Reifenwechsel mit Rangierwagenheber und Jackpads vom TT

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifenwechsel mit Rangierwagenheber und Jackpads vom TT

      Salve!

      Nach stundenlanger Suche in div. Foren muss ich nun doch mal nach Erfahrungsberichten zum Thema Jackpads Fragen!

      In diesen beiden Threads (1, 2) wurde ja von den Aufnahmen für die Hebebühne (Jackpads) mit den TN's 8N0 804 83 und 8N0 803 855 vom Audi TT berichtet.

      Könnt Ihr bestätigen, dass beim Aufbocken des Wagens die Pads das Blech eindrücken, da diese nur für's Anheben mit der Bühne in der Werkstatt (also an allen 4 Punkten gleichzeitig) gedacht sind.

      Im VWWortex, tdiclub und vw-audi-forum waren Pix zu sehen, wo sich das Blech ganz leicht verformt hat. Kann es evtl. damit zusammenhängen, ob man wirklich nur ein Rad hochbockt oder gleich die ganze Seite?

      Alternativ werden Adapter für den Teller vom Rangierwagenheber beschrieben, die eine Aufnahme mit 'ner Nut für den Schweller haben. Sowas könnte man sich ja aus einem Holzblock basteln oder hat das jmd. schon irgendwo fertig gesehen?

      Greetz
      De Franggo

    • Für den originalen ist mir das ja klar, aber beim Einsatz vom bequemeren und standsichereren Rangierwagenheber kann ich mir vorstellen (und habe auch schon Bilder gesehen), dass sich entweder die Kante verformt oder dort Lack/Unterbodenschutz abblättert.

    • Wenn man so nen Rangierwagenheber benutzt sollte man eine dünne Gummiunterlage unterlegen sonst blättert dir der Lack ab an der Kante. Aber verbiegen tut sich da nix. Musst ihn nur an der originalen aufnahmen hochheben dann passt das

      The Jubi Site of Life

    • Original von oliverds
      also ich pacl mir da beim rangierwagenheber immer nen holzstück zwischen, so passiert auch nix.


      Wäre froh, wenn ich nen Rangierheber so, ohne Weiteres, ohne Holzstück drunter bekäm!!!! X(X(X(
    • Nun gut, die Nutzung am Schwerllerfalz ist ja nun geklärt, aber wer hat denn noch (ausser MickyV5 und DerAlex) diese Pads installiert und kann was über die Stabilität sagen?