wie mit einfachen mitteln, mehr leistung???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • wie mit einfachen mitteln, mehr leistung???

      hallo!

      fahre den aum mit ca 200ps. der wagen wurd gechippt und abweichend zum serienteil habe ich ein forge pop off (geschlossen) und das nj5h eingebaut. nächste woche werde ich die bastuck anlage ab kat montieren und das k&n 57i performance kit einbauen.

      aber irgendwie fiinde ich die leistung nicht mehr so wie am anfang. ich denke mal dass ich mich daran gewont habe. ich will aber mehr!!!

      wie gesagt kommt jetzt demnächst die abgasanlage, der k&n 57i rein. sollte ein paar ps'chen bringen. wollte mir übrigens auch das n75j nächste woche bestellen.

      meine frage ist eigeintlich, wie ich etwas mehr ps mit greingen mitteln rausholen kann. das hosenrohr und der rennkat kommen irgendwann auch rein, aber das hat noch zeit. ich lese ziemlich oft das man eine größere drosselklappe und einen größeren lmm nehmen kann. mit weviel dürfte man rechnen?

      vor allem wie bekommt man mehr drehmoment?

      welche "enfachen" mitteln gibt es eigentlich ncoh? wäre für die antoworten wirklich dankbar!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ismailer ()

    • Original von Michael
      du hast durch kennfeldänderung und geändertes schubumluftventil 50PS mehrleistung? :baby:


      die 50ps kommen durch chip von mantzel! das sus bringt keine leistung...
    • Ausserdem würde ich das N75 weglassen, denn IMHO gibt des bei Wagen die bereits an der Leistungsgrenze laufen Probleme. Aber mehr steht im Forum im 1.8T-Thread.

      Wenn du wirklich mehr Leistung haben willst, dann musste den Turbolader tauschen, weil deiner ist spätestens bei ungefähr 215PS am Ende.

      Außerdem gibt es ne alte Regel - mehr Leistung für wenig Geld gibt es nicht.

    • RE: wie mit einfachen mitteln, mehr leistung???

      kann ich mit einem leistungsplus rechenn wenn ich mir die s3 einspritzdüsen (haben jeweils 4 düsen so viel ich weis) einbaue? oder bringt das nichts?

    • Original von ismailer
      wie bekomme ich die mehrleistung durch die düsen? mehr benzindruck? mehr luft?

      könnte die nämlich günstig bekommen...

      Nein, die Düsen die hast sind mehr als ausreichend für deine Leistung. Düsen alleine bringen keine Leistung, sondern sind halt ab einer bestimmten Leistung nötig. Ohne mehr Leistung brauchst du auch nicht mehr Benzin im Brennraum ;)
      Kurz gesagt: mit einfachen Mitteln bekommst du keine signifikante Mehrleistung mehr; ein paar PS kannst du noch durch eine komplette Abgasanlage (inkl. Hosenrohr und Kat)+eine darauf angepaßte Software mobilisieren, aber das war es dann auch. Den 57i kannste du vergessen bzw. froh sein, wenn du damit nicht weniger Leistung als ohne hast ;) Für mehr muss ein anderer Lader und alles was dazugehört (siehe Suchfunktion) rein.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • mal eine andere frage, wollte eigentlich auf 250ps kommen. ist es sinnvoll den komplettumbau auf k04 umzubauen oder doch ein k03s upgrade durchzuführen,also die schaufeln vom k04 einsetzen..

      kann man mit dem upgrade k03s eine leistung nahe der 250ps marker erreichen und langfristig halten?

    • Also, wenn ich da nix falsch verstanden hab, dann müsstest Du bei dem AUM-Motor bereits den sogenannten k03s schon drauf haben!!?!! ...der AUM is doch die letzte Entwicklungsstufe vom 150PS-1,8T , oder?

      Ich hab hier im Forum schon gelesen, dass mit dem k03s ca. bis 220PS möglich wären, soll aber dann schon ziemlich die Grenze sein!

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Original von ismailer
      jeder 1,8t ab bj 2001 hat ab werk den k03s installiert!

      der aum (egas) ist die weiterentwicklung der agu (seilzug) und wurde ab '01 gebaut, somit mit k03s!

      Nicht zwangsläufig; das ging fließend ineinander über. 100%ig kannst du das nur anhand der Plakette am Lader kontrollieren.
      Aber auch mit einem spaltoptimiertem Lader kommst du nicht auf 250PS auf Dauer, da gerade solche Lader alles andere als Haltbar sind.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI