Anhängerkupplung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Anhängerkupplung

      Auch wenn das ganze hier nicht so richtig rein passt hab ich ne Frage an euch.
      Hat von euch jemand ne AHK nachgerüstet.Brauche nämlich jetzt nen Anhänger weil ich demnächst ein Gokart ca 1 mal die Woche 200 km durch die Gegend kutschieren muss.
      Kann mir jemand sagen was ich alles brauche und was die Sachen kosten?
      Und !!!Ganz wichtig , wie ist das mit der Heckstoßstange , kann man da das Loch selber reinschneiden und nen Deckel von VW bestellen , oder muss man ne ganz neue Stoßstange haben?
      Wäre für schnelle Antworten dankbar

      PS:Weiß jemand ob man auf nen Anhänger auch Alufelgen montieren kann , säh ja mal fett aus wenn ich da die gleichen drauf mache wie bei meinem Golf... *träum träum*

    • Hi,

      werde mir jetzt auch eine AHK nachrüsten. Hat einer von euch beim Ver Erfahrungen damit? Welchen Hersteller habt ihr gewählt? Wie läuft das mit dem codieren?

      Gruß

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • Ich persönlich empfehle hier die Brink/Thule Anhängerkupplung.

      Da ist im Preis der Deckel fürs Heck bereits vorhanden.

      kupplung.de/?$event=details&$p…tfinder&materialNr=VW1256


      Wichtig:
      Keine universellen Elektrosätze verwenden, das müllt euch den Fehlerspeicher voll.

      Unbedingt einen Can-Bus-Elektrosatz nehmen, egal von welchem Anbieter. ;)

      Die Freischaltung erfolgt beim :D und sollte ned mehr als 15 Minuten Arbeitszeit kosten.

    • ich hab vor 2 wochen ne hängerkupplung nachgerüstet bei mir. allerdings am jetta. hat insgesamt ca 4,5h gedauert elektrosatz war ein fahrzeugspezifischer und muss bis vorn zur ze gelegt werden was im grunde nochma genausolange dauert wie der anbau der kupplung an sich. ist aber keine schwere arbeit und gut zu machen. ich habe eine abnehmbare von THULE welche von schräg unten gesteckt wird verbaut. elektrosatz ist von jäger. eine abdeckung für die stoßstange war bei meinem angebot schon mit dabei und das loch hab ich selbst ausgeschnitten aus der stange mit hilfe der schablone welche bei der einbauanleitung dabei war. bezahlt habe ich mit versand 309 euro bei ebay. würd es jeder zeit wieder machen und selbst mit dem loch in der stange und der abdeckung find ich es optisch absolut nicht schlimm!

      alufelgen auffem hänger sind kein problem so lange sie von der traglast passen und die reifenfläche abgedeckt ist. denke auch das sie eingetragen werden müssen.