Car PC aus "altem" HomeComputer?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Car PC aus "altem" HomeComputer?

      Hai,

      folgendes. Hab zu Hause noch ein alten Rechner rumstehen un mir überlegt dadraus vlt en Car PC zu machen. Wäre das überhaupt möglich? Ich bräuchte dann ja nur ein geeignetes Netzteil(z.B: M2-ATX ), en Touchscreen und andere Software. Probleme soll es ja mit der Festplatte geben, also lieber ne 2,5 " nehmen oder wie is des??
      Dann könnte man ja noch en Slimline Laufwerk einbauen. Würde das evtl in den Getränkehalter Schacht passen? Bräuchte man noch ne 2. Batterie oder hält das eine alleine aus? Also Radio, Endstufe und Car PC??
      Fragen über Fragen

    • Also machen kannste das in jedem Fall wenn der nicht zu alt ist
      Touchscreen brauchste auf jeden Fall
      Anderes Netzteil oder Stromwandler
      2te Batterie muss nicht unbedingt sein, ist aber sehr von Vorteil
      Du könntest sonnst zu wenig Saft haben
      Ich würde auch schon bei jeder Anlage ne 2te Batterie mit verbauen + Powercap
      Software ist wohl auch klar
      Mit der Festplatte ist das so nen Ding
      Die einen sagen so und die anderen wieder andersrum
      Die 2,5" halten in jedem Fall länger und ich habe auch ne 2,5" drin
      Eventuell noch ne GPS Maus mit dran für Navi
      Mehr brauchste auch eigentlich nicht
      Naja, laufwerke sind ja wohl klar und so ...

    • Ja mit 2. Batterie is des so ne sache, wenn mir einer erklärt wie man des alles anständig anschließen kann unso dann denk ich würd ich des schon hinbekommen...
      Was für en Netzteil hast du denn drin?!? Hab an das M2-ATX gedacht oder wär das nix für en "normales" Mainboard? ALso der is schon relativ alt, aber ich denk 1 Ghz reichen aus oder? Nur Arbeitsspciehr noch bisschen aufwerten un des würd reichen...