ölverbrauch beim 1.4er

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ölverbrauch beim 1.4er

      ist es normal das ich innehalb eines halbenjahres 2 mal min 1 L öl nachfüllen muß?
      auto hat erst gut 43 TKM runter..
      war immer regelmäßig zum service und öl wechsel.
      muß ich mir ernsthafte sorgen machen?

      VCDS / VCP in Thüringen,Sachen Anhalt, Hessen, Niedersachsen--->pn me

      DVD/TV free RNS 510/850,
      Discover Media, Discover Pro


    • aber so das jedes mal die anzeige piept?

      VCDS / VCP in Thüringen,Sachen Anhalt, Hessen, Niedersachsen--->pn me

      DVD/TV free RNS 510/850,
      Discover Media, Discover Pro


    • Original von hacky
      ich möcht auch mal behaupten das das nich normal ist. meiner brauch auf jeden fall nicht soviel


      meiner braucht bei zügiger fahrt und vielen kaltstart auch so nen halben liter auf 1000km vllt etwas weniger... aber seit januar bin ich 5000km gefahren und hab 2 liter nachgefüllt... bin aber auch fast nur autobahn gefahren...
      @ bimpf betätige mal die suche da gibt es themen dazu wie sand am meer!!!!!!!!!!!
      und es ist vollkommen normal.. oder fast... 90% der 1.4 liter fahrer haben einen höheren ölverbrauch ... gehe davon aus du hast auch ein 0W30 öl drinnen so wie ich auch.. auch beim 1.6 liter.....
      welches baujahr haste..?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von C0c0 ()

    • is bj 03 und hat 0 w 30 oder war es 0 W 40?
      also seid der letzten öltankeung is es gut 5000 km her

      VCDS / VCP in Thüringen,Sachen Anhalt, Hessen, Niedersachsen--->pn me

      DVD/TV free RNS 510/850,
      Discover Media, Discover Pro


    • dann hast du longlife Öl drinne wenn der Baujahr 2003 ist.

      Daran kann es evtl liegen.

      Es steht zwar im Service Heft drinne das bis zu 1 l auf 1000 km normal sind, nur wenn mein Auto soviel verbrauchen würde, hätte vw gefragt ob die noch ganz normal sind.

      Da ich nicht soviel km im Jahr fahre, ist meine Serviceintervallanzeige auf die normale 15000 km inspektion umgestellt worden. dadurch brauch man nur 10w 40 Öl,welches auch noch deutlich günsitger ist. Inspektionskosten nehmen sich nicht viel zwischen 1 Jahr und alle 2 jahre bzw 30 000 km. Das lohnt sich für Vielfahrer.

      Ob der Ölverbrauch weniger wird kann ich noch nicht sagen, bin erst 200 km seit der Inspektion gefahren.

      G Buddy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Buddy ()

    • Original von Buddy
      dann hast du longlife Öl drinne wenn der Baujahr 2003 ist.

      Daran kann es evtl liegen.

      Es steht zwar im Service Heft drinne das bis zu 1 l auf 100 km normal sind, nur wenn mein Auto soviel verbrauchen würde, hätte vw gefragt ob die noch ganz normal sind.

      Da ich nicht soviel km im Jahr fahre, ist meine Serviceintervallanzeige auf die normale 15000 km inspektion umgestellt worden. dadurch brauch man nur 10w 40 Öl,welches auch noch deutlich günsitger ist. Inspektionskosten nehmen sich nicht viel zwischen 1 Jahr und alle 2 jahre bzw 30 000 km. Das lohnt sich für Vielfahrer.

      Ob der Ölverbrauch weniger wird kann ich noch nicht sagen, bin erst 200 km seit der Inspektion gefahren.

      G Buddy




      1L auf 100KM nicht ganz :D
    • Da Problem scheint insbesondere ab Modelljahr 2001 zu bestehen. Meiner ist von 2000 und hat das Prob nicht. Fahre aber auch 05W40. Wie schon erwähnt sind die teilsynthetischen Öle mit gringerer Viskosität nicht so teuer. Da zahlste für einen 5 Liter Kanister das gleiche wie für 0,5 Lister 0W40 oder 0W30, also vollsynthetische. Das ist für nen 1.4er total ausreichend und von VW auch freigegeben. Gerade wenn das Ding aus der Garantie raus ist, dann würde ich nicht mehr diesen teuren Leichtlaufkrams fahren.

      Ich muss allerdings dazusagen ich wechsle mindest einmal im Jahr das Öl, meistens sogar zweimal. Dabei ist das Öl aber noch nie so dunkel gewesen, dass ich es als "überreif" bezeichnet hätte. Natürlich würde ich damit keine 30.000 km fahren. Meine Laufleistung pro Jahr liegt zwischen 10.000 und 15.000 km.

    • Also ich fahre auch einen 1,4 Baujahr 2003. Bei mir waren es auch so alle 2000km 1Liter Longlife Öl. Hab das bei meiner Werkstatt moniert, trotz vermerk in der Anleitung. Hab jetzt einen neuen Verschluß am Motor der den Druck etwas im Motor reduziert und siehe da schon kann ich locker 6000-8000 km fahren. Außerdem ist auch VW dieses "Manko" bekannt, darum gibt es auch den anderen Schraubverschluß.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PCAKTION ()

    • wie neur verschluß? hast du nen bild?

      VCDS / VCP in Thüringen,Sachen Anhalt, Hessen, Niedersachsen--->pn me

      DVD/TV free RNS 510/850,
      Discover Media, Discover Pro


    • RE: ölverbrauch beim 1.4er

      Original von bimpf
      ist es normal das ich innehalb eines halbenjahres 2 mal min 1 L öl nachfüllen muß?
      auto hat erst gut 43 TKM runter..
      war immer regelmäßig zum service und öl wechsel.
      muß ich mir ernsthafte sorgen machen?


      Wieso ein neuer Thread, wenn ein anderer grad mal vor 3 Wochen zu dem gleichen Thema entstand? ?(

      --> guckst du hier: Ölverbrauch Golf IV 1.4
    • @bimpf

      kann gern mal ein Bild machen, aber der sieht so genauso aus wie der Orignale der vorne auf dem Motorblock sitzt. Ist halt bloß laut Aussage von VW Im Schraubverschluß anders und läßt so estwas den Druck ab.