Welch ein mieser Tag....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welch ein mieser Tag....

      Gude!

      Habe leider ein traurige Nachricht. Mein Passi ist die Nacht geknackt worden und zwar per "Polenstich". Navi komplett mit CD geklaut, Getriebe in Arsch gemacht und Schloß auf der Fahrerseite geknackt :(

      War wieder mal die Rumänen-Bande, die hier Ihr Unwesen treibt. Insg. wurden bis heute morgen um 11 Uhr 9 Autos geknackt in meinem Stadtteil. Alles Audi und Volkswagen der Baureihen A6 und Passat *Hasshab*

      Also nehmt Euch in Acht und passt auf Eure Schätzchen auf. Die Lauferei zur Polizei und Versicherung und Werkstatt ist echt nervig....

      Greetz


      der saure Hasso X(

    • RE: Welch ein mieser Tag....

      Original von Hassomatik
      Gude!

      Habe leider ein traurige Nachricht. Mein Passi ist die Nacht geknackt worden und zwar per "Polenstich". Navi komplett mit CD geklaut, Getriebe in *zensiert* gemacht und Schloß auf der Fahrerseite geknackt :(

      War wieder mal die Rumänen-Bande, die hier Ihr Unwesen treibt. Insg. wurden bis heute morgen um 11 Uhr 9 Autos geknackt in meinem Stadtteil. Alles Audi und Volkswagen der Baureihen A6 und Passat *Hasshab*

      Also nehmt Euch in Acht und passt auf Eure Schätzchen auf. Die Lauferei zur Polizei und Versicherung und Werkstatt ist echt nervig....

      Greetz


      der saure Hasso X(


      Was sagt die Versicherung dazu? Hast Du Vollkasko?

      DJ41
    • Das mit der Vers. ist etwas heikel, da der Vertrag noch nicht policiert ist :evil: Gibt mal wieder Papierkrieg hoch 10....

      Aber ich kann der Werkstatt wohl heute noch den Auftrag zur Wiederherstellung geben, das ist ja schonmal was!

    • Als ich gestern die Kiste abgestelt hab, hab ich den 1. Gang drin gehabt, wie immer eigentich. Heute morgen war dann plötzlich der 6. drin, wohl weil die das Navi sonst nicht rausbekommen haben. Denke mal, das die die Kupplung nicht getreten haben :rolleyes:

      Jedenfalls hab ich jetzt in jedem Gang ca. 2-3 cm Spiel mit dem Schaltknauf und zwar über 360 Grad rundrum. Das war vorher nicht so. Der Gutachter hat jetzt mal das Getriebe mit Schaltknauf mit aufgenommen. Wenn sich das alles bewahrheiten sollte hab ich einen Schaden von ca. 6000 € 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hassomatik ()

    • Original von Hassomatik
      Der Gutachter hat jetzt mal das Getriebe mit Schaltknauf mit aufgenommen. Wenn sich das alles bewahrheiten sollte hab ich einen Schaden von ca. 6000 € 8o


      Da wird dein Versicherung sicher nochmal nachhaken ... Ich denke das es wahrscheinlich lediglich deine Schaltkulisse zerlegt hat.

      Gruß
    • HI,

      mein Beileid...
      wie du sagtest per Polenstich...wenn cih sie sehen würde, würde ich den Polen einen stich geben :) oder Polen auf den Strich...


      ich kenne das... letztes Jahr wurde bei meinem Vater das Grosse navi ausm A6 geholt, Bose Boxen zerstochen, naviantenne ausm Dach geschnitten!!! und nur solche spässe... Ledersitze aufgeschnitten, Haube aufgebroche und Xenon Rausgeholt... also haben richtig randlaiert... war ein schaden von insgesamt 14.500€ bei einem 10 Wochen altem wagen... Ich weiss nru was das für ein stress mit der versicherung war! zum kotzen!

      aber kopf hoch... wenn die versicherung das ganze übernimmt ist doch schon die halbe miete!

      aber kleiner tipp, gerade bei golf 4/Passat sachen... lass dir das geld ausbezahlen und amche es selber... denn das navi kostet bei vw richtig kohle und bei ebay bekommst du es nachgeworfen! ebenfalls getriebe/schaltkulissen...

      dann hast du gleich noch ein kleines ostergeld... :) wenigstens ne kleine belohnung und dann kauf dir eine dicke alarmanlage, wobei das risiko, ein 2tes mal aufgebrochen zuw erden sehr gering ist...

    • Bei mir muss ein neuer Schließzylinder eingebaut werden, dauert allerdings 14 Tage bsi der in der Werkstatt eintrifft. Hätten die Spastis von Polen-Stechern die Karre angezündet oder komplett in den Ostblock verschleppt, wäre ich besser dran. Das geilste ist die Versicherung, die meint, den Neukauf des Navis nicht zahlen zu wollen.... X( Was ein Glück das ich heute keine Wumme habe :D:D

      Aber zum Glück gibt es ja wichtigere Sachen, wie die Karre.... =)

    • tut mir echt leid... :(
      denen sollte man den Polenschlüssel sonstwohin stecken......
      Bau dir noch eine Zusätzlichliche ein, die NICHT mit der Werkszentralverriegelung zusammenspielt.
      Mir wollten die damals in Frankfurt auch die Karre knacken. Und vor Schreck haben sie den Schlüsselrohling in der Fahrertür stecken lassen........:D
      Was ist denn das für ne Versicherung, die du da hast???

      Gruß Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kuckuck ()

    • Oh mann, les das ja jetzt erst. Diese Vollassis das wird ja immer schlimmer hier in Deutschland, shice Grenzöffnung und Osterweiterung und all der Mist. X(

      Ich hoffe für dich das die Versicherung sich da nicht querstellt und das alles wieder schnellstens in den Ausgangszustand versetzt wird.

      :evil::evil::evil:

      PS. Haste keine Garage??