Vorsicht bei 8x19 ET35 auf FSIII Bremsanlage !!!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vorsicht bei 8x19 ET35 auf FSIII Bremsanlage !!!

      Weiss nicht genau wie es bei anderen Bremsanlagen aussieht (also größer FSIII), aber bei meinem 1.6er konnte Ich heute meine letztes Jahr noch gefahreren Audi A8 Nachbauten in 8x19 ET35 nicht mehr verbauen, weil Ich über den Winter die Bremsscheiben und Beläge gewechselt habe und die Felgen jetzt gegen die neuen und dementsprechend um einiges dickeren Beläge drücken und sich somit nach der Montage nicht mehr drehen liesen 8o

      Sprich, als Ich letztes Jahr die Felgen verbaut habe und diese eintragen lies, waren meine Bremsbeläge anscheinend soweit abgefahren, das Sie nicht mehr ausreichend dick waren um die Felgen bei Ihrer Bewegung zu stören, nachdem Ich im Februar aber neue Bremsbeläge verbaut habe (bis heute hatte Ich 16 Zoll Stahlfelgen mit Winterreifen drauf) kann Ich die Felgen auf Grund der neuen Stärke/Dicke der Bremsbeläge nicht mehr verbauen (zumindest nicht ohne Distanzscheiben), was sehr ärgerlich ist :(

      Naja, wie auch immer, wollte nur darauf hinweisen, das man also mit neuen Belägen bei 19 Zoll Felgen in 8x19 ET35 Probleme mit der Bremsanlage bekommen kann bzw. bekommt, damit Ihr euch beim Kauf gleich noch Gedanken über Distanzscheiben etc. macht.

      Wie dick die Distanzscheiben sein müssen kann Ich leider nicht sagen, da Ich das noch nicht ausprobiert habe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Also das ist mal echt sehr ägerlich ...
      Wenn mir das passieren würde, dann würde ich erstmal durchdrehen glaube ich ...
      Kann mir schon denken wie du dich gerade fühlst ...

    • Betrifft aber nicht nur diese speziellen 19Zöller. Ich fahre selbst 8x18 ET35 und habe das gleiche Problem. Bei neuen Bremsbelägen müssen mindestens vier mm breite Distanzscheiben verwendet werden (3 mm breite reichen bei mir nicht).

    • Original von Feldi
      @alexffm
      meinst du das problem wird auch bei einer et 28 sein?


      kann schon sein Markus.... !!!

      Obwohl ich die ET28 auch schon mal auf nem 180 PS Jubi hatte und da haben se gepasst...!

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Showtime ()

    • was...!?
      wow, dass ist ja hammer hart...!
      habe vorher noch nie davon gehört...!

      kann einem ja richtig angst machen...! :evil:

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!
    • Also die A8 Nachbauten würden meinem bestimmt gut stehen, wenn Du die loswerden willst *scherz* :D

      Aber schon richtig ärgerlich, wenn sowas an ein paar MILLIMETERN liegt 8o Das ist genau, wie wenn ein Auto nicht mehr fährt, weil ein 50 Pfennig Druckschlauch gerissen ist ( ist mir mal an meinem alten VW Bus passiert) :(

    • so, meine 19 zöller kommen hoffentlich am wochenende!
      und dann hoffe ich, dass die drunter passen...! ;)

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!
    • Original von TUNER_at
      ich hab neue zimmermann scheiben und neue bremsbeläge rundum drauf, glaubts ihr es könnte eng werden mit 8 x 19 ET32?


      mmhh, laut alex besteht zumindestens die gefahr....!
      und du hast ja nochmal ne andere et! :evil:

      bye
      theisman
      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!