Lenkung zu indirekt. Was kann man machen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lenkung zu indirekt. Was kann man machen?

      Hallo!

      Hab zwar schon versucht was drüber zu finden, aber irgendwie hab ich net wirklich was gefunden.

      Wie kann ich denn die Lenkung an meinen G4 TDI etwas direkter machen?
      Bin das ganze Wochenende mit dem 1er BMW von meim Bruder unterwegs gewesen und das ist schon was anderes wie in meinem G4. Viel direkter und knackiger.
      Da musst z.B. in nem Kreisverkehr nicht wie beim Golf kurbeln, sondern da fährst mit ganz wenig Lenkradeinschlag durch - das macht mega Spass!!!

      So sollte das eigentlich beim Golf auch sein. Aber meine Lenkung fühlt sich einfach nicht sportlich an. Da kann der Wagen noch so gut aussehen, aber lenken tut er sich wie so ne Komfort-Schüssel.

      Was meint ihr denn dazu? Kann man da was machen um die Lenkübersetzung zu verändern?

    • kauf dir einfach einen bmw...

      die haben ja so eine aktivlenkung, da verändert sich ja nach geschwindigkeit die übersetzung von selbst.
      bei langsamen geschwindigkeiten musst du weniger kurbeln und bei höheren geschwindigkeiten mehr.
      d.h. im stadtverkehr - z.b. beim einparken - musst du nicht wie so ein hampelmann das lenkrad hin und her drehen. Und auf der Autobahn ist es umgekehrt, damit du nicht hin und herschwankst, wenn du etwas das lenkrad "verrissen" hast

    • @ smartik:

      Ich will aber kein BMW (kann mir auch kein leisten), aber bissl direktere Lankung an meim G4, mehr nicht.


      @ GolfIVGTI:

      Die Lenkung vom TT "reinhauen" ? Echt netter Ausdruck...

      Aber wie meinst das mit der TT Lenkung? Was müsste man da denn alles ändern? Das Lenkgetriebe und so, oder?

      Die Frage ist dann noch, wie teuer so ein Umbau dann wird und ob das dann überhaupt lohnt.

    • wenn nix kaputt ist kannste nicht viel machen kann sein das die größer motorisierten Gölfe andere servolenkungen drin haben dann is das was was man vielleicht austauschen kann aber ich finde die lenkung vom golf eigentlich ziemlich gut und finde die fahren sich ziemlich gleich

    • Ich denke, wenn Du ein FW oder Sport-Federn einbaust, wird das "Lenk-Gefühl" mit Sicherheit auch sportlicher/direkter!

      ...oder einfach auf schwammige Balloon-Reifen verzichten! :P...

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Das ist auch der erste Schritt den ich jetzt machen werde.

      Werd mir Schöne 17er mit 225/45er holen. Mal schauen wie sich das dann anfühlt. Denk das macht zu meinen alten 195/65 R15 einiges aus.

      Aber auf sonstige Umbaumaßnahmen werd ich verzichten, weil das einfach nicht in Relation zum eingesetzten Geld steht. Das geb ich lieber für Sprit aus und fahr in Urlaub.

    • Original von 7tagetobi
      ... das macht zu meinen alten 195/65 R15 einiges aus.
      Aber auf sonstige Umbaumaßnahmen werd ich verzichten, weil das einfach nicht in Relation zum eingesetzten Geld steht....


      Also, ich hatte jetzt übern Winter 205/55/16 drauf und fand immer noch, dass das recht sportlich zu fahren ist!
      Im Sommer sinds dann 225/35/18, da braucht man ja nix mehr dazu sagen, oder?!!
      In Verbindung mit den 30er Eibachs finde ich das Gesamt-Fahrverhalten jedenfalls recht "knackig"!!! =) ...Federn kosten nicht die Welt; hast Dir schon mal 18" oder 19" -Felgen überlegt? Für`n G4 die bessere Wahl, wie ich finde!
      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Also 40/40 Federn hab ich schon drin und das mekrt man schon.

      Hab mir auch 18er angeschaut, aber da ich relativ viel unterwegs bin, also recht viel km schrub, sind mir 18er einfach zu teuer. Ich mein hauptsächlich Reifen.
      Und auf ein gewisses Maß an Restkomfort möcht ich nicht verzichten.

      Aber klar, wenn ich nur nach der Optik schaun würde, dann wären es 18er oder gar 19er.