Schlackern/Schläge im Lenkrad

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schlackern/Schläge im Lenkrad

      Hi Leute,

      ich habe ein grosses Problem, undzwar bin ich gestern über die Autobahn gefahren und aufeinmal habe ich leichte Vibrationen im Lenkrad. bin dann etwas langsamer gefahren und auf einen Parkplatz, war aber nichts zu sehen.

      Weitergefahren, bei 150kmh fängt es aufeinmal an sehr stark zu verziehen udn das Auto zieht nach links und es sind immer schläge im lenkrad zu spüren.

      Darauf hin habe ich nochmals angehalten und habe mal nach rechts und nach links eingeschlafen und geguckt, aber bei dunkelheit war nciht viel zu sehen. was mir aufgefallen ist, ist, dass beim lenken ein knacksen zu hören ist... und wenn es schlackert auf der autobahn und man neben einer leitplanke fährt ist ein metallisches klappern/rasseln/scheppern zu hören....

      was kann das sein?
      schon wieder die antriebswelle?

    • Hi,

      also ich merke es wenn ich beschleunige... bei gleichbleibender geschwindingkeit kaum...

      und dann gab es gesern ein paar meter, da konnte ich bremsen udn es war heftig, gasgeben es war heftig und auch beim gleichbleibenden fahren hats geschlackert....

      also wird es am besten sein in die werkstatt zu fahren und die jungs gucken zu lassen....

    • Das Problem mit dem Schlackern des Lenkrades hab ich auch seit letzter Zeit. Kollege (BMW) meinte, es sei das Kreuzgelenk samt Lager - war jedenfalls so bei ihm.

      Wie schaut denn der Kostenfaktor der 4er Ersatzteile bei a) Kreuzgelenk b) Radlager und c) Kugellager Antriebswelle aus?