      verschiedene Reifen beim V6 4 Motion?? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen
      Servus!

      Wollte mir bzw. bin dabei mir grad neue Felgen zu kaufen in der Dimension

      8x18 und HA 9x18 mit vorne 215 und hinten 225-245 je nachdem!
      Das ganze auf einem V6 4 Motion......

      Jetzt schrieb der Verkäufer dies :

      Es ist explizit in dem Teilegutachten erwähnt, dass eine Mischbereifung für ein Allradfahrzeug nicht möglich ist, d.h wir empfehlen Ihnen dringend 225/40R18 rundherum. Der Hankook Ventus K104 XL (Preis-,/Leistungssieger) kostet Stück 25,- Euro mehr, ein Dunlop SP9000 + 45,- Euro/Stck. mehr.



      Gruß aus Bremen



      Wisst ihr warum??? :)

      Danke

    • RE: verschiedene Reifen beim V6 4 Motion?

      Öhm...ohne Fachmann zu sein: Wenn alle 4Räder angetrieben werden,sollten diese auch die gleichen Dimensionen/Abmessungen/Reifenbreite/Grösse/usw.
      haben.

      Is doch eigentlich auch logisch oder nich? ;)

    • joo *g* irgendwie schon aber bei verschiedenen Felgen müsste das net der Fall sein oder? also wenn die Reifen gleich sind ?? oder sieht das doof aus?

      VA8x18 HA 9x18 und alles mit 225/40 Reifen....??

      Danke Gruß

    • Naja, sieht ein wenig komisch aus, wenn ein Reifen gezogen ist und der andere nicht...

      Davon mal abgesehen, dann ist der Abrollumfang doch aber wieder verschieden??

      Gruß

      Marcus

    • Original von jpman08
      joo *g* irgendwie schon aber bei verschiedenen Felgen müsste das net der Fall sein oder? also wenn die Reifen gleich sind ?? oder sieht das doof aus?

      VA8x18 HA 9x18 und alles mit 225/40 Reifen....??

      Danke Gruß

      Ich denk mal des eine Zoll in der Breite dürfte nix ausmachen,solang die gleichen Reifen drauf sind.

      Vielleicht weiss es aber jemand hier genauer ;)
    • Original von Chrismaster
      Ich denk mal des eine Zoll in der Breite dürfte nix ausmachen,solang die gleichen Reifen drauf sind.

      Vielleicht weiss es aber jemand hier genauer ;)


      Doch klar macht das was aus. Wenn die hintere Felge 1 Zoll breiter ist, der Reifen aber der Selbe wie vorne, dann zieht sich der Reifen hinten weiter, d.h. du hast hinten weniger Abrollumfang wie vorne...
    • Aha Super! Dankeschön für die Infos! Was würdet ihr denn nehmen 8x oder 9x für beide Achsen? Was muss ich bei 9mal alles ändern? Fahre das VW Sportfahrwerk mit 15mm tieferlegung... ET35 ...

      Danke

    • Original von BoraVarTDI
      Original von Chrismaster
      Ich denk mal des eine Zoll in der Breite dürfte nix ausmachen,solang die gleichen Reifen drauf sind.

      Vielleicht weiss es aber jemand hier genauer ;)


      Doch klar macht das was aus. Wenn die hintere Felge 1 Zoll breiter ist, der Reifen aber der Selbe wie vorne, dann zieht sich der Reifen hinten weiter, d.h. du hast hinten weniger Abrollumfang wie vorne...

      Jep,das is richtig.Aber wie gross wirkt sich der eine Zoll in die Breite gezogen auf den Abrollumfang aus? Ich tip mal recht minimal *denk*
    • soweit ich weiß, kriegste unterschiedliche felgen/reifen auf nem 4Motion net eingetragen...

      da es ein allrad ist, müßen alle 4 felgen und reifen die selbe dimension haben.

      mfg Spongi

    • hi, also ich habe ein gutachten von asa felgen in dem steht, das man 8u. 9x18 felgen mit 225/ 35 rundum fahren darf bzw. sie sind für den golf IV bis 150 kw motorleistung ( 4 motion) zugelassen.

    • So ich hol das Thema mal wieder hoch :)

      Geht das nun definitiv nicht, beim 4Motion hinten breitere Felgen&Reifen zu fahren.
      Sonst würd ich nämlich gerne die 16Zoll Porschefelgen vom Boxster im Winter fahren.
      Der hat vorne 205/55 R16 (so wie die orginalen vom V6 auch) und hinten hat er
      225/50 R16. Also das geht definitiv nicht? Weil ich die VW Felgen kacke find und meine Mutter den Boxster nur im Sommer angemeldet hat und mir die "Winterfelgen" schenkt.

    • tach auch! also ich fahre auch vorne 8j und hinten 9j aber ich hab alle vier in 225 x 30!!! bei mir hat da keiner gemeckert!!! das problem waren eher die felgen selbst :]