Projekt GOLF IV GT-R 2006

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Projekt GOLF IV GT-R 2006

      In wenigen Tagen ist es nun endlich soweit! :D

      Die Hauptarbeit, der Motorumbau, ist fast fertiggestellt und ich bin meinem Ziel wieder ein ganzes Stück näher gekommen.

      Nachdem ich im letzten Jahr schon ein paar Sachen gemacht hatte am Wagen, fehlten jetzt nur noch der passende Motor und noch ein paar andere Kleinigkeiten.
      Als ich mich in ganz Deutschland umgehört hatte, fiel meine Wahl auf Rothe Motorsport. Ich denke einige werden die Firma kennen, es ist wohl eine der Besten in Deutschland für solche Angelegenheiten. Nach ein paar Terminen vor Ort und diversen Telefonaten haben wir uns dann für den 1,8T entschieden.
      Der Motor wurde allerdings noch komplett bearbeitet auf StageIII; die Richtwerte dieser Ausbaustufe sind ca. 300ps - 400nm - vMax 280km/h (weitere Daten siehe Anhang). Der Wagen muss nur noch eingestellt werden und dann ab auf den TÜV.
      Über den Winter haben sich dann auch einige Sponsoren dem Projekt angeschlossen. Hat mich echt gefreut, zumal ich ja kein Showcar in dem Sinne wie Showtime baue, sondern es eher in Richtung Motorsport geht.
      In den nächsten Tagen und Wochen, wenn ich den Wagen wiederhabe, ist dann nochmal das volle Programm in Sachen Komplettierung angesagt.

      Es müssen noch an/eingebaut werden:

      -Kofferraumausbau
      -Seitenschweller
      -Felgen
      -R32 Rückbank
      -Lacker

      So, dann bin ich ja mal gespannt was Ihr dazu zu sagen habt ...

      Gruß Christian














      DATEN:


      • Baujahr: 1999

      • Gekauft: 2001

      • Beginn des Umbau: 11.2004



      Farbe:

      • jazzblue mit viel Perleffekt



      Motor:

      • kompletter Umbau der Firma Rothe Motorsport

      • 1,8l Turbo und StageIII Tuning-Kit, sprich ca. 300ps bei max. Ladedruck

      • geändertes Saugrohr

      • RM Turbolader mit kugelgelagerter Rumpfgruppe

      • größerer Ladeluftkühler

      • Anpassung Hosenrohr zwischen Turbolader u. Bi-Kat´s

      • handgefertigte rückstaufreie Abgasanlage, 2x90 rund

      • Ladedruckanzeige (innen)

      • geändertes Saugrohr

      • div. Teile lackiert z.B. Ansaugbrücke



      Interieur:

      • Grau/schwarz/blaue Innenausstattung

      • obere Armaturen schwarz original

      • grauer Teppich und graue VW Racing Fußmatten

      • untere Seiten- und Frontpartie in grau [teilweise Geißenleder]

      • blaue Alu/Carbon- Blenden für Mittelkonsole und Griffe

      • Zusatzinstrumente von EQUUS an A-Säule 1 x Öldruck 1 x Ladedruck

      • RaidHP 32´er Lederlenkrad schwarz

      • RECARO Speed bezogen mit schwarzem Leder

      • Lüftungsgitter grau lackiert

      • der Tacho wurde umgebaut auf 300km und hat jetzt weiße Zeiger, die nachts blau beleuchtet sind

      • die MFA - Display wurde auch blau beleuchtet

      • MFA und sämtliche Komponenten nachträglich eingebaut

      • SCHROTH Rally 3 Dreipunktgurte 2x

      • Audi TT-Schaltkulisse

      • Der Schaltknauf ist ein UNIKAT!!!

      • Es ist eine einmalige Spezialanfertigung

      • eines Freundes/ mattpoliert

      • blaue LED Innenbeleuchtung inkl. Fußraumbeleuchtung

      • SPARCO Smart Sportpedale

      • derzeit in Vorbereitung: -Wagen wird innen komplett mit Leder ausgestattet.



      Exterieur:

      • WEITEC Hicon GT Gewindefahrwerk VA 30-50 HA 30-50 (mit Härteverstellung)

      • Racedesign Automotive GT Race- Stoßstange

      • LUMMA GT/S4 Bodykit

      • LUMMA Dachkantenspoiler

      • LUMMA Tropfenspiegel elekt

      • LUMMA Radlaufansätze, mit der Heckschürze verspachtelt und lackiert

      • Radläufe VA um 1,0 cm geweitet, HA um 2,0 cm geweitet und Bodykit angepasst

      • ZENDER Motorhaube mit Lufteinlässen und bösem Blick mit Anpassungen

      • Oettinger Frontgrill

      • R32 Bremsanlage

      • Rennsport Bremsscheiben gelocht

      • WIECHERS Domstrebe vorne

      • NEUSPEED Stabis an VA und HA

      • McGuard Felgenschlösser

      • INPro Xenon-Look-Scheinwerfer mit Angel Demoneyes

      • INPro Klarglas-Rückleuchten [rot/weiß] mit Celis

      • INPro Seitenblinker [weiß]

      • FoliaTec Tönungsfolie Midnight Reflex

      • Supersport Haubenlifter poliert



      Räder/Reifen:

      • ASA AR1 Tiefbett VA 18x8 und HA 18x9 ET 35,

      • zusätzlich Felgenbett hochglanzpoliert

      • TOYO Proxes VA 225/40 und

      • HA 245/35



      HiFi:

      • KENWOOD DDX-7025 Headunit

      • Monitor mit integriertem DVD-Player - Navigationsrechner - 16,5 cm TFT-Matrixdisplay - 16:9 Breitbild

      • 2x2 AXTON CAC218 2-Wegesystem in den Türen

      • EMPHASER EBP21254 Bandpass System Subwoofer

      • Hifonics Zeus ZX8000 5 Channel AB Amplifier

      • Peak Watts: 50 x 4 - Bridged Watts: 200 x 2 - Bass Boost unter doppeltem Boden im Kofferraum

      • derzeit in Vorbereitung: Kofferraumausbau der Firma CONCEPT PHOENIX



      Presse:

      • Bericht KATAZIN (Tunershop) 03/2005

      • Katalogauto von Racedesign Automotive
      auch zu sehen in diversen Magazinen und Katalogen

      • MEGUIAR`S SHINING STAR 2005

      • MEGUIAR`S Brilliant Solutions Katalog



      Sponsoren:
      • Rothe Motorsport
      • RECARO
      • Racedesign GmbH
      • Meguiar´s
      • TOYO Tires
      • Concept Phoenix

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Golf IV GT ()

    • schaut gut aus... Und da er auch noch die entsprechende Leistung hat iset nichtmal übertrieben...

      Sagmal, wieviel hat dich die komplette Abgasanlage gekostet? Und wie bist du zur R32 Bremsanlage gekommen? ebay oder komplett neu? Kostenpunkt? ;)

    • Tut mir Leid, aber der Wagen gefällt mir überhaupt nicht! Front und Heck gefällt mir net, die Schweller sind auch net mein Ding. Und die Spiegel gehen finde ich auch überhaupt net. Naja und das Lenkrad, sag ich jetzt auch mal nix zu!

      Aber über Geschmack kann man bekanntlich sich net streiten!

    • Also ehrlich gesagt finde ich den schaltknauf und eds lenkrad scheisse. der schaltknauf sie doof aus und das lenkrad ohne airbag, ne danke da möchte ich nicht drauf verzichten. aber sonst. sieht er ned schlecht aus.

    • RE: Projekt GOLF IV GT-R 2006

      Sieht sehr schön aus!!!
      Die farbe ist ja richtig geil =)

      Sehr schöne Tachobeleuchtung!!!
      Was hast Du eigentlich für Anzeigen drin??
      Hast Du noch bessere Bilder wo man sie besser sieht??

      MFG Lui

      ~LuiStyles Ex ~~>ride on US Look~>

      an alle PS3 zocker tragt euch bitte hier rein ;)PlayStation Network
    • wie man sich nur son blödes lenkrad einbauen kann versteh ich net...
      den innenraum find ich total daneben. halb komfort und serie und die andere hälfte total auf rennmaschine verbaut. passt einfach vorne und hinten nicht.
      von außen etwas overdressed und extrem hässliche spiegel.
      gesamteindruck für die rennstrecke ganz nett, für den straßenverkehr peinlich.
      ansonste ne ganz gute linie von außen... aber halt nichts für mich :rolleyes:

      was mir aber gefällt sind die dinge, was beleuchtung und hifi angeht =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von erT! ()

    • Na das freut mich aber das er wenigstens einigen von euch gefällt. :]
      Klar das er nit jedem gefallen kann, wäre ja auch langweilig. Aber wenn ihr schon was dran auszusetzen habt, dann zeigt wenigstens Alternativen auf, weil alles schlecht reden ist ein bisschen dünn.

      Also zu meinem Konzept muss ich sagen, dass es schon ein wenig gewagt ist Racestyle mit Komfort zu mischen. Aber genau das wollte ich, da ich zum einen nen Golf wollte, mit dem ich ein paar Runden auf der Nordschleife drehen kann und eine top Fahrleistung hat, und eben den ganzen Komfort-Kram, den ich einfach brauche wie DVD etc.

      Ein weiterer wichtiger Punkt war, den Golf trotz der Umbauten innen und außen noch als Golf erkennbar zu lassen, da er mir im großen und ganzen von design und Linienführung sehr gut gefällt.

      Weitere Bilder werden in den nächsten Tagen folgen. Der gesamte Motorumbau wurde mit Bildern von Rothe Motorsport dokumentiert. Wenn ich den Wagen abhole, bekomme ich alle Bilder auf CD und werde dann die besten für euch raussuchen, wo man dann auch die Abgasanlage sieht ;)
      Zu den Kosten der Abgasanlage:

      Rückstaufr. Abgasanlage Artikel Nr. AGA-18TQ01A 1.890,00Euro
      (Handgefertigt)
      1x76mm / Endrohr 2x90mm / inkl. 2x 100 Zellen Kat
      Rückstaufr. Abgasanlage ab Kat Artikel Nr. AGA-18TQ01B 1.380,00Euro
      (Handgefertigt)
      Bi-Kat Einheit mit 1x76mm Rohr Artikel Nr. AGA-18TQ01C 650,00Euro
      (Handgefertigt)

      Die R32 Bremsanlage ist neu, eigentlich wie alles das verbaut worden ist.

      Hier mal Bilder vom Tacho, die Anzeigen sind blau invertiert:



      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Golf IV GT ()

    • Der Motor, zumal von Rothe aufgebaut, ist natürlich sehr fein. Auch die Sitze und die Felgen finde ich klasse =) Der Rest gefällt mir allerdings pers. überhaupt nicht-die Front, die Schweller und das Heck haben für mich 0 Stil. Da du ja von "Race-Style" finde ich, passen die Sachen gerade überhaupt nicht, sondern sind eher Rice stat Race ;). Mit so einer Schürze kannst du vergessen eine gute Rundenzeit auf dem Ring zu fahren, dafür ist die viel zu tief und wahrscheinlich auch aus GFK-das überlebt sie nicht lange :]
      Gerade was das Exterieur anbelangt würde ich für Race-Style eher so gehen: alle unnötigen Spoiler ab oder max. R-Line Teile, Felgen im Stil der OZ Ultraleggera, CFC-Haube,evtl. ein paar dezente Sponsorenaufkleber z.B. auf den Schwellern. =)
      DVD usw. im Innenraum ist zwar nicht gerade Race, aber das steht ja wieder auf einem anderen Blatt :)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • wie kann man sich so ein bockhässliches Lenkrad einbauen??? ?(?(?(
      und auch noch ohne Airbag ?(

      ansonsten gefällt er mir auch net ... (schrott gurte, seitenschweller, front ...) 8)

    • Original von t0xiC
      wie kann man sich so ein bockhässliches Lenkrad einbauen??? ?(?(?(
      und auch noch ohne Airbag ?(

      ansonsten gefällt er mir auch net ... (schrott gurte, seitenschweller, front ...) 8)


      zum lenkrad!

      ich weiß nicht ob er es schon angesprochen hat...

      aber bei diesen sitzen in verbindung mit diesen gurten hat ein airbag eh wenig sinn!

      und wenn das ganze projekt in richtung motorsport gehen soll ists auch verständlich da so ein airbaglenkrad ne ganze menge wiegt im gegensatz zu einem echten sportlenkrad.

      Also mir gefällt das projekt auf jeden fall!!
    • Original von Golf4Turbo
      1,8T mit 300PS und der Tacho is noch vom 1,4er drin???

      Wie geil ist das denn??? :D:D:D


      Sind eben alte Bilder, schonmal auf die Idee gekommen? :rolleyes:

      @toxic: tut mir Leid

      @ChuckChillout: Also ich habe schon Leute mit größeren Maschine auf dem Ring versägt, weil man auch fahren können muss. Und bei ner dicken Maschine machen die paar spoiler gar nix, zumal der Golf eh nen Luftwiderstandswert eines Scheunentors hat. Auf große spoiler stehe ich halt, da kann man nix machen; dezent hatte ich früher, bin ja Hannoveraner ;)
      Andere Felgen sind schon unterwegs aus Amiland, lasst euch überraschen. 8)