Saft für Steckdose im Kofferraum

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Saft für Steckdose im Kofferraum

      Hallo,

      Ich habe ein Prblem mit der Steckdose die in meinem Golf meinem serienmässig im Kofferraum verbaut ist.
      Ab Werk gibt VW auf die Zigarettenanzünder wohl nur Dauerplus. Was ich aber brauche ist Zündplus, da ich meinen Car-PC nicht ständig mit Strom versorgen lassen möchte.
      Also wie kriege ich es hin die Steckdose im Kofferraum auf Zündplus umzubasteln. Habe schon gedacht über das Bremslicht zu gehen weiss nur nicht ob das so ohne weiteres geht (Stichwort : Sicherung).
      Hat da jemand von euch Tipps oder Erfahrung.

      Danke

    • hallo,

      also ich habe das jetzt wie folgt gelöst,

      1. sei froh das du die steckdose serienmäßig hast (ich mußte sie erst legen),

      2. kaufe dir folgende teile,

      - ein trennrelais, ca 5-6 Meter kabel (2,5 quadrat reicht) und 5-6 meter
      einen dünnen schaltdraht (klingeldraht flexibel oder ähnliches)

      - nun kaufst du z.B. eine GEL Batterie bei Ebay mit max. 25 AH (das
      reicht bei mir für ca. 5 stunden PC anlassen)
      die batterie kostet 15 - 20 Euro.

      - so jetzt legst du das 2,5´er kabel parallel angeschlossen und
      abgesichert zur Hauptbatterie (Zigarettenanzünder, dann brauchst
      du aber nicht 5-6 meter sondern nur 1-2 meter 2,5´er)nach hinten in
      den kofferram,

      - das trennrelais dazwischen angeschlossen und an den zündungsplus,
      und schon läuft die geschichte.


      Das allerwichtigste an der ganzen geschichte ist das Trennrelais !!!

      also das war jetzt die vereinfachte form, :D:D
      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chrisgti3 ()

    • Erst einmal vielen Dank für die Antwort, aber ich glaube wir missverstehen uns.
      Dazu habe ich aber noch ein paar Fragen:
      1.Wozu brauche ich ein Trennrelais wenn ich in der Steckdose nur Zündplus haben möchte (p.s. Mein Car PC-besteht aus einem Laptop mit Akku, die Gelbatterie erübrigt sich dadurch wohl auch)?
      2. Der Laptop ist so eingestellt das er in den Ruhezustand fährt sobald er 15min mit dem Akku läuft.Das einzige Problem das ich habe ist diese blöde Steckdose ständig Strom führt (Dauerplus).Gibt es nicht eine Möglichkeit im Kofferraum an Zündplus ranzukommen,so das ich nicht den halben Innenraum zerpflücken muss?

      Danke für die Antworten.