Tankdeckel ausbauen Anleitung Tipps

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tankdeckel ausbauen Anleitung Tipps

      würde gerne mein tankdeckel ausbauen wie geht das beim golf 4

    • Wo wir grad beim Thema sind.....
      Bei mir ist die Veriegelung vom Tankdeckel defekt, d.h. diese Nase ist nicht zu sehen.. :rolleyes:und jetzt kann jeder mein Sprit klauen... :D
      Muss ich dafür auch den Tankdeckel ausbauen oder wie kann ich dass am besten instandsetzen ?????

    • Original von DerPartyprinz
      Wo wir grad beim Thema sind.....
      Bei mir ist die Veriegelung vom Tankdeckel defekt, d.h. diese Nase ist nicht zu sehen.. :rolleyes:und jetzt kann jeder mein Sprit klauen... :D
      Muss ich dafür auch den Tankdeckel ausbauen oder wie kann ich dass am besten instandsetzen ?????



      Ich hab das gleiche Problem @ DerPartyprinz
      gibt es denn niemand hier im Forum der sagen kann wie man das Problem beheben kann???
      ich wäre euch sehr verbunden
    • das haz ich auch mal wurde aber auf garantie repariert. da die w mechaniker einen stopfen bei der rechten kofferaumverkleidung (da wo das licht ist) vergessen haben, denke ich das man den von innen wechseln kann. einfach mal nachschaun

    • So mal den Thread entstaub...
      Bei mir ist der Tankdeckel abgebrochen. Wenn ich auf den Knopf innen drücke fliegt der Tankdeckel auf den Boden.
      Habe mir jetzt einen gebrauchten bei ebay geholt samt dem schwarzen "innenleben".
      Ich muss einfach die Torxschraube unter dem Einfüllstutzen raus schrauben und dann kann ich das ganze Ding raus nehmen? Wo muss ich auf den Schlauch aufpassen (und für was ist der)?
      Kann ich dann nur den Deckel austauschen oder ist das nicht möglich?


      Danke für eure Hilfe :)

      Gruss Dirk