Software für Webseitenerstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Software für Webseitenerstellung

      Hi!

      Da ich keinerlei Programmierkenntnisse habe, muss ich auf so idiotensichere Software zurückgreifen, mit der man relativ ansehnliche Webseiten erstellen kann. Erfahrung hab ich bisher nur mit NetObjekts gemacht.
      Gibts da evtl auch Freeware, die was taugt??

      Oder was könnt Ihr empfehlen?

    • Jens, meine Empfehlung wäre in deinem Fall, Microschrott (Microsoft) FrontPage.

      Vorteil:

      - ist normalerweise im Lieferumfang von deinem Office Paket enthalten
      - einfache Bedienung (da Funktionen von Word und Excel übernommen worden sind)
      - erweiterungsfähig (du kannst jederzeit von der grafischen Programmierung ins HTML umsteigen.


      Oder du bringst dir das HTML Programmieren selbst bei, es ist meiner Meinung nicht sonderlich schwer zu lernen, anhand von der Homepage SelfHTML sogar für Laien möglich.


      Gruß Timo (Golf_IV)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf_IV ()

    • Da gibts nur eins :D :

      [URL=http://www.joomlaos.de/option,com_remository/Itemid,41/func,fileinfo/id,1684.html]JOOMLA!!![/URL]
      Is OpenSource.
      Einmal downloaden, hoch auf den webserver schieben, davor am besten entpacken und ins "root" Verzeichnis schieben.
      Dann die URL aufrufen und den Anweisungen folgen. Weitere Hilfe findest du unter:

      Joomla HP,

      oder Joomla-Portal

      *EDIT*:
      Hab grad den Beitrag gelesen: Sorry, aber vergiss Frontpage, damit sehen die Seiten übelst billig aus.
      Kann dir nur Joomla empfehlen. Is der Nachfolger von Mambo.
      Mit dieser cms-Software kannst du einfach alles in kurzer Zeit OHNE JEGLICHE PROGRAMMIERKENNTNISSE machen! Wenn du ein bischen php und html angeeignet hast, kannst du soger noch mehr machen. Flash ist mit dieser Software auch möglich. Allerdings brauchst du eine SQL-Datenbank auf deinem Webserver.

      Das CMS (ContentManagementSystem) ist php-basiert. Damit sehen die Seiten ziemlich professionell aus.
      Ich selber kann zwar html und auch ein wenig php, aber die Software macht das handling mit den Inhalten auf der Seite wesentlich einfacher und kontrollierbarer.
      Ein weiterer Vorteil ist, dass nur einmal eine ftp-Verbindung brauchst und zwar am Anfang, um das Joomla-Core hochzuladen. Danach läuft alles ganz gwohnt über TCP/IP. Damit hast du also auch bei Rechnern keine Probleme damit zu arbeiten, bei denen per Firewall oder sonstigen Security-Tools Port21 gesperrt ist....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Triam ()

    • Original von Triam
      Da gibts nur eins :D :

      [URL=http://www.joomlaos.de/option,com_remository/Itemid,41/func,fileinfo/id,1684.html]JOOMLA!!![/URL]
      Is OpenSource.
      Einmal downloaden, hoch auf den webserver schieben, davor am besten entpacken und ins "root" Verzeichnis schieben.
      Dann die URL aufrufen und den Anweisungen folgen. Weitere Hilfe findest du unter:

      Joomla HP,

      oder Joomla-Portal


      Hört sich gar nicht schelcht an, werde ich eventuell bei meiner nächsten Homepage testen.


      Gruß Timo (Golf_IV)
    • Was noch wichtig wäre.

      Auf den kostenlosen Webspaces von zB. Beepworld, wie bei dir Timo bekommt man in der Regel keine SQL-Datenbank. Deshalb is das einzige Manko an der Sache, dass ihr wohl kostenpflichtigen webspace benötigt.
      Falls ihr free-webspace kennt, der trotzdem Sql-fähig ist, bin ich für Tips immer offen :D

      Ein Grundpaket gibt es ja aber schon für nen Euro im Monat und kostenlosen Bilder-webspace gibt es ja zu hauf im Netz. Den Bilder-webspace könnt ihr dann ja in euren Content verlinken. Dazu muss man allerdings ein bischen html können. Is aber überhaupt kein Problem. Entsprechende Codes gibt es ja zu Hauf im Netz ;)

    • Hoi!

      Erstmal thx für die Antworten...

      Das Joomla hört sich net doof an....gibts da auch schon diverse Vorlagen für faule Leute?? Mein hoster ist all-inkl.com....da werde ich glaub damit klarkommen :baby: Hoffentlich...wie gesagt, ich steht da quasi wie die Jungfrau vor dem Kinde:D

    • Joomla hab ich früher schon gesehen aber so wirklich hatte es mich nicht interessiert aber ich lads grad aufm server drauf mal gucken wie es sich bearbeiten lässt.

      P.S. @ Ameisentöter :: bin auch bei all-inkl und muss sagen das sind die besten der besten. hammer preise haben die und super service & support

    • @Air2

      Bisher bin ich auch absolut zufrieden....gut, meine Anforderungen sind jetzt wohl auch net die grössten aber wenn was war, der Support war klasse...


      @Venom

      Das sieht auch ganz gut aus....bin mal gespannt, ob ich da überhaupt as hinbekomme =)

    • hab wohl überlesen das das der nachfolger von mamboo ist das is shizo hoch zehn kann nicht mal installieren gebe USERNAME und PASSWORT von meiner MySQL Datenbank ein trotzdem meint es THE USERNAME & PASSWORD PROVIDED ARE INCORRECT genau der selbe shizo wie mamboo

    • Eieiei...bei mir scheitert die ganze Sache schon daran, dass ich diesen Dirigenten nicht mal zu allinkl hochladen kann, geschweige denn den dort in das richtige Verzeichnis zu legen:(
      Bei NetObjects geht das irgendwie automatisch...jaja, lasst Doofe an den PC:D


      EDIT:

      Mit Filezilla bin ich jetzt bei allincl in meinem Bereich drin;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ameisentöter ()

    • als FTP Programm würd ich dir WS_FTP Professional raten oder wenn du nicht zahlen willst die normale fals es die gibt :P

      ich lass es sein mit diesem joomla kriege wieder kopfschmerzen

    • Also ich hab gerade mal n bissel mit Filezilla rumprobiert und ich kann jetzt sogar Sachen auf meinen Space laden und auch wieder löschen*jubel*.

      Jetzt muss ich es nur noch schaffen, ne schöne Seite zu basteln und die auch zu uppen...