Wieso schon wieder Serviceanzeige?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wieso schon wieder Serviceanzeige?

      Hi,
      laut Servicebuch fand meine letzte Inspektion bei 57000km statt.
      War wohl die 60er mit Longlife-Öl, LuFi, etc.

      Habe den Wagen mit knapp 63000 gekauft und vor 2 Monaten ging die Meldung 1000km Service an und er zählte fleissig die km runter. Nun habe ich knapp 67000 runter und er sagt "Service jetzt".
      Was kann das für ein Service sein. Der Wagen ist doch auf Longlife eingestellt und solange ist die letzte Inspektion auch nicht her.
      Beim letzten VAG-Com Anschluss vor ca. 1000km stand nur was sporadisches mit dem Turbo o.ä., der Wagen läuft aber 1a.

      Habt ihr ne Idee, was das sein kann? Hab keinen Bock beim Freundlichen mich übers Ohr hauen zu lassen, weil die meinen, dies und das machen zu müssen.

      Ratlos,
      Touchy

    • Das ist eben der Nachteil an LL-Intervallen; der Computer errechnet das Intervall-wenn du relativ häufig Kurzstrecke gefahren bist, dann kann das schon hinkommen. Deswegen haben auch die meisten Leute die ich kenne ihr Intervall wieder auf 15TKM umcodieren lassen, da sich der LL-Service einfach nicht rentiert hat.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Original von ChuckChillout
      Das ist eben der Nachteil an LL-Intervallen; der Computer errechnet das Intervall-wenn du relativ häufig Kurzstrecke gefahren bist, dann kann das schon hinkommen. Deswegen haben auch die meisten Leute die ich kenne ihr Intervall wieder auf 15TKM umcodieren lassen, da sich der LL-Service einfach nicht rentiert hat.


      Danke für die Info, aber nach knapp 15 Monaten und 10000km ist das nicht doch ein wenig sehr verfrüht?!
      Fahre zwar viel Kurzstrecke (täglich ca. 2x13km Stadt/Schnellstr.)und der Wagen stand vor dem Kauf auch eine Weile rum, aber bei einem 30000er Intervall erscheinen mir die 10000 nun sehr unrealistisch.
      Würdet ihr/du mir einen Werkstattbesuch empfehlen?
      Würde dann wohl auch auf kurze Intervalle umstellen lassen.
      Das Öl ist eh viel zu teuer.

      Gruss,
      Touchy

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Touchy ()

    • Ich selbst habe ja keinen LL-Golf; aber ein Bekannter. Bei dem kam auch nach ca. 10TKM die Service Anzeige und der fährt sogar jedes WE Langstrecke nach Hause in den Osten. Von daher glaube ich nicht, daß da bei dir ein Defekt vorliegt. 30TKM erreichen glaube ich nur die wenigsten LL-Fahrer, aber du kannst ja ruhig noch einmal ein paar andere Meinung abwarten =)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Also meiner hat jetz ca. 120.000 mit drei Services geschafft... waren immer so 34 - 38.000 km.... Fahre allerdings fast nur Autobahn, und dann auch imer so 600 km am Stück... Auch immer nur so zwischen 120 und 140 Km/h, weil der Diesel kostet ja auch Geld!

      Frage mich schon immer, wie man überhaupt die 50.000 km Intervalle schaffen soll... Da müsste ich ja wahrscheinlich dann immer 1.300 km am Stück mit 80 Km/h fahren, oder wie???

      @Touchy:
      Also ich kann DIr nur raten, lass das LL wegmachen, bei nur Kurzstrecke kommste so günstiger weg....

      @All:
      Ich hab auch ma noch ne Frage zu dem Thema. In der Betriebsanleitung steht ja, man müsste das Öl mit der VW-Spezifikation 50601 verwenden. Das ist ein vollsynthetisches Motoröl, ich glaube es ist immer 0W-30er. Jetzt is mir mal aufgefallen, dass die beim Service (mit Zahnriemen für 1.000Eu bei VW in Bonn - Schon recht viel, oder?) da einfach das 5W-30er mit Spezifikation 50501 reingekippt haben. Is das eientlich i.O. so? Weil wenn das das gleiche Öl ist, hätte ich ja immer die 4-5 Euro pro Liter sparen können. :baby: