Elektrobox

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hi Leute,

      ich habe mal wieder Wasser im Fußraum. Verantwortlich dafür ist die elektrobox
      im Wasserkasten! Der Dekel hält nicht mehr dicht. Leider ist mir beim sowohl
      die Gummidichtung (die ja eh kaputt war!) zerissen, als auch die rechte
      schraube etwas verbogen. Ich brauche also auf jeden Fall nen neuen Deckel
      samt Dichtung. Allerdings habe ich jetzt das Problem, dass ich keine Ahnung
      habe wie ich die Kabel an deren Enden ja die Stecker hängen durch die
      Gummitülle sowohl des alten Deckels wie auch später des neuen Deckels
      kriegen soll! Hat da einer eine Idee? Muss ich tatsächlich aus den ganzen
      Multisteckern die in der Box sind die einzelen Pins auslösen kabel rausziehen
      und nacher die Pins wieder zurückstecken? wenn ja wie heisst das Werkzeug
      um die Pins sauber auszulösen?

      Bin verzweifelt und um jeden Tipp dankbar.

    • Wie das Werkzeug jetzt genau heisst weiss ich leider auch nicht, aber bevor du dir da alles neu verkabelst und den Deckel neu kaufst, probier es doch erst mal mit abdichten, sprich mit Silikon oder ähnlichem bevor du dir soviel Arbeit machst. Einen Versuch ist es doch Wert.

    • Das mit Silikon hatte ich jetzt ein Jahr lang! Mittlerweile ist nen neue
      Box drin! Die hat ca 10 € gekostet. War halt gefummel! Aber ist ok.
      Allerdingas bin ich mir noch nicht ganz sicher ob sie dicht hält. Naja
      Dämmung und Teppich aus dem Auto bleiben noch ein paar Tage
      draussen! Bis ich mir sicher bin.