Klackern bei H&R-Federn hinten PIC`S INSIDE!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klackern bei H&R-Federn hinten PIC`S INSIDE!!

      Hallo,

      ich habe eben meine 50er H&R-Federn eingebaut. Nun klackert etwas auf der hinteren rechten Seite (hört sich jedenfalls danach an), wenn man eine Bodenwelle überfährt oder wenn man durch ne Regenrinne durchfährt....habe es wie gesagt gerade eben erst fertiggestellt und gleich bemerkt.... kann mir einer einen Tip geben woran das liegen kann? ich bin der meinung, dass ich alles korrekt verbaut habe.die federn sind so eingebaut, dass die beschriftung "richtigrum" zu lesen ist, also nicht über kopf. es müssten auch alle schrauben fest angezogen sein..... hmm .... ?!

      Verkaufe: Top-DVD-Navi Pioneer Avic D3 mit Bluetooth! Doppel-Din, Touchscreen, DVD`s abspielbar, Bluetooth Freisprechen und Musik abspielbar, vorkonfektioniert für Golf 5 (Kabelbaum und Einbaurahmen)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LexiTDI ()

    • RE: Klackern bei H&R-Federn hinten

      Ich hab genau das selbe Problem mit den genau gleichen Federn! Ich wollte noch zum Händler fahren und überprüfen, ob ich überhaupt die richtigen Federn bekommen habe. Aber jetzt wo du das selbe Problem schilderst, siehts schlecht aus...

      Thread zum Thema

    • hallo,

      deinen thread kenne ich natürlich, habe ja selbst drin geschrieben ;) ich dachte allerdings, dass es bei dir an der VA geklappert hat..... Vorspannung haben meine Federn allerdings genug....

      UPDATE:

      Habe ich beim Einbau doch einen Fehler gemacht? Ich bin mit meinem (kleinen) Latein am Ende. Es sitzt alles fest, es scheuert nichts irgendwo (habe keine schleif oder kratzspuren feststellen können)...... das einzige, das noch in Frage käme wäre: sind die Federn richtg eingebaut?









      Verkaufe: Top-DVD-Navi Pioneer Avic D3 mit Bluetooth! Doppel-Din, Touchscreen, DVD`s abspielbar, Bluetooth Freisprechen und Musik abspielbar, vorkonfektioniert für Golf 5 (Kabelbaum und Einbaurahmen)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LexiTDI ()

    • Bei mir klapperts irgendwie überall... :( Ich denke aber, dass das Problem bei mir definitiv an der Vorspannung liegt. Wie ich das Problem ganz lösen soll (die Gummischläuche haben aber schon ziemlich geholfen) ist mir ein Rätsel.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von N10 ()

    • hi, habe ich das mit den gummischläuchen jetzt richtig verstanden, dass du die um die feder gewickelt hast? ich hatte mal eibach-federn, die waren am oberen ende (da wo die windungen enger sind) mit gummi ummantelt.... vielleicht stammt das geräusch ja da her, weil die H&R Federn nicht ummantelt sind...

      Verkaufe: Top-DVD-Navi Pioneer Avic D3 mit Bluetooth! Doppel-Din, Touchscreen, DVD`s abspielbar, Bluetooth Freisprechen und Musik abspielbar, vorkonfektioniert für Golf 5 (Kabelbaum und Einbaurahmen)

    • Original von LexiTDI
      hi, habe ich das mit den gummischläuchen jetzt richtig verstanden, dass du die um die feder gewickelt hast? ich hatte mal eibach-federn, die waren am oberen ende (da wo die windungen enger sind) mit gummi ummantelt.... vielleicht stammt das geräusch ja da her, weil die H&R Federn nicht ummantelt sind...


      Ich hab das nicht selber gemacht. Aber so wie mir das der Mechaniker erklärt hat, werden am oberen und unteren Ende je ein Gummischläuchlein über die Feder gezogen. Es kommt mir gerade (k)ein praktischer Vergleich in den Sinn. ;)

      Die Schläuche gibts offenbar direkt von H&R. Bei mir war das Klappern doch sehr stark, und die Dinger haben gut, wenn auch nicht ganz, geholfen. Wenn bei dir die Vorspannung i.O. ist, denke ich werden die dein Problem lösen.
    • hallo,

      okay, habe auch gerade mit H&R telefoniert. Die meinten, dass das vorkommen kann. Wenn das Auto ganz normal steht liegt auch schon Windung auf Windung. Das bedeutet, dass da ein Schlauch rangemacht werden muss.....

      wobei mich es stutzig macht, dass da schon windung auf windung liegt, denn der Wagen ist auf der HA garnicht so sehr runter gekommen..... :(

      Verkaufe: Top-DVD-Navi Pioneer Avic D3 mit Bluetooth! Doppel-Din, Touchscreen, DVD`s abspielbar, Bluetooth Freisprechen und Musik abspielbar, vorkonfektioniert für Golf 5 (Kabelbaum und Einbaurahmen)

    • Original von LexiTDI
      hallo,

      okay, habe auch gerade mit H&R telefoniert. Die meinten, dass das vorkommen kann. Wenn das Auto ganz normal steht liegt auch schon Windung auf Windung. Das bedeutet, dass da ein Schlauch rangemacht werden muss.....

      wobei mich es stutzig macht, dass da schon windung auf windung liegt, denn der Wagen ist auf der HA garnicht so sehr runter gekommen..... :(


      Fahr mal ein paar Kilometer, der kommt schon noch! Der hat sich bei mir mit der Zeit sicher noch gut 10 - 20mm gsenkt.

      Sobald ich meine Sommerfelgen drauf habe, werd ich mal ein paar Fotos machen.