LED in Schlüssel

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LED in Schlüssel

      Hatte heute mal ein bischen Langeweile und da hatte ich die Idee ,die Lampe in meinem Autoschlüssel durch eine LED zu ersetzen . Weis nicht , ob vor mir schon jemand auf den Gedanken gekommen ist .Mich hat es jedenfalls gestört das die Funzel nicht gerade besonders hell ist und die Batterie im Schlüssel hat ja eigentlich auch ein kurzes Leben .Da ich von meiner Einstiegsbeleuchtung ( unten in den Türpappen ) noch LED's übrig habe ist eine davon in den Schlüssel verpflanzt worden. Habe hier eine blaue 5mm LED mit 15000mcd verbaut; davon den Massekontakt unter den Federring geklemmt und die Plusleitung an den Kupferkontakt gelötet . Die Batterie müßt Ihr gegen eine 3V Lithiumbatterie ( Typ CR 1632 ) tauschen da die Serienbatterie nur 1,5 Volt hat .Die neue Batterie muss ein wenig an die Aufnahme angepaßt werden da sie etwas größer ist - geht aber ohne Probleme . Im Oberteil vom Schlüsselkopf die Öffnung für die Linse etwas vergrößern und die beiden "Stege " hinter dieser Öffnung plattfeilen ( siehe Foto ).


      Von innen sieht das so aus wenn die LED drinn ist :


      Und schon hat man wieder etwas individuelles für sein Fahrzeug .

      Habe die Motorabdeckung von meinem 1,6er gerade beim Airbrusher ( Bilder folgen wenn fertig ) und hatte das Glück , mir bei ebay günstig eine Motorabdeckung für den 16V zu schießen. Der Lacker braucht ja gut eine Woche( plus die hin und her Schickerei ) und wer geht schon so lange zu Fuß . Kurzum : Wer ähnliches vor hat und auch nicht zu Fuß gehen möchte dem würde ich die Abdeckung ( ist vom Seat ) ausleihen. Bei Interesse ne Mail an kleinesilberauto@online.de

      Gruß kleinesilberauto

    • hehe gut gemacht! Die idee hatte ich auch schon (weil du gefragt hast ;)) weil das licht fast nie geht und so dunkel ist...

      aber ich hätte keine ahnung gehabt das zusammenzubasteln :)
      bist du noch zufrieden mit der lösung *G*?

      98er Golf 4 - 18" ASA - KW v1 Inox
      ________________________________________________________

    • mal ne frage die nicht ganz so passt!

      Habe auch so nen starren schlüssel! Kann ich mir da aus ebay ne funkzentralv... holen wo diese 2 klappschlüssel dabei sind und die schlüsselbärte einfach austauschen? oder geht das nicht? Und wie ist das mit den funkzv? einfach mit anklemmen und fertisch?

    • RE: LED in Schlüssel

      Original von kleinesilberauto
      Habe die Motorabdeckung von meinem 1,6er gerade beim Airbrusher ( Bilder folgen wenn fertig ) und hatte das Glück , mir bei ebay günstig eine Motorabdeckung für den 16V zu schießen. Der Lacker braucht ja gut eine Woche( plus die hin und her Schickerei ) und wer geht schon so lange zu Fuß . Kurzum : Wer ähnliches vor hat und auch nicht zu Fuß gehen möchte dem würde ich die Abdeckung ( ist vom Seat ) ausleihen. Bei Interesse ne Mail an kleinesilberauto@online.de

      Gruß kleinesilberauto


      Hi..

      Ist jetz zwar Off-Topic.. aber warum gehst du zu Fuß, wenn du nur die Abdeckung aus Plastik abgeschraubt hast.. oder hast du auch Luftfilter usw. zerlegt?

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Original von BlueBall
      mal ne frage die nicht ganz so passt!

      Habe auch so nen starren schlüssel! Kann ich mir da aus ebay ne funkzentralv... holen wo diese 2 klappschlüssel dabei sind und die schlüsselbärte einfach austauschen? oder geht das nicht? Und wie ist das mit den funkzv? einfach mit anklemmen und fertisch?


      müsstest dann noch den transponder für die wegfahrsperre mitwechseln ;)
    • Hallo,

      es gibt auch eine elegante Lösung:

      Man besorgt sich folgenden LED-Treiber: PR4401 der Firma Prema
      Den erhält man z.B. bei ak-modul-bus.de/

      Dazu braucht man noch eine SMD-Induktivität, die man dazu parallel lötet.

      Siehe dazu das Datenblatt des PR4401 v.a. die Seite 6 unten:
      prema.com/pdf/pr4401.pdf

      Somit kann man die normale Batterie weiterhin nutzen und muss nicht allzu viel im Schlüssel rumfeilen. Der PR4401 "transformiert" (ist kein Trafo, sondern ein Schwingkreis in einem SMD-Chip) die Spannung der 1,5V Batterie in eine Spannung herauf, die locker reicht eine weiße LED mit ausreichender Helligkeit zu betreiben.
      Funktioniert bei mir wunderbar :D


      MfG

      Ernie

    • RE: LED in Schlüssel

      Original von tobmaster1985
      Original von kleinesilberauto
      Habe die Motorabdeckung von meinem 1,6er gerade beim Airbrusher ( Bilder folgen wenn fertig ) und hatte das Glück , mir bei ebay günstig eine Motorabdeckung für den 16V zu schießen. Der Lacker braucht ja gut eine Woche( plus die hin und her Schickerei ) und wer geht schon so lange zu Fuß . Kurzum : Wer ähnliches vor hat und auch nicht zu Fuß gehen möchte dem würde ich die Abdeckung ( ist vom Seat ) ausleihen. Bei Interesse ne Mail an kleinesilberauto@online.de

      Gruß kleinesilberauto


      Hi..

      Ist jetz zwar Off-Topic.. aber warum gehst du zu Fuß, wenn du nur die Abdeckung aus Plastik abgeschraubt hast.. oder hast du auch Luftfilter usw. zerlegt?

      MFG
      Toby


      Bei meinem 1,6 16V ist in der Motorabdeckung der Luftfilter mit drinn. Deshalb entweder zu Fuß gehen oder - Risiko 8o8o - ohne Luftfilter fahren ( dürfte aber wohl kaum jemand machen ).
      @kthunder 16 V
      Jo , bin immer noch voll zu frieden - funzt einwandfrei und iss schön hell.

      Gruß kleinesilberauto
    • Hallo, eine LED betreibt man generell mit einem Vorwiderstand und nie direkt an der Batteriespannung, um den Betriebsstrom zu begrenzen. Ansonsten kann die LED ganz schnell verrecken. In diesem Falle begrenzt der relativ hohe Innenwiderstand der Lithiumzelle den Strom und verhindert das Schlimmste. Bei einer "harten" 3 V-Zelle würde die LED abrauchen.
      Dies nur als Tip.

    • Warum sollte man eine LED nie direkt an die Batterie anschließen?

      Einen Widerstand braucht man nur, wenn die Batteriespannung höher ist, als die Betriebsspannung der LED...

      Ich hab so'ne weiße LED aus'm Feuerzeug.. die wird an 3 Knopfzellen betrieben.. 4,5V.. nix raucht ab ;)
      Anderes Beispiel: 2 rote LEDs in Reihe an 5 Akkus (5*1,2 = 6V) ohne Vorwiderstand... nix raucht ab ;)

      MFG
      Toby

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?