Heckwischwasser deaktivieren????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckwischwasser deaktivieren????

      Hi.

      Habe bei mir am Golf vor einem Jahr den Hechscheibenwischer ausgebaut und die Leitung vom Wischwasser blindgelegt. Damals hat die Pumpe auch garnicht mehr gepumt, als ich den Blinkerhebel nach hinten gedrückt hatte. Das wurde bestimmt über das CAN BUS System erkannt. Seit heute Pummt sie aber wieder für hinten, obwohl ich nicht verändert habe. Kann man das über das Diagnosegerät beim VW-Partner deaktivieren lassen??? Wenn ja wie? Danke schon mal.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • pff könnte sein das dort für das gerät ein Fehler gemeldet wurde, er den Fehler gelöscht hat und das Gerät nun deshalb wieder geht... nur so als Idee halt... Ich denke wenn Du zum :) gehtst und dem schilderst was dein Problem is, ist es sicherlich keine größere Sache für Ihne die Pumpe stillzulegen.

    • yoa oder so.. aber ich behaupte mal wenns geht, die Pumpe elektronisch übern Code lahm legen is weniger aufwand als anderer Wischerhebel.

      Muss man fragen ob das geht, sonst bleibt der Wischerhebel oder eben die Pumpe händisch abklemmen.

    • Also wenn du den Blinkerhebel nach hinten gedrückt hast und die Pumpe fing füt wischwasser wurde aktiviert, hast du glaube ich n ganz anderes Problem, denn normalerweise sollte dann das fernlich angehen oder irre ich mich da ?

      man muss doch den "scheibenwischerhebel" nach hinten drücken um den heckscheibenwischer zu aktivieren oder ?

      gruß whistler :D:D:D

    • hab gestern mein heckwischer abgebaut...nu isses clean!! motor ausbauen und in den schlauch ne fette schraube reindrehen und bissl silikon drauf!! sollte reichen....

    • also wie mach ich das jetzt am Besten mit dem Heckscheibenwischer?
      Die Innenverkleidung muß natürlich ab. Da hab ich gelesen sind 2 Schrauben in den griffmulden und dann kräftig aber dennoch mit Gefühl ziehen.
      Was nun?
      Scheibenwischermotor ausbauen oder kann man den stift rausziehen der übersteht, wenn man diese kleine Mutter gelöst hat? Ich habs nämlich noch nicht probiert...

      Wäre für eine detailiere Beschreibung dankbar.

    • Hallo Leute,
      ich habe auch kein Heckscheibenwischer mehr und habe heute mit einem Freundlichen diese Funktion in der Bordelektronik deaktiviert.

      Und so ging es:
      Steuergerät Codierung

      STG 09 (Bordnetz) auswählen

      STG Lange Codierung (Funktion 07) auswählen

      Byte 01 Bit 3 (Die bits werden von rechts gezählt und begonnen wird mit 0, also 0, 1, 2, 3 ,...)

      Bit 3 auf 1 bedeutet Heckscheibenwischer verbaut
      Bit 3 auf 0 bedeutet Heckscheibenwischer nicht verbaut

      Have Fun!

    • Ihr macht es euch aber auch wieder schwer mit der wasserleitung für die heckscheibe :rolleyes:.

      Warum kappt ihr nicht einfach die leitung vorn am behälter die nach hinten geht und schließt diese mittels eines t-stückes an die leitung von vorn an.

      Nun braucht ihr keinen anderen wischerhebel und könnt euch auch sicher sein das hinten überhaupt kein wasser mehr kommt bzw. vieleicht der verschluß mal aufgehen könnte wenn man die wischfunktion hinten akiviert.

      Gruss
      Maik

    • Original von Maik380
      Ihr macht es euch aber auch wieder schwer mit der wasserleitung für die heckscheibe :rolleyes:.

      Warum kappt ihr nicht einfach die leitung vorn am behälter die nach hinten geht und schließt diese mittels eines t-stückes an die leitung von vorn an.

      Nun braucht ihr keinen anderen wischerhebel und könnt euch auch sicher sein das hinten überhaupt kein wasser mehr kommt bzw. vieleicht der verschluß mal aufgehen könnte wenn man die wischfunktion hinten akiviert.

      Gruss
      Maik


      an sich nicht schlecht, aber wenn man mal rückrüstet bisschen problematischer das wieder in den originalzustand zu kriegen
    • Original von Roach13
      an sich nicht schlecht, aber wenn man mal rückrüstet bisschen problematischer das wieder in den originalzustand zu kriegen

      Das ist jetzt nicht dein ernst oder, ich weiß gerad nicht ob ich dazu lachen oder weinen soll ?(.
      Wer das auf dem einen weg hinbekommt anzuklemmen, sollte eigendlich auch in der lage sein das wieder zurückbauen zu können, es sei denn man hat wirklich zwei linke hände und von nix am auto ahnung.

      Sorry aber soviel logik setzte ich beim rumbasteln am auto einfach vorraus.

      Gruss
      Maik